Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wieviele Krabbeldecken braucht man?

Wieviele Krabbeldecken braucht man?

Nordseeengel
Oder reicht eine für das Wohnzimmer?
von Nordseeengel am 11.10.2008 22:12h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
chormama
Krabbeldecke
Hi, Krabbeldecken sollten eigentlich Liegedecken heißen, denn wenn die Kleinen krabbeln können, benutzen sie die Decken sowieso nicht mehr. Wenn Du überall Teppiche hast, brauchst Du keine, außer vielleicht für Draußen, aber da reicht eine normale Autodecke, also eine mit Kunststoffunterseite gegen das Durchfeuchten auch aus.Liebe Grüße
von chormama am 11.10.2008 22:27h

12
Mischa87
hallo wir haben
eine. jetzt nehmen wir eine große decke die legen wir im wohnzimmer hin und den kleinen dann drauf, weil seine decke zu klein ist.
von Mischa87 am 11.10.2008 22:25h

11
Jaremi
---
Wir haben nur eine Decke unter dem Spieltrapetz und dafür hab ich keine direkte Krabbeltecke sondern eine schön weiche und mollg dicke Decke. Krabbeldecke finde ich sowieso einen sehr unpassenden Ausdruck dafür. Die Decke bewegt sich ja nicht mit wenn das Kind krabbelt. Ich Persönlich finde solche Krabbeldecken unnütz lieber eine schöne weiche große Decke einmal falten und das Kind hat eine Schmusedecke die es Lange Zeit begleitet. Bei uns hat jeder seine eigene Schmusedecke auf der Couch und ich finde es ein schönes Andenken wenn man erwachsen ist und noch immer SEINE decke hat.
von Jaremi am 11.10.2008 22:25h

10
candy7
ich habe
irgendwann alles mit diesen gummi-puzzelmatten ausgelegt, da auf unseren fliesen die decke nur hin und hergutscht ist und die kinder so nicht richtig krabbeln konnten. außerdem war es so nich ein bissel gepolstert fall sie mal fallen.
von candy7 am 11.10.2008 22:25h

9
Hai-Happen
ich hab zwei
eine für drinnen und eine für draußen
von Hai-Happen am 11.10.2008 22:23h

8
nouri
--------------------
eine hat gereicht.vollkommen.
von nouri am 11.10.2008 22:18h

7
louni
bei uns hat eine gereicht
die kleinen brauchen die eh nicht so lange. weil wenn sie mit dem robben anfangen, sind die sowiso nicht mehr zu bremsen. kannst ja nicht immer hinterher, und ne Decke drunter stopfen. Ich hatte nur eine unter dem Spielbogen.
von louni am 11.10.2008 22:17h

6
romy01257
..
wir hatten nur eine, aber die wurde irgendwann für ihn zu klein, weil er sich drehen konnte und hab dann eine Molli decke genommen, also eine wuschelige!
von romy01257 am 11.10.2008 22:16h

5
saphira214
allso
ich habe eine ich glaub auch das die reicht
von saphira214 am 11.10.2008 22:15h

4
Wichtelchen
.............
Also wir hatten eine Krabbeldecke. Aber das muss jeder für sich entscheiden, wieviele er benötigt. Du musst ja nicht eine für jedes Zimmer kaufen.
von Wichtelchen am 11.10.2008 22:15h

3
LiselsMama
Viele
Wir ham mindestens 10 Decken für unsre Maus. Einige für den Boden, dann welche für die Wickelkommode und noch welche für den Kinderwagen.
von LiselsMama am 11.10.2008 22:15h

2
Mattis_Mama
also
das muß jeder für sich entscheiden....ich habe eine! die liegt dann immer da, wo ich bin und demzufolge auch mein kleiner..... außerdem reicht eine normale decke auch hin....die lege ich sowieso noch drunter, da es bei uns etwas fußkalt ist..... babydecken zum einwickeln und zudecken habe ich ein paar mehr..... lg
von Mattis_Mama am 11.10.2008 22:15h

1
kathi_1981
decke...
da hatte ich immer nur eine gehabt....
von kathi_1981 am 11.10.2008 22:14h


Ähnliche Fragen


wieviele zähne mit einem jahr?
01.08.2012 | 12 Antworten

Wieviele Pfändungen darf man haben?
13.06.2012 | 3 Antworten

wieviele kinder habt ihr?
27.05.2012 | 41 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter