eine frage

martina_Niklas
martina_Niklas
08.09.2008 | 13 Antworten
Also wie bitte entstehen zB drillinge vierlinge oder gar siebenlinge- sagt man so? wie geht das jetzt wirklich? Weil immerhin haben wir Frauen ja damit etwas zu tun .. Und da würden wir ja sieben oder so reife eier baruchen oder wie? Und wie geht das?

Nur interessenshalber =)


(danke) im vorraus ..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hast du deine mens schon fünf monate nicht und bist definitiv nicht schwanger?
Ich denke, dann solltest du mal nachsehen lassen. Aber rein medizinisch sind dann nicht mehrere Eier reif. Das zweieiige Mehrlinge entstehen hat was mit Hormonen zu tun, die dann, wenn sich das Ei einnistet, die Meldung an Eierstock geben, dass kein weiteres Ei mehr benötigt wird und somit der Eisprung gestoppt wird und dadurch hat man keine mens mehr Warum dann es dann aber passiert, dass mehrere Eier befruchtet werden weiß ich auch nicht. Schau doch mal bei Wikipedia nach...
mati01
mati01 | 08.09.2008
12 Antwort
achja mati
aber was istdamit wenn man die mens zb. fünf monate nicht hatte... sind da dann nicht mehrere eier reif?? oder nur eines??oder wie geht das jetzt???
martina_Niklas
martina_Niklas | 08.09.2008
11 Antwort
nirgends...
ok.. aber vier würden gehen... puhhh...*
martina_Niklas
martina_Niklas | 08.09.2008
10 Antwort
Ich denke
7 auf einmal kommt nur nach ner künstlichen Befruchtung vor. Wo hast du denn schonmal gehört, dass eine arme Frau sieben Kinder in sich trug?
mati01
mati01 | 08.09.2008
9 Antwort
Küntliche Befruchtug
Durch Hormontherapie oder künstliche Befruchtung natürlich nur im Ausland hier in Deutschland werden nur 2 Eingesetzt. manchmal auch durch Hormonschwankungen z.B Wechseljahre nicht selten entstehen dann Mehrlinge. Mehr als 3 Kinder sind natürlich nicht möglich.
Macetwo
Macetwo | 08.09.2008
8 Antwort
Ich glaub das hat mit der mens nichts zu tun
denn es kommt ja eigentlich nur ein Ei während dem Eisprung raus und wandert zur Gebärmutter. Nur bei genetischer Vorbelastung, d.h. wenn schonmal Zwillinge im Stammbaum vorkamen ist die Wahrscheinlickeit höher Zwillinge zu bekommen.
mati01
mati01 | 08.09.2008
7 Antwort
ahaa...
und sieben auf einmal??? geht nur mit künstlicher befruchtung oder wie?? also das ist jetzt echt kein scherz will das wirklich wissen..
martina_Niklas
martina_Niklas | 08.09.2008
6 Antwort
habe
meine mens seit 4 jahren kaum gehabt und es kann bei mir sein, das es zwillinge sind. meine fa will sich da noch nicht so ganz festlegen
tiffy84
tiffy84 | 08.09.2008
5 Antwort
...
selbst nach ner künstlichen Befruchtung können es mehr, als eingesetzt wurden, werden, denn es gibt ja noch die Zellteilung!
Lotte1973
Lotte1973 | 08.09.2008
4 Antwort
ja und geht das zB
wenn man ie mens einige monate nicht hatte dann schwanger wird das, man mehrlinge bekommt??? hmmm..???
martina_Niklas
martina_Niklas | 08.09.2008
3 Antwort
hmm
also ich weiß nur, das es auch irgendwas mit den genen zu tun hat und es meistens über 2 generationen übertragen wird. meine oma hat zwillinge bekommen und jetzt ist die wahrscheinlichkeit bei mir oder meinem bruder sehr hoch, das wir auch welche bekommen. bei mir natürlich höher, weil ich ja ne frau bin.
tiffy84
tiffy84 | 08.09.2008
2 Antwort
Wenn es
Zweieiige Mehrlinge sind dann braucht man die dementsprechende anzahl an Eiern die sich gleichzeitig Befruchten. Bei Eineiigen dringen mehrere Spermien gleichzeitig ins Ei. Deshalb kommen bei einer künstlichen Befruchtung die meisten Mehrlingsgeburten raus, da da ja mehrere Eier eingesetzt werden um die Chance einer SS zu erhöhen...
mati01
mati01 | 08.09.2008
1 Antwort
hhhhhhhhm
gut frage, drüber habe ich noch nie nach gedacht..... Vieleicht schaffen es da dre spermien oder so....
MiniMami16
MiniMami16 | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte hilfe
05.07.2012 | 6 Antworten
helft mir mal bitte
30.06.2012 | 14 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: