Nochmal Leios

racingangel
racingangel
07.10.2008 | 14 Antworten
So, jetzt hab ich den Beipackzettel durchforstet:

Die Pille hat Gelbkörperhormone (Levonorgestrel), genauso wie die Cerazette .. also passt das doch mit dem stillen?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Danke, für die Antwort MD
hmm...dooof...da muss ich morgen doch glatt nochmal beim FA anrufen.
racingangel
racingangel | 07.10.2008
13 Antwort
Na
trau schau wem.... Kennst du das Sprichwort? Lieber noch zehnmal nachfragen z. B. bei Apotheke und Ärzten
MD125
MD125 | 07.10.2008
12 Antwort
...
So wie ich das verstanden habe lt. dieser Seite, darf man es nicht nehmen, wenn man stillt... "Außerdem können kleine Wirkstoffmengen in die Muttermilch und damit in den Säugling übergehen. Um Schädigungen zu vermeiden, sollte das Kind vor einer Anwendung der Wirkstoffkombination abgestillt werden."
MD125
MD125 | 07.10.2008
11 Antwort
habe das hier gerade gefunden:
Während der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.
tinkerbell
tinkerbell | 07.10.2008
10 Antwort
Der Apotheker
hat mir Pille noch erklärt und hat gleichzeitig mein Milchpumpenrezept genommen...also, weiß der ja auch, das ich abpump.
racingangel
racingangel | 07.10.2008
9 Antwort
Kuck mal hier:
http://medikamente.onmeda.de/Medikament/Leios/med_gegenanzeigen-medikament-10.html
MD125
MD125 | 07.10.2008
8 Antwort
des ist ja scheise
wenn die alle des sagen würde ich mal zu nen anderen fa gehen um sicher zu sein aber wenn er des doch weiß dann sollte eigentlich nichts sein oder? lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 07.10.2008
7 Antwort
hmmmmm
ich arbeute ja selbst in ner Apotheke und habe es einfach noch nie erlebt das ein Arzt in der Stillzeit Leios verordnet hat, aber er ist der arzt wird schon wissen was er tut
tinkerbell
tinkerbell | 07.10.2008
6 Antwort
die leios
ist auch eine minipille.
sweet-my
sweet-my | 07.10.2008
5 Antwort
Ich versteh garnichts mehr...
mein FA hat mir die gestern gegeben und er weiß das mein kleiner Muttermilch bekommt. Von der Cerazette hält er nix, und ich im übrigen auch nicht. Also, wenn ich die Pille nicht hätte nehmen dürfen, hätte er sie mir doch nicht verschrieben?!? Wie gesagt, er weiß das ich abpump.
racingangel
racingangel | 07.10.2008
4 Antwort
stillst du wohl
dann passt doch und wenn der fa das wusste wird er dir kaum sonst di epille verschreiben oder lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 07.10.2008
3 Antwort
Hallo
Vielleicht fragst du hier mal nach: http://www.rund-ums-baby.de/schwanger.htm Ist ein Online-FA, dem man Fragen stellen kann... Er antwortet dann meistens einen Tag später... Heißt Dr. Bluni.... LG Denise
MD125
MD125 | 07.10.2008
2 Antwort
Nein nicht nehmen, wenn du stillst
die Cerazette ist eine MINI Pille, die Leios nicht....
tinkerbell
tinkerbell | 07.10.2008
1 Antwort
kann leider nicht helfen
nehm zwar die leios aber habe nicht gestillt...glaube da kann dir nur ein guter arzt oder die apotheke weiterhelfen???
Miss_glamour
Miss_glamour | 07.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal!!
18.08.2012 | 13 Antworten
Gewichtszunahme durch Pille Leios
12.06.2012 | 7 Antworten
ich bins nochmal
20.02.2012 | 33 Antworten
heute nochmal getestet
25.10.2011 | 8 Antworten
Nochmal wg Unterhaltstitel
12.01.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: