Also Mädels eure Meinung!

Pia-Sophie
Pia-Sophie
31.01.2008 | 11 Antworten
Wenn euch ein Mann betrügt dann ist man unruhig, ja?
Und ihr müßt davon ausgehen ihr habt ein kind mit ihm!
würdet ihr ihn verlassen?
und merkt das ein kind das es einem schlecht geht?
bitte antwortet mir!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
haaaaaaa
ich hab ja grad ne mail gekriegt ... schrei, ichweg... emmm...mit meine ex meine ich meine ex-MÄNNER haaaaaaa
s77andra
s77andra | 31.01.2008
10 Antwort
ich war noch
nie in der situation... ich war früher immer die die betrogen hat... wenn mein mann mich betrügen würde dann würde ich ihn nicht verlassen dafür haben wir uns zuviel aufgebaut und wir sind ein super team... wenn es eine einmalige gelegenheit gewesen wäre... weil ich mir sage das es jedem mal passieren kann... doch danach müsste er einiges an aufbauarbeit leisten... kinder bekommen es mit ...aber ich weiß aus eigener erfahrung das kinder mama und papa lieber zusammen sehen als auseinander... wenn ich gleich gehe ...was geb ich dann meinen kinder mit auf den weg ???... das man immer gleich flüchtet nur wenns mal schwierig ist ??? bei einer affäre würde ich unser ganzes leben in frage stellen ...denn das würde ich dann nciht verstehen...
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 31.01.2008
9 Antwort
sicher
merken kinder diese stimmung. ich weiss nicht... ob ich diesen mann verlassen würde. meine ex jedenfalls habe ich verlassen. aber das hatte andere gründe
s77andra
s77andra | 31.01.2008
8 Antwort
ich weiß
selber wie es ist. ich habe es zwar erst erfahren als er schluss gemacht hatte aber trotzdem tut es noch sehr weh da ich ihn immer noch sehr liebe. ich glaube ich hätte ihn nicht verlassen aber das vertrauen ist zerstört. auch wenn es noch mal zwischen uns was ergibt ich werde ihm nie mehr vertauen können.
sweetymaus
sweetymaus | 31.01.2008
7 Antwort
liebst du ihn noch?
die antworten, die ich bisher hier gelesen haben, hätte ich wohl früher auch gegeben. betrogen worden? verlass ihn! aber heute? bin selbst "opfer" und weiß aus eigener erfahrung, dass es nicht so einfach ist ihn zu verlassen. ich liebe ihn noch immer sehr, wenn es auch sehr schwer ist, wenn nicht sogar fast unmöglich, wieder neues vertrauen zu finden. er beteuert, dass er mich ebenfalls liebt und soetwas nie wieder vorkommt. also was soll ich tun? wir versuchen es...
elaine878
elaine878 | 31.01.2008
6 Antwort
............Also
ich war 5 als das Dilemma angefangen hat. Und ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen: Ja, das merkt ein Kind!!! Ich denke, es wäre sicher besser für uns alle gewesen, wenn sie sich gleich getrennt hätten.
MattisMami
MattisMami | 31.01.2008
5 Antwort
ich würde meinen mann auch
sofort verlassen wenn ich es wüsste und würde versuchen trotzdem gut mit ihm auszukommen wegen meinem kind das er sie noch oft sehen kann damit es nicht ganz so schwer ist
nadine2007
nadine2007 | 31.01.2008
4 Antwort
ich würde es mit meinen Partner ausreden
und ja kinder sin sehr feinfühlig sie merken wenn es einem schlecht geht
jutta3
jutta3 | 31.01.2008
3 Antwort
fremdgehen
ist ein so großer vertrauensbruch. Bei mir wäre es sofort Schuss.
jessiunit
jessiunit | 31.01.2008
2 Antwort
das sagt meine mama auch immer! ;-)
da kann man mal sehen was mamas alles gleich machen!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 31.01.2008
1 Antwort
............
wenn mich dieser mann tatsaechlich betruegen wuerde, und ich es auch wirklich weiss...ja dann wuerde ich ihn ohne mit der wimper zuzucken verlassen^^schliesslich merkt das kind auch das es einem schlecht geht und leidet dadrunter^^dann doch lieber ein ende mit schrecken, als ein schrecken ohne ende, nech^^ lg
Athanasia
Athanasia | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte mal eure meinung
21.08.2012 | 15 Antworten
mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
Eure Meinung ist gefragt
30.07.2012 | 21 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: