Plötzliches Schreien

Blue83
Blue83
12.10.2008 | 13 Antworten
Hallo liebe Mami's

ich hab ein paar Fragen an euch..

1. Mein kleiner fängt plötzlich und unerwartet an zu schreien wenn er schläft und wird dadurch kurz wach und schläft oftmals dann einfach weiter oder er bleibt wach (ist nur so wenn er schläft) weiß jemand was das zu bedeuten hat (er wird 4 Monate am 15.)?

2. Wann badet ihr abends euer kleinen? Vorm essen oder danach? Wir haben ihn bis jetzt immer vorm essen gebadet, aber irgendwie ist er dann immer so k.o. das er bei der Flasche einschläft bevor er eigendlich satt ist und dann bekommt man ihn auch nicht mehr wach, anders rum, schläft er aber auch relativ schnell nach seiner letzten Flasche abends ein, das ich ihn wenn schon direkt nach der Flasche baden müsste, weiß nur nicht ob das so gut ist wenn ich ihn mit vollen Magen gleich in die Wanne stecke? Was meint ihr?

3. Wir sollten mit absprache von unserer KÄ von der 1er auf die 2er umstellen, weil unser kleiner nicht mehr ausreichend satt wurde, haben wir auch gemacht, aber nun trinkt er seine Mengen wie vorher nicht mehr, er hat mit der 1er im Schnitt 140-180 ml pro Flasche getrunken, nun liegt er mit der 2er zwischen 90-140 ml pro Flasche, wir haben die selbe Marke wie vorher auch, liegt das nun daran weil sie schnell und ausreichender sättigen soll, das er vielleicht schneller satt ist und deswegen weniger trinkt?

4. Mein kleiner hat öfters rote Wangen und kaut ständig auf seinen Fingern/Händen rum, egal ob er grade gegessen hat oder nicht, den Schnuller möchte er dann auch nicht spuckt ihn wieder aus und kaut wieder auf seinen Fingern rum, unten schimmern auch schon die ersten 2 Zähnchen durch (also wenn man von vorne raufschaut wo das Zahnfleisch ist, nicht oben raus) er ist auch ab und zu etwas quengelig, kann das sein das die 2 Zähne jetzt langsam durchkommen?

So ich danke schon mal für die Antworten ;-)

Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ja wie gesagt ein feuchter und kühler waschlappen sowie kamillentee
hat hier wunder vollbracht was du ihm auch geben kannst ist so ein stück salatgurke da kann er gut drauf rum kauen. Also ich hatte mal bei milupa angerufen und diesagten mir nur das mein kind zu wenig trinkt was ich auch wusste nur wusste ich nicht was ich dagegen tun sollte als immer wieder zu versuchen das er was ist weil reinzwingen wollte ich das dann auch nicht. Meine Mutter hat meinen jüngeren geschwistern obst mit in die flasche getan aber das habe ich nicht gemacht weil das bei den avent flaschen die ich hatte nicht geklappt hat da kam dann nix mehr raus egal welche schnuller ich hatte.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 12.10.2008
12 Antwort
also bei uns im
Bekannten/Freundeskreis geben fast alle Milumil und die Kinder sind alle nicht dick, und meiner kleiner ist auch nicht wirklich dick, also kann mich darüber nicht wirklich beschweren
Blue83
Blue83 | 12.10.2008
11 Antwort
nochmal...
milumil gibt fresskinder hab ich mal gehört und selbst miit bekommen bei meinen zwei cousins...die haben nur gefuttert und waren so dicke kinder...
lilmama88
lilmama88 | 12.10.2008
10 Antwort
ich danke euch
für die Antworten, dann werde ich mogen mal in die Apotheke gehen und mir bzw ihm was gegens Zahnen besorgen, möchte ja auch nicht das er leidet
Blue83
Blue83 | 12.10.2008
9 Antwort
ui
zu frage 1.. also dat is normal das dein kind in der nacht mal weint.sie träumen viel mehr als wir erwachsenen.mach dir keine gedanken und sie einfach nur für dein baby da. zu2. also unser baby baden wir immer nur sonntag zwecks hautschonen.und meist immer abends zur letzten mahlzeit. also immer vor der flasche so ne std vorher. zu3. da die 2 er milch dicker is denke ick is es normal das es davon weniger trinkt..mach dir keine sorgen solange es aufgeweckt is.. zu4. dein baby hat wohl ne gute durchblutung zwecks rote wangen..oder mal fieber messen aber dat wird es nicht sein. zu den finger lutschen das is das alter wo sie ihre finger so interesant finden.das könnten sie den ganzen tag machen. es is sehr selten das kinder so früh zahnen aber es gibt nartürlich sowas.
loewenbabe84
loewenbabe84 | 12.10.2008
8 Antwort
hallöchen
1.Ich denke er träumt dann was schlechtes..kleine Kinder verarbeiten auch ihren tag im schlaf hat er zu viel erlebt was ihn vllt beängstigt hat dann wird er deswegen schreien. 2.Ich würde ihn vorm essen baden. 3.Es ist weil die Milch sättigender ist. 4.Ja könnte sein das die ersten zwei Zähnchen bald kommen. Bei meinem Sohn hab ich das immer daran gemerkt das er krank wurde und fieber bekam, bei fieber ist das zahnfleisch weicher und durchlässiger...hatte nie probleme mit zähnchen. Lieben Gruß
lilmama88
lilmama88 | 12.10.2008
7 Antwort
wir nehmen die
Milchnahrung von Milupa
Blue83
Blue83 | 12.10.2008
6 Antwort
Fortsetzung
ersten beiden Zähne. Kamistad baby oder osanit kann man auch geben bekommt man aber nicht verschrieben.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 12.10.2008
5 Antwort
Also ............
1. Der kleine verarbeitet im schlaf das was er tagsüber erlebt hat er kennt vieles noch nicht was für uns alltäglich ist er entdeckt jeden Tag neues. Wenn er schläft arbeitet das kleine Köpfchen auf Hochtouren vielleicht war es sehr hektisch und laut oder vielleicht ging es ihm nicht gut und das er deswegen weint das war bei meinem kleinen so wenn ich viel stress hatte oder so. 2. Bade ihn doch wenn es geht morgens oder eher am frühen abend vielleicht klappt das besser würde ihn dann auch nicht so lange baden wie du normalerweise machst. 3. Könnte sein keine ahnung du hattest nicht geschrieben welche Nahrung er bekommt aber z.B. haben humana und milupa eine Hotline zum anrufen habe das mal bei humana versucht fand das allerdings nicht hilfreich. 4. Das kann gut sein eine möglichkeit wäre Kmillentee wenn er das mag man kann da etwas traubenzucker bei tun. Ein feuchter und kühler Waschlappen oder ein Kühlbeißring würde ihm auch helfen. Mein kleiner hatte mit drei monaten schon
Yvonne1982
Yvonne1982 | 12.10.2008
4 Antwort
das Schreien
hat er Nachts nie, da schläft er durch wie ein Stein das Schreien hat er nur Tagsüber wenn er schläft
Blue83
Blue83 | 12.10.2008
3 Antwort
hey na
1.das ist sicher lich weil er träumt oder der tag für ihn anders wahr als sonst oder weil es für ihn stress wahr das ist normal das hat lukas auch. 2.Immer vor dem essen baden danach gibt es essen und dann bisschen kuscheln spielen und so und ann pünktlich ins bett! 3.Ich habe immer etwas brei in die flasche mit rein getann das sätigt ihn besser den nur milch macht nicht saat versucht es mal!fang mit gemüse an eins zwei löffel reichen gibt zwar erst ab 4 mon. aber schadet nicht´s. 4.Das ist ein zeichen auf die zähne wenn er durchfall hatt dann sind sie es den so fängt es eigendlich immer an.
lukas02
lukas02 | 12.10.2008
2 Antwort
ach ja...
... wegen dem zahnen, probier mal osanit kügelchen oder dentinox gel. hilft bei unserem wahre wunder. geb ich ihm meist noch vor dem schlafen gehen oder auch mal nachts wenn er wach wird. dann schläft er wieder viel besser
sunshinemom84
sunshinemom84 | 12.10.2008
1 Antwort
...
wegen dem aufschreien in der nacht, das könnte auch vom zahnen sein, so wie du das beschreibst kommen die zähnchen ja schon durch. also das baden ist unterschiedlich, mal vor der flasche, dann mal danach, je nachdem wie er hunger hat. find es nicht so arg gleich nach der flasche zu baden, sie befinden sich ja nicht irre lang im wasser. wegen der nahrung. die 2er ist sättigender, deshalb trinkt er auch weniger. würd mir da keine sorgen machen, ist ganz normal
sunshinemom84
sunshinemom84 | 12.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
plötzliches Wachstum in der 23ssw?
19.04.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: