abstillen weil

Vampirita1987
Vampirita1987
11.02.2008 | 11 Antworten
ich sowieso nicht genug muttermilch habe und zufüttern muss und das nicht wenig
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Zu wenig Milch ....
...gerade weil Du zu fütterst. Dein Körper weiß nicht was er wirklich produzieren muß - da immer fremd getrunken wird. MM entseht zu 80 % während des trinkens und nach einer Stunde hast Du bereit 50 % von dem wieder im Busen, was das Baby getrunken hat. Menge = nachfrage, und da Du zu fütterst ist es leider logisch, dass Du zu wenig MM hast LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.02.2008
10 Antwort
Wenn du abstillen willst,
dann mach das der Zwerg wird auch so groß
hummelbiene
hummelbiene | 11.02.2008
9 Antwort
Die Tipps...
hier sind echt alle super, hat meine Hebamme damals auch alles gesagtt, nur leider hilft es nicht bei jedem... ich konnte auch machen was ich wollte... Aber versuche es auf jeden Fall... ;o)
Luana
Luana | 11.02.2008
8 Antwort
Zufüttern ist....
...immer ein gelungener weg zum abstillen, probier doch mehr anzulegen dann klappts auch nach zwei drei Tagen mit der Muttermilch! Ich kann nur für mich sprechen, ich habe bitter bereut mit zufüttern angefangen zu haben!
SweetMami25
SweetMami25 | 11.02.2008
7 Antwort
Hast dus
schonmal mit abpumpen mit der elektrischen Milchpumpe probiert? Das steigert die Milchproduktion.
mapakiti
mapakiti | 11.02.2008
6 Antwort
na da hast du dir aber hoffentlich kompetente hilfe geholt!
ich hoffe, du gibst deinem kind zuerst die brust und anschließend erst flaschennahrung, denn ansonsten wird nei milch einschiessen! angebot und nachfrage regeln das "geschäft" wie auch in der wirtschaft! und wenn du zuerst die flasche gibst und dann erst die brust anbietest, hast du so wie so bald abgestillt! wenn du interesse hast, dein kind voll zu stillen, dann melde dich!
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.02.2008
5 Antwort
Kenne ich...
das ging mir auch so... Ich hatte seit anfang an so wenig, das ich immer zufüttern mußte... aich habe es aufgegeben, nachdem ich mir lange selbstvorwürfe gemacht habe und mich das immer fertig gemacht hat...
Luana
Luana | 11.02.2008
4 Antwort
......
das ist doch deine entscheidung....ich hatte nie muttermilch und meine sind auch groß geworden..mach dir keinen stress und frag beim gyn nach der tablette.. schönen abend noch.
Lee-Ann-Mami
Lee-Ann-Mami | 11.02.2008
3 Antwort
wenn du wenig...
...muttermilch hast, ergibt sich das abstillen von selbst. wenn du dein baby aber öfter anlegst, bekommst du wieder mehr milch. versuche solange es geht zu stillen. Liebe Grüße von Jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 11.02.2008
2 Antwort
trinkst du
auch stilltee??
tate
tate | 11.02.2008
1 Antwort
abstillen...
... aber dann mach doch beides! und das solange du kannst.und die milch kann noch mehr werden. nur nicht die geduld verlieren.
sudangirl
sudangirl | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: