Laufrad

chantal-mausi
chantal-mausi
24.11.2008 | 12 Antworten
Ab wann habt Ihr für Eure Kinder ein Laufrad gehabt? Sobald sie sicher laufen?
Und dann noch WELCHES? Spekulier gerade auf Puky!
Danke! (top) (winter2)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Schuhkiller ... nicht unbedingt
Die Kinder bremsen schon mit der Sohle. Und sie laufen ja damit ... nicht wie beim BobbyCar, wo sie die Füsse nach vorne ziehen ... Handbramse nüzt auch nix... die unter 2 Jährigen Kinder haben die Kraft nicht in den Händen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.11.2008
11 Antwort
Laufränder
Also schon wieder so ein Schuhkiller!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 24.11.2008
10 Antwort
Danke
Danke für Eure zahlreiche Antworten. Meine beiden Großen hatten gar keines. Weiß gar nicht warum!! danke
chantal-mausi
chantal-mausi | 24.11.2008
9 Antwort
Die Sache mit der Bremse
Da fällt mir noch ein, unseres hatte eine Handbremse, aber die hat sie nie benutzt, sondern lieber die Schuhspitzen !!!!!!!!
mamiqueen
mamiqueen | 24.11.2008
8 Antwort
Hey,
es gibt von Pucky den "Wutsch", das ist ein Laufrad für die Kleinen. Der Wutsch hat 4 Räder, so das die Kinder noch nicht selber das Gleichgewicht halten müssen. Paulina ist da kurz nach ihrem ersten geburtstag mitgefahren, und es hat ihr viel Spaß gemacht.
tagem
tagem | 24.11.2008
7 Antwort
geschenkt bekommen
mit 2 Jahren, konnte dann so mit 2, 5 Jahren ganz gut fahren. Wir hatten eines mit 10 Zoll-Rädern. Als Vorbereitung auf richtige Fahrrad fahren sind die Dinger echt perfekt - mit 3, 5 Jahren konnte sie gleich ohne Stützräder fahren. :-)
mamiqueen
mamiqueen | 24.11.2008
6 Antwort
hallo
meine hat es zum 2geburtstag bekommen, auch ein puky.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
5 Antwort
hallo heike,
ich hab für unseren gar keins gehabt, weil es die da noch nicht mit bremse gab. mittlerweile haben die so viel ich weiß ja eine und ich kann dir nicht sagen wieso, aber ich wär auch für Puky. liebe grüße petra
Petra69
Petra69 | 24.11.2008
4 Antwort
Hallo,
unser Kleiner hat sein Laufrad zum ersten Geburtstag bekommen und es ist ein Puky.....Neben seinem Trecker sein Bestes Stück....Liebe Grüße
Evi69
Evi69 | 24.11.2008
3 Antwort
meine jüngste wird eins bekommen ,wenn sie sicher lauft
dann kann sie üben wie sie will...halt das kleinste. unsere grosse tochter hat natürlich ein grösserer und das kann die kleine dann nachnehmen.es ist noch so suoper shcön
piccolina
piccolina | 24.11.2008
2 Antwort
ich habe eins aus holz
gebraucht erstanden, das ist allerdings noch was groß, mit 12, 5 zoll reifen. mein kleiner paßt mit ca. 81cm noch nicht drauf.
2xmami
2xmami | 24.11.2008
1 Antwort
Puky ist gut für kleine Kinder
Ich persönlich würde es erst ab ca 2 1/2 Jahre anraten. Sie kapieren es zwar super schnell und wenn die Räder auf die entsprechende Größe abgestimmt sind, dann sind sie super Nachteil ist: Kinder bekommen eine enorme Geschwindigkeit drauf und können nicht bremsen, bzw, der Bremsweg ist so lang, dass es in der Stadt z.B. gfährlich werden könnte LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welches Laufrad?
23.07.2012 | 19 Antworten
laufrad
18.07.2012 | 12 Antworten
Laufrad mit 1 1/2 eure Meinung?
04.04.2012 | 15 Antworten
Ab wann Laufrad probieren?
20.03.2012 | 7 Antworten
LAUFRAD & HELM
04.11.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading