Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Hier ein Tip gegen Milchschorf

Hier ein Tip gegen Milchschorf

sandy3784
Meine Tochter hatte sehr starken Milchschorf. Meine Stiefmami hat mir dann mal ein Wundermittel mitgebracht. "Klettenwurzel Haaröl" ist eine durchsichtige Flasche mit gelben Etikett und gelbem Deckel. Mach es ihr 2 mal am Tag drauf, morgens und abends. Grad ein bissel Öl auf einen Wattepad machen, auftragen und einwirken lassen, am besten die nacht oder tagsüber. danach mit einer sanften Bürste auskämmen. Empfehle es über dem Waschbecken zu machen, kommt ziemlich viel runter. Mach das jetzt seit 1 Woche, ist sogut wie weg. Nach 2 Tagen war schon Besserungen zu sehen! Kann es wirklich nur weiter empfehlen. Selbst wir Mamis können es benutzen, bei Spitzenpflege, trockenem/strapaziertem Haar.
von sandy3784 am 11.07.2008 14:11h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
favie67
milchschorf
eine super idee, hätte ich vielleicht für den grossen damals gebraucht.für den kurzen hilft speiseöl.
von favie67 am 11.07.2008 14:29h

10
MissBe83
Danke für den Tipp!
Bin am überlegen es auszuprobiern. Haben nicht mehr sehr viel und ist gut unterm Haar versteckt ;) Aber ich will schon irgendwie, das es endlich mal weggeht. Hab auch nen Tipp für dich: Karottenflecken gehen aus Klamotten raus, wenn man sie mit Babyöl einweicht und danach die Sachen ganz normal wäscht ;) Mach´s gut! Bussi
von MissBe83 am 11.07.2008 14:27h

9
sandy3784
hab ich auch
schon mit babyöl probiert. hat aber überhaupt nix geholfen. ich mach es weil meine tochter sich nur am kopf blutig gekratzt hat. sonst hätt ich es auch so weg gehen lassen.
von sandy3784 am 11.07.2008 14:21h

8
bobbes3011
war meinerseits
auch nicht böse gemeint.meinte nur das es mit babyöl auch funktioniert.aber es gibt ja auch kinder die das nicht vertragen.da is deins eine gute alternative.
von bobbes3011 am 11.07.2008 14:26h

7
sandy3784
in der apotheke
ist von beiersdorf kann dir aber nicht sagen was es kostet
von sandy3784 am 11.07.2008 14:17h

6
dodo83
Ich weiß!!!
Hab ich was gesagt???
von dodo83 am 11.07.2008 14:17h

5
leni-2231
Milchschorf
Wo bekommt man das Öl denn?
von leni-2231 am 11.07.2008 14:16h

4
sandy3784
Hallo????
das war nur ein tip!!!!
von sandy3784 am 11.07.2008 14:15h

3
Milchschorf
Wo bekommt man das Öl denn?
von am 11.07.2008 14:14h

2
bobbes3011
babyöl
tut es auch.zumindest bei meinem kleinen.auftragen einreiben und rauskämmen.danach haare waschen und es is fastt alles weg.
von bobbes3011 am 11.07.2008 14:14h

1
dodo83
.......................................
Also meine Cousine hat kein Milchschorf!! Sie ist 13 und nie hat sie Irgendwelche Mittelchen auf den Kopf bekommen!! Will damit sagen, das es von allein geht!! Man muß nichts dagegen tun!!
von dodo83 am 11.07.2008 14:13h


Ähnliche Fragen


milchschorf
11.03.2012 | 7 Antworten

viel milchschorf auf dem kopf
14.01.2012 | 2 Antworten

Milchschorf sehr trocken
12.11.2010 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter