Freundin

Pasam
Pasam
31.07.2008 | 14 Antworten
So muss jetzt mal was los werden.Und ihr müsst mir bitte sagen ob ich recht oder unrecht habe.

Also vor 3 Wochen ist mein Opa gestorben bin in der 29 SSW.
Ihr könnt euch vorstellen wie ich mich gefühlt habe.
So habe dann meine BESTEN Freundin eine sms geschrieben das mein Opa tot ist und wenn ich wieder bei Verstand bin das ich mich bei ihr melde.Weil das ein schock für mich war wollte ich mit niemanden telefonisch reden.Naja dann hat sie mir eine SMS geschrieben herzlichen Beileid und das sie immer für mich da ist.

Und jetzt kommt der Hammer seit dem meldet sie sich nicht.Wartet die das ich sie anrufe.Habe mal gewartet das sie sich nach 3 Tagen meldet und sich sorgen um mich macht Felhlanzeige

So und nu?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Sorry muss bissle schmunzeln
aber grad spielen bei dir nicht nur die Gefühle wegen dem Tod deines Opas verrückt sondern dein ganzes "Systhem" is wegen der Schwangerschaft komplettes chaos. Ok, du hast gesagt DU meldest dich, aber eigentlich hast du erwartet das sie sich trotzdem meldet....man konnte es dir ja jetzt garnicht recht machen. Erinnert mich ein wenig an die Problematik zwischen Mann und Frau wenn es um die Frage geht "Bin ich dick" oder ähnliches. Nimm es deiner Freundin nicht ganz so krumm. Ruf sie an, sag ihr "eigentlich hättest du doch anrufen sollen, auch wenn ich es anders gesagt hab" heult euch gegenseitig aus und dann is wieder prima. Das wird dir noch viel öfter so gehen. Ich war auch immer beleidigt wegen dingen, die ich selber verbockt hab, nur weil mein "System" ebenfalls chaotisch war. Da du selber nich mehr genau weißt warum du's gemacht hast: SCHWAMM DRÜBER!!!!! Dennoch auch mein Beileid noch! Und für den Rest der SS alles gute!!!!
seley606
seley606 | 01.08.2008
13 Antwort
ganz ehrlich??? ich will dir nicht auf den schlips treten,
aber das iss kindisch!!! wenn du sagst, du meldest dich, liegt es einzig und allein an dir ...das zu tun! du kannst es ihr nicht ankreiden, dass sie deinen wunsch respetiert... & ihr interessenlosigkeit vorwerfen!... also bitte... ruf sie an... & sprich mit ihr....gut is! ;o) LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 01.08.2008
12 Antwort
mein beileid
ich zitiere -So habe dann meine BESTEN Freundin eine sms geschrieben das mein Opa tot ist und WENN ICH WIEDER BEI VERSTAND bin das ich mich bei ihr melde.Weil das ein schock für mich war - also musst du dich doch bei ihr melden, da SIE RÜCKSICHT AUF DICH NIMMT
tatjana20
tatjana20 | 01.08.2008
11 Antwort
Weis ich nicht
wahrscheinlich wollte ich auch mal sehen wann sie sich meldet keine ahnung wieso ich das so gemacht habe.Wo sie sich nach paar tagen nicht gemeldet hat war ich dann sauer habe mir gedacht die macht sich keine sorgen. Die ist auch gut mit meiner Mutter nicht mal die hat sie angerufen um beileid zu wünschen schon komisch.
Pasam
Pasam | 31.07.2008
10 Antwort
Ja okey
ich habe ihr gesagt das ich mich melde das sind jetzt 3 Wochen her.Ne gescheute freundin würde sich melden und net warten nur weil ich gesagt habe ich melde mich sonst ruft sich auch immer an. Schon alleine das sie weis das ich schwanger bin würde man sich melden oder bei meinem mann mal kurz nachfragen wie es mir geht weil ich mich nicht gemeldet habe.
Pasam
Pasam | 31.07.2008
9 Antwort
Freundin
Hallo, ich hätte deine SMS so interpretiert, dass du z.Zt. kein Kontakt wünschst, und wenn du wieder gefestigt bist, wirst DU dich bei ihr melden. Sie respektiert also deinen Wunsch und will sich zurück halten, das ist doch sehr rücksichtsvoll. Bei einer anderslautenden Info hätte sie sich bestimmt schon gemeldet. Warum meldest du dich nicht bei ihr, so wie du es angekündigt hat?
spicekid44
spicekid44 | 31.07.2008
8 Antwort
du sagtest doch dass du dich meldet
sie gibt dir jetzt die zeit die du brauchst und wenns dir besser geht melde dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
7 Antwort
hmm...
also bei meiner besten freundin und mir wäre das undenkbar, hatten jetzt ein paar solcher situationen...& da klebt die eine an der anderen... allerdings... war es auch mit anderen personen...genau so ...wie du beschreibst... man sagte... ich melde mich... und darauf wurde gewartet...! ;) mach dir keinen kopf, wenn du sehnsucht nach ihr hast...ruf sie an... und gebe ihr zu verstehen, dass sie bei dir durchaus willkommen ist! ;o) LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 31.07.2008
6 Antwort
Nimm das mal nicht so tragisch......:-)
Du hast doch gesagt, dass Du Dich meldest, sobald Du wieder den Kopf dafür hast. Ich finde, das spricht sehr für Deine Freundin, dass sie das respektiert. Sie macht sich bestimmt Sorgen, aber möchte Dir auch Deine Zeit für Dich lassen. Mach Dir keine Gedanken, sondern drück sie das nächste Mal wenn Du sie siehst ganz doll :-) lg
assmia
assmia | 31.07.2008
5 Antwort
......
du hast ihr doch geschrieben das du dich wieder meldest wenn du wieder bei verstand bist... dann wird sie nun wohl warten das du dich meldest ... lg tina
Zoey
Zoey | 31.07.2008
4 Antwort
sie
will dir bestimmt etwas zeit geben, damit du dich selbst wieder etwas fangen kannst. sie hat dir ihr beileid ausgedrückt und dir mitgeteilt, das sie für dich da ist. sie macht sich garantiert sorgen, aber vielleicht hat sie angst dir zu schreiben. an deiner stelle würde ich mich bei ihr melden.
tiffy84
tiffy84 | 31.07.2008
3 Antwort
hey
vielleicht wartet sie das du dich bei ihr meldest den wie du sagst du musstest des auch erst mal verarbeiten mit deinen opa. versuchs doch mal lg
angie_-82
angie_-82 | 31.07.2008
2 Antwort
huhu
naja vll wartet sie auf deinen anruf weil sie denkt das du vll noch alleine sein möchtest bzw das du mit keinem reden möchtest. ich kenne deine freundin nicht aber wenn sie dir schreibt das sie für dich da ist dann wird das denk ich auch so sein. oder warum sollte sie sowas schreiben. also ich denke das sie auf deinen anruf wartet bis es dir etwas besser geht und sie dich vll nicht stören möchte... ich wünsche dir trotzdem alles alles gute. vlg steffi
Steffi_1988
Steffi_1988 | 31.07.2008
1 Antwort
Dein Eintrag bei Mamiweb
Hi, also ich denke wenn Sie eine wirkliche Freundin wäre, dann hätte Sie sich sicherlich schon gemeldet, oder? Selbst wenn mir ne Freundin nach so einem Schock sagt Sie möchte nicht reden, würde ich mich spätestens nach 2 Tagen melden um zu schauen wie es Ihr geht :-) Schließlich weiß eine Freundin meist recht gut was die andere braucht oder nicht??? Aber ich denke das musst du alleine wissen, was du jetzt machen willst, oder auch eben nicht!!! liebe grüße Katze555 P.S. Kannst dich gerne jederzeit bei mir melden
Katze555
Katze555 | 31.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Meine Freundin will nicht mehr Leben!
15.10.2008 | 8 Antworten
Freundin an Brustkrebs gestorben!
15.10.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: