Ohrloch stechen

aylin100
aylin100
27.09.2008 | 25 Antworten
Hallo,
möchte meiner Tochter 8 Monate Ohrlöcher stechen, die Meinungen sind sehr geteilt , die einen sagen es wäre das richtige Alter weil die Ohrläppchen noch weich sind, die anderen meinen man soll es erst mit 3 Jahre stechen lassen . Was habt ihr für Ehfahrungen gemacht
Vielen Lieben Dank im vorraus
Liebe Grüße
Aylin 100
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Ohrringe
ich würde auch gerne meiner 2-jährigen Tochter Ohrringe stechen lassen. habe aber bis jetzt niemanden in unserem ort gefunden, der das macht in dem alter. Das ist natürlich eine zu bedenkende Sache, dass die kinder das beim schlafen stört... andererseits denke ich, das haben viele kleinkinder. die einen mögens, die anderen nicht. aber vor 2 würde ich es auch nicht machen lassen. Unsere bekam die ohrringe zum 2. Geburtstag... LG
MamavonEmelie
MamavonEmelie | 28.09.2008
24 Antwort
..
hab ja einen jungen aber wenn ich ein mädchen hätte oder wenn mal eins kommt würd ich ihr auch schon früh welche stechen lassen.bei mir hat man das auch schon früh gemacht und hatte nie probleme!im europäischen ausland ist das ja gang und gebe da wird das schon nach der geburt im kh gemacht finde das natürlich auch ein bischen früh aber mit 8 mon auf jeden fall.weiss das du sehr viel gegenmeinungen bekommen hast aber mach einfach was du denkst auch mit drei kann dein kind noch nicht entscheiden was gut für es ist!woher weiss man dann ob es ihm mit 15 oder später noch gefällt?es wird dir bestimmt keine vorwürfe machen!
caranzo08
caranzo08 | 27.09.2008
23 Antwort
Ohrringe
Meine Töchter bekamen ihre Ohrringe im Alter von 2 und 3 Jahren, beide gleichzeitig an einem Tag. Entzündet hatten sich die Ohrlöcher danach nicht, aber ich würde es nie wieder so früh machen lassen. Klar, das sah niedlich aus, aber zum ersten verloren sie laufend die Stecker für die Ohrringe und die Ohrringe fielen dann raus. Und zum zweiten beklagten sie sich, dass beim liegen auf der Seite die Ohren weh taten, weil sie ja auf den Ohren lagen und die Ohrringe sie \'stachen\'. Das Ende vom Lied war, dass wir ihnen dann keine Ohrringe mehr rein machten und die Löcher normal wieder zu wuchsen. Na ja, und wenn man nach den medizinischen Ohrringen dann irgendwann Hängeohrringe nimmt, können sie beim spielen auch irgendwo damit hängen bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
22 Antwort
würde auch mal folgendes bedenken
sowohl bei der tochter von ner bekannten meiner mutter als auch bei ner freundin von mir und auch bei mir, haben die sich entzündet, sind angeschwollen und haben geeitert. ich wusste mit 3 1/2, warum ich das durchleide und für welches ziel. so ein kleines kind weiß das noch nicht. bei den meisten geht alles gut, aber eben nicht bei allen.
Lassome
Lassome | 27.09.2008
21 Antwort
ich würd die entscheidung
der kleinen überlassen, wenn sie soweit ist..muss aber jeder für sich selbst wissen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
20 Antwort
So
etwas würde ich erst machen, wenn meine Tochter selbst entscheiden kann ob sie die überhaupt haben will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
19 Antwort
Ich finde
es sollte deine Tochter selbst entscheiden ob sie Ohrringe tragen möchte. Nur weil du es vielleicht süß findest, solltest Du es nicht machen. Ich werde meine Tochter auch selbst entscheiden lassen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
18 Antwort
mache es erst,wenn dein Kind
alt genug ist und selber bestimmen kann, ob sie das überhaupt möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
17 Antwort
och nöööööö
finde so kleine Mäuse mit Ohrringen immer super unnatürlich. Lass sie doch selber entscheiden!
tinka25
tinka25 | 27.09.2008
16 Antwort
meiner Tochter
hab ich die Ohrringe mit 2 Jahren stechen lassen. Vorher würd ich es nicht machen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
15 Antwort
Naja
Würde es auch nur machen, wenn sie das will. Ist ja für immer und das Loch bleibt, finde es echt viel zu früh.
winnetouch
winnetouch | 27.09.2008
14 Antwort
Also erstmal sind die Ohrläppchen ein Leben lang weich und nich nur bei Kindern.
Stimmt ... bei dem Thema scheiden sich die Geister. In unserer Familie ham alle Mädchen zeitig Ohrringe bekomm und bisher hat sich noch niemand beschwert. Unsre Melissa hat jetz auch vor 2 Wochen welche bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
13 Antwort
Ohrlöcher stechen lassen!
Also ich persönlich empfinde es als KEINE tolle oder gute idee! 1. tut es sehr weh und 2. weißt du doch garnicht ob deine Tochter überhaupt mal Ohrringwe haben möchte! Stell dir vor Sie bleibt irgendwo damit hängen und kann dir noch nicht einmal bescheid sagen weil Sie ja noch nicht reden kann! Meine KÄ sagte mir ab 3 Jahren a.lso ab dem Kindergartenalter wenn die kinder selbst entscheiden können ist es völlig OK! So sehe ich das auch! Mach ihr lieber ne schöne Spange ins haar da sieht sie auch sehr niedlich mti aus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
12 Antwort
hey,
also ich persönlich habe es erst bei meiner Tochter machen lassen nachdem sie selber äusserte das sie Ohrringe haben möchte. Meiner meinung nach sollten das mehr Leute so handhaben. Denn mit nixch mal nem jahr findest deine kleine ihre Ohringe sicher nicht schön, es sind da nur die Eltern die das süss finden und es so haben möchten. Lg
Antjeschatz
Antjeschatz | 27.09.2008
11 Antwort
also
meine is zwar noch ganz klein 5 monate aber ich würdemeiner nie die ohrlöcher stechen lassen erst wenn SIE selber welche will kann man darüber nachdenken jeder muss selber wissen was er macht aber ich weiß nicht ob es so richtig ist einem kind welches noch nicht sagen kan ob es das will aufzuzwingen nur weil es vieleicht süß aussieht ich persönlich hatte meine ersten löcher mit 9 jahren bekommen weil ich sie wollte ich würde warten
BMC1
BMC1 | 27.09.2008
10 Antwort
Ich würde das nicht übers Herz bringen,
meinem Baby das anzutun. Noch nicht mal bei meiner Tochter mit 10 Jahren auf die Idee. Das soll sie später selbst entscheiden.
susepuse
susepuse | 27.09.2008
9 Antwort
huhu
hab meine auch bekommen, als ich 6 monate war...und bis heute ist alles gut, hatte nie probleme und die wachsen bei mir auch nichmehr zu:) liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
8 Antwort
ich persönlich
wurde nie gefragt. mir wurden die löcher einfach gestochen, so mit 5 glaub ich. heute trage ich nie ohrringe, weil ich es nicht mag. sich würd es mein kind selber entscheiden lassen wenns alt genug ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2008
7 Antwort
Würde noch warten
Ohrläppchen bleiben immer weich, hab meine gerade angefasst und die sind schon 33 Jahre alt Würde überhaupt noch warten, bis Deine Tochter selber den Wunsch äußern kann, ob sie überhaupt Ohrringe will. Jetzt willst DU sie ja und nicht Deine Tochter. LG
Tornado
Tornado | 27.09.2008
6 Antwort
hallo aylin,
nicht böse sein, aber warum lässt du deine tochter nicht selber entscheiden? sie wird dir später bestimmt sagen wenn sie welche haben möchte. l.g.
muggellea
muggellea | 27.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

tatto stechen
23.06.2012 | 20 Antworten
immer wiederkehrendes stechen
14.06.2012 | 3 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading