Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Kennt sich hier auch einer mit mietsachen aus? denn unser alter vermieter rückt mit .

Kennt sich hier auch einer mit mietsachen aus? denn unser alter vermieter rückt mit der kaution nicht mehr raus

svea83
wir sind im november ausgezogen und da wollte er noch die jahresendabrechnung abwarten, was ja auch ok ist. nur wir haben jetzt schon mitte februar und wir haben unsere kaution von der alten wohnung immer noch nicht wieder. wie lange zeit darf man denn den ex-vermietern geben?
von svea83 am 16.02.2008 11:46h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Maxi2506
Der Vermieter
darf die Kaution 6 Monate einbehalten, danach wenn alles ok ist muß er sie ausbezahlen mit Zinsen! Wir hatten den Fall auch schon und hatten einen Anwalt eingeschalten....daher weiß ich es so genau! LG
von Maxi2506 am 16.02.2008 12:07h

14
sandyjoachim
6 Monate so nicht richtig!!!
Das mit den 6 Monaten ist keine Pauschalzeitangabe, zumal ja noch Nebenkosten ausstehen, darf der Vermieter durchaus die Kaution länger einbehalten! Also da etwas aufpassen!!! Hier is auch nen Link, in dem alles noch einmal steht! http://anwalt-im-netz.de/mietrecht/mietkaution.html Gruß Sandy
von sandyjoachim am 16.02.2008 12:02h

13
sandyjoachim
Kaution und Jahresendabrechnung
Hi, für die Jahresendabrechnung hat der Vermieter in der Regel bis zum Ende des darauffolgenden Jahres Zeit, also bis zum 31.12.2008! . Demnach kann es durchaus noch etwas dauern, bis die Jahresendabrechnung erstellt und die Kaution eventuell verrechnet wird.
von sandyjoachim am 16.02.2008 11:55h

12
Alexandra1977
Laut Gesetz 6 Monate ohne Begründung!
nur mal so für die interessierten unter Euch.
von Alexandra1977 am 16.02.2008 11:52h

11
Anne-Kathrin
ich würde mal mit nen anwalt drohen
das hilft meistens
von Anne-Kathrin am 16.02.2008 11:51h

10
Blue83
er muß gar nichts sofort auszahlen
er hat bis zu 6 Monate Zeit die auszubezahlen, allerdings würde ich bei der neuen Wohnung drauf achten das wenn ihr Mietkaution zahlt die auch richtig angelegt wird, die muß auf ein Mietsparkonto angelegt werden worüber ihr ein Belegt habt und euer Vermieter und ihr bekommt in regelmäßigen abschnitten dann ein Beleg darüber wie viele Zinsen ihr schon habt und am ende wird euch der Betrag mit ZINSEN ausgezahlt, so legt der Vermieter das richtig an, und aufgelöst werden kann es nur mit euer und seiner unterschrift zusammen....
von Blue83 am 16.02.2008 11:51h

9
Anne-Kathrin
hab mal gerade gefragt
spätesten nach 3 monaten
von Anne-Kathrin am 16.02.2008 11:50h

8
tbm1988
also eigentlich...
wann ihr die kaution zurückbekommt, steht in eurem alten mietvertrag! in der regel 6monate!
von tbm1988 am 16.02.2008 11:50h

7
svea83
.......
nö kaputt war nix, aber er wollte die endabrechnung noch machen und sagt immer er hätte noch keine zeit gehabt.
von svea83 am 16.02.2008 11:50h

6
Alexandra1977
Kaution
darf von einem Vermieter 6 Monate einbehalten werden, allerdings nur Begründung. Er darf diese auch behalten, wenn er die NEbenkostenabrechnung erstellt und darf die Kaution auch hiermit verrechnen. Wenn Du Fragen hast frag, bin gelernte Anwaltsfachangestellte und habe jahrelang in der Immobilienbranche gearbeitet...... LG Alex
von Alexandra1977 am 16.02.2008 11:49h

5
svea83
......
doch die quittung das wir die bezahlt haben habe ich. nur ich hätte das geld auch mal langsam gerne wieder. sind immerhin 800 euro. die wollt ich dem ja nicht schenken.
von svea83 am 16.02.2008 11:49h

4
oooyvonneooo
++++++++
hat er denn grund warum er sie einbehält? Was kaputt oder so? wenn nicht würd ich ihm mal dampf machen, das ist euer geld und wenn es keinen grund gibt, dann muss er euch das auch so schnell wie möglich zurückgeben
von oooyvonneooo am 16.02.2008 11:49h

3
tijalda
unsere hatt 2 jahre gebraucht
um endlich das gelg raus zu rücken schrecklich sowas
von tijalda am 16.02.2008 11:48h

2
Anne-Kathrin
er mus die
sofort auszahlen hast du keine qitung
von Anne-Kathrin am 16.02.2008 11:48h

1
Nina28
Kaution
Hi, soweit ich weiß, darf ein Vermieter die Kaution 6 oder 12 Monate einbehalten.
von Nina28 am 16.02.2008 11:47h


Ähnliche Fragen


darf ein vermieter das???
25.07.2012 | 6 Antworten

Vermieter!
24.10.2011 | 8 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter