eure meinung ist gefragt

tinchris
tinchris
08.09.2008 | 18 Antworten
ich war letzte wochemit meiner kleinen 7 monate bei meinen schwiegereltern..eine freundin war auch da mit ihrer fast gleichaltrigen tochter alina..wir haben einen kaffee getrunken und dazu gab es ein stück kuchen..ich hatte für clara ein kinderkeks mit und alina auch 7 monate hat den kuchen reingeschaufelt bekommen..(alle haben gesagt boah der ist aber süss) aber die kleine haben sie imer weiter gefüttert is ein halbes stück leer war .. zu mir wurde dann gesat dein armes kind bekommt nur ein keks .. sie kann doch auch kuchen essen (sahnekuchen mit zitronencremfüllungund weißer schokolade oben rauf ) ich habe nein gesagt..und alle haben gelacht weil ich mich ja so bescheuert habe .. aber ich will nicht das meinem kind alles in denmud gestopft wird .. könnt ihr mich verstehen?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Piccolina
Ich stille den kleinen auch noch. Er bekommt aber jetzt Mittags schon etwas Zuccini Kartoffelbrei. Ich werde mir da auch nicht weiter reinreden lassen. Habe das gefühl das es nur Neid ist das es bei mir mit dem Stillen so gut klappt. meine Schwiegermutter hat nie gestillt und früh brei gegeben. Ihre Kinder haben alle viele allergien und Neurodermitis. Woran das wohl liegt?!????
Stephy21
Stephy21 | 08.09.2008
17 Antwort
Stephy21
genau das hörte ich auch mit knapp 5monaten. und heute ist sie 7monate und stille noch:-) ich hab mein eigenen kopf und mache was ich für richtig halte.nicht was mir rein geredet wird
piccolina
piccolina | 08.09.2008
16 Antwort
ich war auch kurz davor zu gehen
hatt die schnauze schon gestrichen voll
tinchris
tinchris | 08.09.2008
15 Antwort
reingeredet wird immer
Mir wurde auch immer reingeredet. Meine Schwiegermutter war auch immer der meinung ich soll meinem Kind doch endlich mal brei geben und mit dem Stillen aufhören. Da war mein Sohn 3 Monate alt. Da kann man nur auf durchzug stellen!!!!
Stephy21
Stephy21 | 08.09.2008
14 Antwort
tinchris
also wenn mir sowas irgendjemand sagen würde.hätte ich meine sachen gepackt und hätte gesagt tschüss!boah da wär ich sauer geworden
piccolina
piccolina | 08.09.2008
13 Antwort
...
Reg dich nicht so sehr auf... Du machst es ja schließlich besser
Lotte1973
Lotte1973 | 08.09.2008
12 Antwort
ja dann is klar das du dich aufregst
erst mit süss zeug voll stopfen dann wundern das die kleine ned ruhig ist, ganz klar sie will dann auch mehr von den süss zeug haben!
Mischa87
Mischa87 | 08.09.2008
11 Antwort
ja ok bei obst und kuchen
bevorzuge ich auch obst ist klar.. lass dir nicht rein reden und mach es so wie du es für richtig hälst
Taylor7
Taylor7 | 08.09.2008
10 Antwort
tinchris
also da muss ich mal was sagen. meine bekommt nichts süsses! und zappelt hin und wieder nachmittags wenn sie was bekommt /meist selbst gemachte joghurt extra für kinder auch herum. so sind die kinder eben.die haben keine zeit da muss immer was laufen *grins* is ja auch normal.... aber beim andern muss ich dir voll und ganz recht geben
piccolina
piccolina | 08.09.2008
9 Antwort
zumkotzen finde ich sowas
gestern waren wir auc da und ich habe der kleinenobst mit genommen..und was muss ich mir anhören muss das arme kndobst essen..geb ihrdoch lieber kuchen.....das arme kind
tinchris
tinchris | 08.09.2008
8 Antwort
Kann ich total verstehen
Bin da genauso. Du musst denen halt klar machen das du das nicht willst. Ich finde es auch unmöglich das manche leute meinen alles mögliche in andere Kinder reinzustopfen. Was sie mit ihren eigenen kindern machen kann einem ja egal sein aber bei meinem Kind können sie das schön bleiben lassen.
Stephy21
Stephy21 | 08.09.2008
7 Antwort
...
ich kann dich sehr gut verstehen! ich würde meinem Kind in dem Alter auch nicht den fetten Kuchen anbieten... So züchtet man sich doch ein viel zu dick geratenes Kind ran und wer muss es ausbaden???? Das Kind! Ich finde, dass ein Keks absolut angemessen ist, in diesem Alter! Ich kann Eltern nicht verstehen die so verantwortungslos handeln. Meine Cousine war mit 10 Jahren schwerer als ich! Grausam, heute ist sie 16 und hat keine Freunde, keine Ausbildung und ist total unglücklich!
Lotte1973
Lotte1973 | 08.09.2008
6 Antwort
naja jeder steht anders zu den dingen
meiner hat da auchschon kuchen gegessen ich seh das nicht so eng... aber wenn eine mama nicht will das ihr kind sowas ist dann ist das auch in ordnung schließlich entscheidet die mama was gut für ihr kind ist
Taylor7
Taylor7 | 08.09.2008
5 Antwort
hallo
Kann ich gut verstehen. habe meinen Sohn erst mit 1 1/2 den ersten Keks gegeben. Ist auch Deine Entscheidung, das geht die anderen nix an.LG
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 08.09.2008
4 Antwort
ach und dann
das war ja die härte...hat sich susi aufgeregt das ihr kndnicht eine seknde still sitzenkann selbst beimflasche rinken zappelt sie mitarmen und beinen..und da musst ich zu ihr sagenkein wunder wenn du dein kind nurmit süüskram ernährst..zucker ist pure energie dasmuss doch irgendwo hin...oh da hätte sie mch am liebsten gelüncht
tinchris
tinchris | 08.09.2008
3 Antwort
absolut!
mach das so, wie du es für richtig empfindest.. find das auch gut so! die kleenen müssen noch nich mit so ner zucker-fettpampe vollgestopft werden!
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 08.09.2008
2 Antwort
also ich bin oft auch so
aber hin und wieder wenn die grosse auswärts was bekommt, dann hat meine kleine auch schon mal EIN bissen bekommen und nicht gleich ein halbes stück.finde ich schon etwas zuviel. die haben noch genug zeit zum kuchen verputzen!aber doch nicht mit grad mal 7 monaten. und vorallem bei dem kuchen , hätte ich auch so reagiert. ansonsten bekommt meine auch vom tisch zb beim mittag oder abendessen.
piccolina
piccolina | 08.09.2008
1 Antwort
ich kann dich sehr gut verstehen
eine ehemalige freundin von meiner mam die hat ihren kind in der früh immer punica zu trinken gegeben paar jahre später sind der ihre ganzen zähne zusammen gefault!
Mischa87
Mischa87 | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
Eure Meinung ist gefragt
30.07.2012 | 21 Antworten
dann frag ich mal allegmein
21.07.2012 | 19 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
Eure Meinung
30.06.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: