Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Apropos Kaiserschnitt

Apropos Kaiserschnitt

Ashley1
Die kleinen sind ja im allgemeinen schreckhafter als normalgeborene Kinder .. das wissen wir ja alle.

Meiner ist immernoch sowas von schreckhaft. Heute hat er sich so erschrocken, das wir ihn erst nach 15 Minuten wieder beruhigen konnten. Er hat echt wie am Spieß gebrüllt.

Ist das normal oder sollte ich eher mal beim Kinderarzt fragen? Weil, es gibt ja auch Krankheiten wo diese Schreckhaftigkeit ein Symtom ist.
von Ashley1 am 06.09.2008 23:06h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
kiwikueken
Meine Kleine
kam auch per Kaiserschnitt und erschrickt sich auch sehr schnell, aber dann ist meistens auch schnell wieder gut. Vor allem vor dem Rascheln von Tüten hat sie ziemliche Angst. Die Physiotherapeutin meinte, es könnte vielleicht von den mehrfachen Ultraschalls unter der Geburt kommen, was ja wohl auch im Fruchtwasser eine Art rauschen verursacht... Weiß aber nicht, ob das stimmt... Es ist zwar schon um einiges besser geworden, aber weg ist es noch lange nicht. , die ihr Angst machte, dann trotzdem immer gemacht, aber sie gleich beruhigt, wenn ich merkte, dass sie Angst bekam, das hat meistens geholfen... So wußte sie, dass es nicht schlimm ist.
von kiwikueken am 07.09.2008 07:24h

10
Mammaela
Kaiserschnitt
Hallo, meine drittte Geburt war ein KS, der kleinster ist überhaupt nicht schreckhaft, im Gegenteil er ist die Ruhe selbst, sogar wenn mein mittlerer Sohn mit seinenm Bobby Car durch die Wohnung tonnert, stört ihm das nicht. Jedes Kind reagiert da anders. Bei meinem anderen Sohn nahmen wir immer Rücksicht waren leise und schleichten durchs Haus, also ich muß sagen der war total Schreckhaft, bei jeder Kleinigkeit zuckte er zusammen. Besprech das lieber mal mit dem Arzt, sicher ist sicher.
von Mammaela am 06.09.2008 23:26h

9
jsonnenschein
meine Tochter
kam auch per Kaiserschnitt zur Welt und war noch nie schreckhaft. Frag mal euren KA!
von jsonnenschein am 06.09.2008 23:18h

8
katha5-82
danke uns geht es auch gut....
LG Kathrin
von katha5-82 am 06.09.2008 23:13h

7
Canim01
Mmmhh...
...hab ich noch nie gehört das Kinder die per KS zur Welt gekommen sind, schreckhafter sein sollen als normal geborene. Mein Grosser war als Baby auch immer sehr schreckhaft aber das lag eher an den unterschiedlichen Geräuschkulissen die auf ihn zu kamen. So ein Baby muss sich ja auch erstmal an seine ´´neue´´ Umgebung gewöhnen, bei Mama im Bauch war ja alles viel leiser und gedämmter. Ich glaube nicht das du dir da allzu grosse Sorgen machen brauchst, mit der Zeit werden die Kleinen auch ´´resistenter´´ gegenüber lauten und seltsam klingenden Geräuschen.
von Canim01 am 06.09.2008 23:12h

6
Jasonmaurice
Hallo
Ich hatte auch KS und mein Kleiner schreckt auch ständig auf. Man braucht machmal nur an ihm vorbei laufen, dann gehts los. Denke mal das gibt sich wieder. Hoffe ich. LG
von Jasonmaurice am 06.09.2008 23:12h

5
Judithdiva
Das kenne ich.
Meiner war auch recht schreckhaft am Anfang. Sobald der große die Tür aufgerissen hat ist er schon aufgwacht und hat gebrüllt. Das hat sich aber dann gelegt. Wenn du dir nicht sicher bist würde ich mal den KA ansprechen.
von Judithdiva am 06.09.2008 23:11h

4
Ashley1
@katha
Och, , bestens, kann nicht klagen. Und selber??
von Ashley1 am 06.09.2008 23:11h

3
chormama
Schreckhaft
Hi, Ich habe eine Tochter normal bekommen und eine per Kaiserschnitt.Schreckhaft waren beide gleichermaßen.Es gibt halt Kinder, bzw.Babys, die bei jedem Unbekannten gleich untröstlich weinen und würde das nicht auf den Kauserschnitt schieben.Liebe Grüße
von chormama am 06.09.2008 23:11h

2
kimberley08
.....
also meine kleine ist ach ä kaiserschnitt kind und da sehe ich sowas garnicht.war noch nie schreckhaft.frag mal dein kinderarzt. lg
von kimberley08 am 06.09.2008 23:10h

1
katha5-82
kannst mal fragen...
meiner sagte zu mir es sei noch normal. er erschreckt wegen "kleinigkeiten" nur kurz und dann ist gut. LG Kathrin Wie geht es Euch???
von katha5-82 am 06.09.2008 23:10h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter