Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » und noch eine frage was meint ihr wie lange sollten kinder maximal auseinander sein?

und noch eine frage was meint ihr wie lange sollten kinder maximal auseinander sein?

Mamilulu
..
von Mamilulu am 04.07.2008 14:03h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
simi0909
Alter
wir sind ne patchworkfamilie und unsere kinder sind 18, 18, 11, 7 und 8 monate. ist total schön, die jüngeren spielen mit dem ganz kleinen und die großen sind schon gern mal babysitter.wir können auch mal allein ausgehen.
von simi0909 am 04.07.2008 14:32h

10
chantal-mausi
Hallo
meine sind 9, 6 und 1 Jahr alt. Finde es absolut super. Finde es super so. Obwohl es ja wirklich nur Zufall ist.
von chantal-mausi am 04.07.2008 14:38h

9
rodalaja
geschwister
also meine sind 19 monate auseinander und das ist alles super gelaufen so können sie prima miteinander spielen
von rodalaja am 04.07.2008 14:14h

8
florabiene
meine sind 13 jahre auseinander
und ich bin begeistert.ich konnte mich intensiv mit meinem sohn beschäftigen ohne stress und zeitdruck und jetzt im märz habe ich noch eine ungeplante tochter bekommen und werde für die auch viel zeit haben.mein großer liebt seine schwedter und kümmert sich auch ganz toll um sie.ich hätte nie gedacht das es so schön und unkompliziert sein wird.aber beide wachsen natürlich eher als einzelkinder auf.mir währe das ehrlich gesagt damals zu stressig gewesen, 2 kleine kinder zu haben.aber das muß jeder für sich selber entscheiden.und wenn finde ich sollten die direkt hintereinander geboren werden.
von florabiene am 04.07.2008 14:15h

7
yannick-otis
Das kann man pauschal
gar nicht sagen.....bei Uns sind es 9 Jahre....Yannick ist 10 J. und Otis ist 1 J. die 2 lieben sich abgoettisch.....Yannick ist von meinem Ex-Mann, und jetzt wurde er von Ihm zum 3 Woechigen Urlaub abgeholt.... ....Yannick fing anm zu heulen, weil er seinen Bruder jetzt schon so vermisst.....für mich war es nicht geplannt so lange zu warten, aber ich habe nur Vorteile mit diesem Altersabstand.....Yannick verbringt sehr gerne viel Zeit mit seinem Bruder....und wenn seine Freunde kommen, dann wollen die auch erst immer mit den kleinen Otis spielen....
von yannick-otis am 04.07.2008 14:14h

6
tweetytwo
hallo
meine ersten beiden sind drei jahre auseinander, das finde ich schon fast zu viel/lange, meine tochter und mein 2 sohn sind jetzt 1, 5 jahre fast 2 jahre auseinander, das finde ich ok
von tweetytwo am 04.07.2008 14:14h

5
nicci78
Hallo,
das ist doch eigentlich völlig egal und muß jede Familie für sich selbst entscheiden. Manche bekommen ja bewußt nochmal so einen "Nachzügler" andere bekommen die Kinder ganz dicht hintereinander. Ich persönlich kann nur sagen meine Kinder sind 4 Jahre auseinander und ich bin froh, dass die "Große" schon so selbstständig ist. Denn unser neuer Familienzuwachs ist jetzt 10 Wochen alt und alles andere als pflegeleicht und wenn du dann zwei Kinder im Windelalter hast kommst du ja aus dem Streß gar nicht mehr raus und so ein bißchen genießen will man seine Kinder ja auch noch und nicht immer nur gestreßt sein. LG Nicole
von nicci78 am 04.07.2008 14:13h

4
Jeans
Altersunterschied...
Den besten Altersunterschied gibt es wohl nicht. Bei uns sind es zwei Jahre, zwei Monate und zwei Tage...ZUFALL! Ab irgendwann sagt man sich halt, dass ein Geschwisterchen nett wäre und alles Andere ist dann auch winwenig Glücksache...das ältere Kind braucht in jedem Fall immer besondere Aufmeksamkeit, denn es war ja doch eine Zeitlang immer der Mittelpunkt- egal wie lange der nun war...
von Jeans am 04.07.2008 14:13h

3
Solo-Mami
Meine sind 4 Jahre auseinander
Hat Vor- und Nachteile, aber die Vorteile überwiegen :O) Ich bin zufrieden :O)
von Solo-Mami am 04.07.2008 14:06h

2
angelinausteffi
.......
Meine beiden sind dann knapp 4, 5 Jahre auseinander.
von angelinausteffi am 04.07.2008 14:12h

1
maeusel21
hallo,
wir wollen max. 3 Jahre auseinander damit die Kinder auch was von einander haben...
von maeusel21 am 04.07.2008 14:11h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter