Maxi-Cosi

VictoriasMama
VictoriasMama
20.02.2008 | 12 Antworten
meine Süße ist erst 5 1/2 Monate alt, aber ha ha ihr Kopf ist schon an der Kante des Autositzes .. ist estwas groß geraten das Kind..
Da soll man sie ja eigentlich nicht mehr rein setzten, aber sie ist doch noch zu jung für einen großen Sitz, denn sitzen kann sie ja noch nicht allein..
Hat jemand einen Rat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
maxi cosi
ich habe meine kleine schon mit drei monaten in einen für ihr alter passenden sitz gesetzt weil ihr das maxi cosi schon zu eng war und sie sich auch nicht mehr wohlfühlte.
girli
girli | 20.02.2008
11 Antwort
2xmami
erstens solltest du richtig lesen, da war keine beleidigung im spiel! zweitens ist es blödsinn, was du geschrieben hast, meine informationen stammen vom ADAC, der älteste und größte automobilclub deutschlands, der diese infos auch auf seiner homepage hat! drittens rät auch die DEKRA davon ab, wenn du schon damit kommst (bitte einfach mal googlen! aber wie gesagt, es gibt sitze, die man entgegen der fahrtrichtung einbauen kann, denn das ist das wichtigste bei einem baby, da sie den schweren kopf nicht halten können!!! denn niemals sollte ein teil des kopfes oben herausschauen!!! das ist blödsinn!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 20.02.2008
10 Antwort
Also wirklich....
wir waren auch erst beim Fachmann und der meinte auf keinen Fall darf der Kopf oben drüber schauen, die Füße dürfen so weit rausragen wie es geht, aber der Kopf auf keinen Fall, der muß immer in den geschützten Seitenhaltern drinliegen.
Alexandra1977
Alexandra1977 | 20.02.2008
9 Antwort
@ silberwoelfin
na dann erkundige dich doch mal bei nem fachmann. oder bei der dekra! aber bitte nicht beleidigen, wenn du keine ahnung hast. ok? gruß steffi...
2xmami
2xmami | 20.02.2008
8 Antwort
nein nein *lach*
keine panik. also, das heißt, das dieses stück halt drüber schauen kann, ohne das es irgendwelche auswirkungen auf die sicherheit hat. aber wenn du unbedingt möchtest kannst du natürlich auf nem nächst größeren umsteigen. die kann man ja auch in liegeposition stellen. das problem ist halt nur, das es bei den kleinen babys ja manchmal noch sehr schwierig ist den schweren kopf so gut halten zu können. und im falle eines unfalls fliegt der eben nun mal nach vorne und bei nem nach vorne gerichteten system ist es eben von nachteil. :( meine große hatte mit 80 cm und knap 12 kilo noch in die schale von maxi cosi gepasst. und mein kleiner ist jetzt 75 cm und 9 kg und passt noch in nen römer baby save. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 20.02.2008
7 Antwort
also wenn der kopf die obere kante erreicht hat, sollte man umsteigen!!!
es gibt einen sitz, den man anfangs auch entgegen der fahrtrichtung montieren kann und der in die liegeposition geht! den würde ich dir empfehlen!!! mir ist gerade der name entfleucht, aber eine freundin von mir hat den und auch die folgesitze, da ihr sohnemann auch ein kleiner riese ist!!! wenn du die musse hast, dich heute abend nochmal bei mir zu melden, dann kann ich ihn dir sagen, ansonsten google mal! auf alle fälledürfen in der schale die beine lange rüberschauen, aber nicht der kopf - so ein blödsinn!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 20.02.2008
6 Antwort
klasse
Augen-Ohrenkante???? Nach nem Unfall rennt sie dann halt nur noch mit halbem Kopf durch die Gegend oder wie????
VictoriasMama
VictoriasMama | 20.02.2008
5 Antwort
na dann ist doch noch genug platz...
deine kleine kann ruhig mit der augen-ohren-kante drüber schauen. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 20.02.2008
4 Antwort
groß halt
sie wiegt knappe neun Kilo und ist 74 cm lang
VictoriasMama
VictoriasMama | 20.02.2008
3 Antwort
Du kannst sie schon in einen größeren Sitz setzen
sie haben ja auch ne Liegeposition, da sitzt sie ja nicht aufrecht.Erkundige dich am besten im Geschäft welcher da am besten für euch geeignet ist.Meine saß mit 5 Monaten auch in einem großen Sitz weil sie den Maxi Cosi überhaupt nicht mochte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2008
2 Antwort
hallo
bei uns war in dem Alter das Problem, dass mein Sohn zu schwer wurde. Mein Kinderarzt hat mir zu einem normalen Sitz geraten, so lange man keine ewig lange Strecken fährt
engel83_6
engel83_6 | 20.02.2008
1 Antwort
...............
huhu sonst musst du sie weiter runter setzen das der kopf nicht mehr über schaut wie gross und schwer is sie denn??
Bina1985
Bina1985 | 20.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

maxi cosi-frage
04.07.2012 | 9 Antworten
welchen maxi cosi
26.06.2012 | 3 Antworten
Welcher Maxi Cosi?
20.01.2012 | 7 Antworten
maxi cosi tobi hilfe
25.10.2011 | 3 Antworten
Kind schläft im Maxi Cosi länger?!
06.09.2011 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading