Hallo!

Lucy_ko
Lucy_ko
28.08.2008 | 12 Antworten
Ich habe die Frage schon mal gestellt, aber irgendwie habt ihr alle zwar angeklickt aber keine Antworten geschrieben. Darf ich fragen wieso? Sind die Fragen so selbstverständlich die ich stelle?
Ich möchte wissen wie viel eure Kinder mit 18 Monaten geredet haben. Meiner gibt nämlich nur so laute wie hmm oder da von sich, das einzige war er sagt ist Mama.
Und aufs Töpfchen will er auch nicht. Da hüpft er sofort wieder runter .. komisch irgendwie ..
Würde mich freuen wenn ihr mir antworten würdet.
Wäre super .. (top)
Lg
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
..
Danke für die Antworten! Ja wahrscheinlich ist das wirklich normal. Ich hab jetzt demnächst einen Termin beim Kinderarzt zum impfen. Dann red ich da mal mit ihm. Wird schon werden. Macht`s gut und nochmal danke fürs antworten.
Lucy_ko
Lucy_ko | 28.08.2008
11 Antwort
Die Neffen meines Freundes sind
jetzt beide ca. ein Jahr alt der eine ist noch total klein kann schon einige Wörter, fängt an zu laufen und sich selbst zu beschäftigen. Beide sind ganz normal entwickelt, der eine ist eben schon weiter und der andere hängt nach, aber das ist ganz normal, die entwickeln sich eben unterschiedlich.
Mala
Mala | 28.08.2008
10 Antwort
habe Deine erste Frage gar net gesehen ...
Mit 18 Monaten hatte Lia so ca 30 Wörter drauf + Tiergeräusche ... Auf dem Topf ist sie zwar sitzen geblieben, aber es kommt meist nix raus ... LG Manchmal lohnt es sich die selbe Frage ne Stunde später nochmal zu stellen ... wenn man beim ersten Mal keine Antworten hat, weil die Kinder der Meisten unter einem Jahr sind :-)
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.08.2008
9 Antwort
:-)
keinen Kopf drüber machen, wenn der Kinderarzt noch keine negativen Sachen in der Entwicklung festgestellt hat ist denke ich alles ok, mein große wollte ewig nicht laufen, konnte das erst richtig mit über 1 1/2, sie hat sehr spät angefangen zu reden, mit 12-14 Monaten war es Mama und Papa, wenn sie etwas wollte dagte sie nur DA und wenn sie etwas nicht wollte schüttelte sie nur mit dem KOpf. ICh habe immer gedacht sie entwickelt sich nicht schnell genug, sie wollte auch nie aufs Töpfchen geschweige denn aufs KLo und ist erst eine Woche vor ihrem dritten Geburtstag sauber geworden... Jetzt ist sie 3 1/2 redet wie ein Wasserfall, geht aufs KLO und macht auch sonst alles was man vor einigen Monaten nicht hätte denken können. MAnche Kinder brauchen einfach etwas mehr Zeit, meine große hat dafür extrem früh Zähne bekommen, konnte schnell sitzen und und und :-)
EasyMami
EasyMami | 28.08.2008
8 Antwort
hallo
fand es schade das dir keiner antw. deshalb schreib ich dir mal..obwohl meiner erst10 wochen ist..aber ich denk mit dem reden..jedes kind ist anders im vortschritt und so.....oder mit ihm viel reden und vor lesen um ihn zu fördern:-)))) lg
Honey001
Honey001 | 28.08.2008
7 Antwort
hi
Also mein großer konnte am anfang auch nur mama und papa aber jetzt labert er wie ein wasserfall er hört gar nicht mehr auf er ist jetzt 2 und 2 monate also mit dem auf töpfen da sollte man die nicht zwingen meiner ist jetzt pampersfrei aber von ganz alleine ohne zwang und druck. lg nancy
nancy123
nancy123 | 28.08.2008
6 Antwort
...
alsooo, meiner mochte den topf gar nicht ist auch immer wieder runter, ich habe ihn dann einfach mal auf´s klo gesetz denn mam geht da ja auch und siehe da er fand´s total super und der topf war geschichte. mit dem sprechen ging es bei ihm eigentlich klar dauerte es auch bis er mehr wörte ausser mama und oma sagte, aber mach dir da keine gedanken vll wartet er ja bis er sätze sprechen kann :-)
diekleine
diekleine | 28.08.2008
5 Antwort
ich kann
da nichts zu sagen, mein erster zwerg ist noch bauchbewohner, aber von einer freundin die kleine hat erst mit knapp 3 jahren angefangen zu sprechen.
McSpy
McSpy | 28.08.2008
4 Antwort
also meine ist erst 13 monate
und sie sagt mama papa else teita nana
linilu
linilu | 28.08.2008
3 Antwort
..............
Bei meiner großen weiß ich das nicht mehr und der kleine mann ist leider noch nicht so weit. Sorry
conny80
conny80 | 28.08.2008
2 Antwort
also
meiner sagt auch noch nicht viel und wenn er aufs Töpfchen soll heult er sofort loss... jedes Kind ist da unterschiedlich lass ihm einfach zeit llies ihm abends geschichten vor dann kommt das von ganz alleine mit dem sprechen
Katic90
Katic90 | 28.08.2008
1 Antwort
genauso
ist meiner auch
daktaris
daktaris | 28.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

letzte frage wirklich um 10:40 gestellt?
29.07.2012 | 12 Antworten
Habe mein mann heute zur rede gestellt
28.04.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: