Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Frage an Mamis mit Wiege o Stubenwagen

Frage an Mamis mit Wiege o Stubenwagen

Tatimaus22
Hallo Mädels ;-)
ich wollte mal fragen rein interessenshalber.

Meint ihr es ist besser am anfang nen gitterbettchen zu kaufen, oder hat jemand von euch für die ersten paar monate nen stubenwagen oder ne wiege?
Ich find die ja total goldig und da wir im schlafzimmer nicht all zuviel platz haben dachte ich nen stubenwagen oder ne wiege wäre vielleicht das richtige.
Aber die sind ja nunmal auch nicht grad billig.
Lohnt sich das?
oder nen beistellbettchen wäre natürlich auch ne variante.
Was meint ihr?
wie lange lagen eure kids in den wiegen/stubenwägen?
von Tatimaus22 am 12.08.2008 16:44h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
sam2011
Hallo, Also wir selber hatten keine Wiege, sondern ein Babybett, aber meine Schwester hat sich eine bei Troll bestellt, süper süß und praktisch. Kann man später als Bank benutzen. http://www.trollkindermoebel.de/de/eshopping/products_catalogue/Kinderbetten_betten_wiegen/Wiegen/beistellwiege.html Kannst ja mal rein schauen. Viel Spaß
von sam2011 am 09.01.2012 16:54h

11
myLini
schau mal bei ikea...
da gibt es ein kleines babybett 120x60 für vll 30 euro...das reicht ja cuh, oder.. lieb drück inge
von myLini am 15.08.2008 11:45h

10
Momo80
wir haben für 6 Wochen
die Familienwiege genommen und ihn dann an sein eigenes Bettchen gewöhnt. Kannst Du vielleicht irgendwo eine leihen? In der Zeit hat er im Wohnzimmer auf der Couch gelegen mit Stillkissen rum und später haben wir ein Laufgitter gekauft, da ist er dann später auch noch sicher.
von Momo80 am 12.08.2008 17:58h

9
stitchie81
stubenwagen
Also ich habe meinen stubenwagen geschenkt bekommen und ich bin echt froh darüber.mein kleiner ist recht groß , aber er ist jetzt 4 monate und liegt da noch drin.die großensind echt toll....
von stitchie81 am 12.08.2008 16:52h

8
Janniks-Mama
...
Wir haben einen Stubenwagen Mein Sohn ist jetzt 4 1/2 Monate und ich denke bis zum 7.Monat würde er da wohl reinpassen. Wir hatten den Vorteil das wir den Wagen von meiner Schwester "übernommen" haben und lediglich eine neue Matratze kaufen mussten. Sieht echt putzig aus mit dem kleinen Himmel dran und so. Schau doch mal nach was Gebrauchtem und kauf lediglich eine neue Matratze
von Janniks-Mama am 12.08.2008 16:52h

7
mausi1986
Hallo....
also bei uns war das so, das wir die kleine erst in einem reisebett hatten, da wir nur in einer 1zimmerwohung lebten. unsere Hebamme fand das ok, denn es ist nur wichtig, das säuglinge und kinder ihren eigenen platz zum schlafen brauchen. Nen Stubenwagen find ich daher auch nicht schlecht. Aber bei sowas bist halt erst ab 100€ aufwärts dabei!!! Wir wollten eigentlich auch einen, der war uns dann aber zu teuer!! LG mausi1986
von mausi1986 am 12.08.2008 16:51h

6
sand08
hallo
mein Sohn liegt auch von anfang an im Gitterbettchen , in einen Stubenwagen passen sie nicht lang rein weil sie zu schnell wachsen.
von sand08 am 12.08.2008 16:50h

5
Bina84
Also
meine maus hat die ersten drei monate sogar fast vier im stubenwagen bei mir mit im schlafzimmer geschlafen und dann in ihrem bettchen weil sie dann da auch nicht mehr so viel platz drin hatte
von Bina84 am 12.08.2008 16:50h

4
mum21
Ich würde ein Beistellbettchen nehmen!
Schon aus dem Grund. Du weißt nie wie schnell dein Kind wächst. Manche sind nach 3 Monaten rausgewachsen und manche können bis zum 1 Lebensjahr drin liegen! Du musst auch dran denken das sie sich irgendwann hochziehen können und dann kannste die Wiege auch net mehr benutzen!
von mum21 am 12.08.2008 16:49h

3
meioni
.....
ich habe auch ein stubenwagen und ein gitterbettche. im stubenwagen lag sie eigentlich nur drinnen wenn wir im wohnzimmer waren und sie nachmittags geschlafen hat. in der nacht hat sie bei uns im bett geschlafen. ich fande den stubenwagen super so wenn sie halt nachmittags geschlafen hat dann konnte ich sie auch überall mit hinnehmen, wenn ich mal in ein anderes zimmer gegangen war.
von meioni am 12.08.2008 16:49h

2
Taylor7
also wir hatten
von dem normalen gitterbett an der einen seite das gitter abgemacht un sozusagen als beistellbett an unser bett rangemacht... meine freundin ihr kleiner passte nur 3 monate in solch ein stubenwagen aber ich glaub es gibt auch chon stubenwagen die etwas größer sind und du hast den vorteil ihn bei dir z.b. im wohnzimmer einschlafen zulassen und dann nach hinten schieben ins schlafzimmer
von Taylor7 am 12.08.2008 16:48h

1
rubiosueno
mein sohn lag von anfang an im normalen
gitterbett, hab auf einer seite das gitter weggelassen und es nebem mich ans bett geschoben. dann konnte ich immer rüberlangen zu ihm wenn was war. diese anstellbettchen sind mir nämlich zu teuer
von rubiosueno am 12.08.2008 16:47h


Ähnliche Fragen



wiege verkaufen
02.08.2012 | 8 Antworten

stubenwagen
03.07.2012 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter