Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Schwiegermutter

Schwiegermutter

Gelöschter Benutzer
Hallo ihr lieben,
hab was auf dem herzen: meine schwiegermutter ist total fixiert von meinem kind, also ihrem 1. enkel. Sie ist wirklich ne liebe frau, nur sobald sie mein kind sieht kommt sie und nimmt sie einfach ungefragt auf ihren Arm (auch wenn sie grad auf meinem arm ist) das nervt mich total. ich hätte kein problem damit, dass sie sie auf dem arm hat, aber man kann doch vorher fragen, oder übertreibe ich da? dasselbe wenn wir bei ihr sind. dann rennt sie sofort zu ihr hin, sobald sie schreit und will sie beruhigen. den kinderwagen schiebt dann auch nur sie. ich werde einfach ungefragt von meinen mutterpflichten entbunden..und dann ständig die behauptungen, dass das kind total nach ihr kommt. Nerv!

Sehe ich das zu eng? wie ist das bei euch?
von Gelöschter Benutzer am 15.08.2008 22:19h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
bellnina
hallo paulinchen76
wie beneide ich dich! meine schwiegermutter ist genau das Gegenteil von deiner. meine geht lieber Golf spielen als sich mit ihren Enkelkindern zu beschäftigen. mittwochs nachmittag hat sie die Große geht leider leer aus, denn zwei Kinder gleichzeitig möchte sie nicht betreuen. ich wäre echt froh, wenn ich so jemand hätte wie du. also geniess es!
von bellnina am 29.10.2008 15:38h

12
angie_-82
hey
das kenne ich auch viel zu gut. meine schwiegermutter macht jetzt schon so an stress, ja und das kind ist noch gar net auf der welt bin jetzt in der 32 ssw bin ja gespannt wie das dan abläuft wen kind da ist. aber ich geb dir ein tip lass dir nicht alles gefallen wen dir das nicht passt sag es ihr den du bist die mutter und nicht sie und du hast es zu entscheiden. ich habe meiner schwiegermutter auch meine meinung gesagt, wen was mir nicht passt und glaub mir das hat geholfen sie macht nicht mehr gar so ein stress. werde es auch weiter hand haben wen mich was stört mund aufmachen und es ihr sagen. lg
von angie_-82 am 15.08.2008 22:58h

11
Butterfly77
Freude am Enkel
Klar hat sie Freude am Enkelkind!! Wie das Wort schon sagt, Enkelkind, nicht das eigene!! Solltest ihr mal beim Kaffee oder Tee sagen was dich stört. Nicht in dich reinfressen, kann zur Explosion kommen Hatte mit meiner Schwiemu drei Monate nicht geredet. Wenn sie nicht darauf reagiert, soll dein Mann mal ein Machtwort sprechen. Vielleicht hilft das ja
von Butterfly77 am 15.08.2008 22:35h

10
BabybooO
kenn ich
ich bin zwar nicht mehr mit ihrem sohn zusammen... aber es ist ach das 1. enkelchen dazu noch ein mädchen... ich bin noch schwanger aber sie sorgt sich sooo um mich, ich muss ständig zu ir kommen sie kauft und kauft... bücher hab ich en ganzen schrank voll.... usw.... sie freut sich riesig! trotz das wir nicht mehr zusammen sind!!! die ist fast schlimmer wie meine mutter^^ bin gespannt wie es wird wenn das baby da ist^^
von BabybooO am 15.08.2008 22:32h

9
nadine_auerberg
hallo
also ich würde darüber genauso denken wie du!es ist schließlich euer kind und nicht ihrs!das soll sie mal mnicht verwechseln!also ich bin sehr empfindlich in der hinsicht!mein kind kommt nun äußerlich komplett nach mir und sie meinte letztens als wir am tisch saßen :ach meine kleine süße sau, du siehst ja aus wie der papa!!!ich dachte mir nur ob die frau blind ist!weil genau neben ihr hing ein bild von meinem freund als er 9 monate alt war und das sieht ein blinder das adrian nicht nach papa kommt!sie versucht nun auch ständig uns einzuladen aber meistens fahren wir nicht hin weil ehrlich gesagt will ich meine ruhe!ich bin nicht hier her gezogen um ständig bei ihr zu sein!wie du siehst bin ich deiner meinung!also du reagierst nicht über!
von nadine_auerberg am 15.08.2008 22:32h

8
spicekid44
Lalala....
ich seh das ... naja. Wie ist denn sonst das Verhältnis zu ihr? Gut? Dann lass sie doch. Und wenn es dir zu bunt wird, ein wenig freundlich maßregeln. Wenn ich bei meinen Eltern bin . nimm´s nicht so schwer...
von spicekid44 am 15.08.2008 22:31h

7
Andrea85
schwiegermutter
kenne ich gut aber du übertreibst nicht ist bei mir wast genauso immer hin frägt sie noch aber immer wieder kann ich mir anhören von meiner schwiegermutter wenn ich sie mal bekomme toll oder haben aber viele das problem mit der schwiegermutter lach sag es ihr sonst wird es nich besser weil schlißlich bist du die mutter
von Andrea85 am 15.08.2008 22:25h

6
Bogumila
ich kann verstehen das es dich nervt
aber sei froh das du ne schwiegermutter u dein kind oma hat, das es so lieb hat u dier hilft
von Bogumila am 15.08.2008 22:24h

5
bw_2277
nimm das kind aus dem kinderwagen
das habe ich dann mal gemacht... ganz gemütlich den zwerg auf dem arm getragen und sie hat den leeren kinderwagen geschoben... war, glaube ich, ein bild für die götter... :-) seitdem darf ich den kinderwagen wieder selbst schieben...
von bw_2277 am 15.08.2008 22:24h

4
crispy1984
schwiegermütter
sobald man ein kind hat wird die liebst schw.mutter zur plage :-) ich denk es ist ne normale reaktion aller mütter wenn sie sich von der schwiegermutter überrumpelt u. genervt fühlen.war bei mir auch nicht anders v.a. die ersten 3-4monate. jetzt seh ichs mit mehr humor-obwohl manchmal nervts mich immer noch-v.a. da mein kleiner auch selbstständiger ist und motz o. heult wenn selbst was nicht will. he he dann kriegt ihn die mama zum beruhigen ;-)
von crispy1984 am 15.08.2008 22:22h

3
Katic90
Also
das ist definitiv übertrieben von deiner Schwiegermutter!!! Ich würd ihr das einfach mal sagen und ihr klarmachen was du darüber denkst!! Ist ja Dein Kind nicht ihrs!!!! Vorallem wenn es beruhigt werden soll!!!
von Katic90 am 15.08.2008 22:21h

2
NUKI
:o)
meine ist genau´so blöd. so sind SCHWIEGERmütter
von NUKI am 15.08.2008 22:21h

1
skandal
weisst du was?
sei froh! und geniesse es. kann ich nicht verstehen echt! sie hat freude an ihrem enkel wo ist da das problem? ich wünschte meine wäre so!
von skandal am 15.08.2008 22:21h


Ähnliche Fragen


Hilfe, meine Schwiegermutter nervt
01.06.2009 | 14 Antworten

Schwiegermutter küsst Baby auf Mund
05.05.2009 | 45 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter