Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Keine Frage,nur meine Meinung zum KS

Keine Frage,nur meine Meinung zum KS

KaterMinka
Ihr Damen und werdenden Mütter im Mamiweb die alle einen Wunsch-Kaiserschnitt haben wollt, hier mal meine Meinung dazu.
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schön es ist, nach der Entbindung das Baby in den Arm gelegt zu bekommen.Den ersten Schrei des Babys Hautnah mit erleben zu können.Wie schnell man die Schmerzen vergessen hat.Das nähen eines Dammschnittes merkt Frau gar nicht.Man (Mutti) ist viel zu sehr von dem Anblick des neuen Erdenbürgers begeistert. Die Feststellung nach wem die Nase oder das Kinn aus schaut ist allein was einmaliges.
Nicht nur mir, nein auch meinem Mann sind die Tränen über das Gesicht vor Freude gelaufen.Unsere Tochter (oder Sohn , denkt man dann) ist das schönste Baby der Welt.Egal wie verschmiert es ist.
Und es ist so.Es ist das schönste Baby der Welt.
Das ist so ein unvergessliches Erlebnis, was ich nie mehr her geben werde.
Darum appelliere ich an alle mit WUNSCH - KAISERSCHNITT "überlegt es euch gut".
Allein für eine normale Geburt gehören Mütter mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet zu werden.
von KaterMinka am 03.07.2008 13:42h
Mamiweb - das Babyforum

28 Antworten


25
kapi
hallo, alle zusammen
wollt auch mal eben einen Beitrag leisten. Habe selbst zwei Jungs . Schöne Diskussion zwischen euch, aber nicht ein Beitrag über die Rolle der normalen Geburt für das Kind, Notsituationen ausgenommen. Ich bin ja immer noch der Meinung, dass der Kaiserschnitt ursprünglich mal als NOTLÖSUNG gedacht war, und nicht, um in unserer ach so modernen Welt und Zeit alles so zu machen, wie es uns passt und nicht der Natur ihren Lauf zu lassen. Bin der Meinung, dass auch für das Kind wichtig ist, dass die Geburt so läuft, wie es die Natur macht. Ich denke, dass das Kind so plötzlich aus seinem Zuhause gerissen wird und normalerweise Zeit hat, sich nach draußen zu kämpfen, ist sehr wichtig. Und ich mein das nicht im Bezug auf die Mutter-Kind-Beziehung. Meine Meinung; lasst der Natur ihren Lauf! Wie gesagt, Notsituationen ausgeschlossen. LG kapi
von kapi am 03.07.2008 14:40h

24
bluenightsun
@ ashley
hast du jetzt schon einen wunsch KA gehabt oder nicht??? In deinem profil steht das dein kind noch nicht geboren ist... Oder ist das einfach deine vorstellung von dem wunsch KA???
von bluenightsun am 03.07.2008 14:26h

23
dreifachmama83
@kristin........
durftest du auch nicht zu der maus auf die station gehen/fahren??? mich haben sie damals rübergerollt mit´m rollstuhl...da meine maus die ersten tage auch beobachtet wurde
von dreifachmama83 am 03.07.2008 14:16h

22
kristin86
sie dachten meine kleine hätte es mit dem herz
aber schon nach paar minuten war entwarnung, sie hatte ne fehlstellung in der hüfte, da musste erstmal ein orthopäde kommen und so ne schiene ran machen aber deshalb 36dtd net sehen, finde ich zu lange
von kristin86 am 03.07.2008 14:11h

21
aurelie81
KS oder spontan!!
Bei einer spontanen Geburt, hat man Wehen vorher, aber das Gefühl wie das Kleine rausflutscht ist einfach toll. Ich wurde genäht hatte aber absolut keine Probleme. Von meiner Freundin, die beide Geburtsvarianten hatte weiß ich, dass KS im nachhinein Schmerzhafter ist, durch die Narbe, Nachwehen sind stärker, usw. Wenn es kein Notfall ist, finde ich muss es dann auch ncith sein. Wer mit Spaß Kinder zeugen kann, kann auch mal ein paar Stunden Schmerzen duchhalten. ich sag immer wos reinkam soll es auch wieder rauskommen.
von aurelie81 am 03.07.2008 14:10h

20
Kitty01
ach das weiß ich doch....
und recht hab ich, sonst würdest du jetzt nicht persönlich werden....
von Kitty01 am 03.07.2008 14:07h

19
Ashley1
@Kristin
Das Wort NOTKS sagt schon alles...darüber brauchen wir nicht weiter zu reden. Ich denke, des ist klar, wieso du dein Baby nicht sofort bei dir hattest. Vermutlich weil es um sein Leben ging. Das ist was vollkommen anders. @kitty passt...no words...du bist der Held.
von Ashley1 am 03.07.2008 14:11h

18
dreifachmama83
..........
@kristin...aus welchem grund durftest du dein baby so lang nicht sehen ?? @ashley...in einem punkt muss ich dir bissl widersprechen;)..man bekommt nicht immer das baby direkt in den arm oder zu sehen. 2meiner freundinnen hatten nen wunsch-ks..bei mutter und kind passte bis zur op auch alles, dennoch, als die zwerge da waren, bekamen sie sie nicht direkt zu sehen, da da auf einmal mit der atmung des kindes nicht alles ok war. ;) sicher...im normalfall, bekommt man das baby zumindest erstmal kurz zu sehen aber eben leider nicht bei allen.;) @katerminka....ich kann deine meinung verstehen;) hätte ich die wahl gehabt, ich hätte alle drei mal lieber normal entbunden statt nen ks zu bekommen. ;) in dem sinne...noch nen schicken tag euch ;)
von dreifachmama83 am 03.07.2008 14:04h

17
Kitty01
achso
und wenn man sich von anderen nichts einreden lassen muss warum dann der Wunschkaiserschnitt ? Nur mal so ein kleiner denkanstoß....grins
von Kitty01 am 03.07.2008 14:02h

16
kristin86
@ashley
es war ein notkaiserschnitt in der 38.ten woche aber ich fande es zum kotzen , das sie mir mein baby 36std vorenthalten haben
von kristin86 am 03.07.2008 13:59h

15
Kitty01
alles klar Ashley
jedem das seine....
von Kitty01 am 03.07.2008 13:56h

14
bluenightsun
geburt
ich würde mir das mit dem kaiserschnitt auch noch mal überlegen, ... glaubt mir die geburt ist nicht so schlimm... ich habe sofort nach der geburt gesagt... naja war gar nicht so schlimm... da war die kleine noch an der nabelschnur... und zu dem kommentar das man auch nach einem kaiserschnitt weinen kann und das kind auf die brust gelegt wird... das ist zwar richtig, ABER das kind wird dir nach ein paar sekunden weg genommen weil du noch im op bist und das kind zur erstuntersuchung kommt... wenn du normal entbindest bist du im gleichen zimmer
von bluenightsun am 03.07.2008 14:03h

13
Ashley1
@Kristin
War das ein WunschKS oder einer, der sein musste? Wenn es einer war, der sein musste, ist es doch klar das die Gesundheit des babys vor geht und du das Baby nichtz sofort bekommst. Ich rede von einem KS wo alles passt und es Mutter und Kind bestens geht. Und, ich rede von der Klinik wo ich bin.
von Ashley1 am 03.07.2008 14:02h

12
Ashley1
@kitty
Das ist hier nicht die Frage... ich habe keins entbunden und ich werde auch keins entbinden und das ist meine Meinung und damit kann ich machen was ich will. Was du denkst, ist mir sowas von Schnuppe. Fakt ist, das jeder Mensch selber über sich und seinen Körper entscheiden darf und das selbstständig und sich nicht von anderen was einreden lassen muss.
von Ashley1 am 03.07.2008 14:00h

11
kristin86
@ashley
ich habe meine baby nicht auf die brust bekommen beim kaiserschnitt schade eigentlich nur paar sekunden gesehen
von kristin86 am 03.07.2008 13:53h

10
Babyboom1
es hackt doch keiner drauf rum
es würde nur ein apell ausgesprochen, mehr nicht!
von Babyboom1 am 03.07.2008 13:51h

9
Kitty01
ja super Ashley
und wie viele kids hast du normal entbunden?
von Kitty01 am 03.07.2008 13:51h

8
daktari
glaubt mir,
ein Kaiserschnitt ist scherzhafter als ne normale Geburt. Vor allem hat man bei ersteren viel länger Schmerzen. Habe 6 Kinder normal und 1 mit Kaiserschnitt entbunden. Kaisershnitt ist auch net gut für die Kinder. Mein KS Baby hatte starke Probleme..
von daktari am 03.07.2008 13:50h

7
Ashley1
Also, ich wiedersprech dir mal....
und zwar bekommt eine Frau die einen KS hatte, das Baby auch sofort zu sehen und bekommt es auch auf die Brust gelegt. Zweitens, ist es auch nichts anderes, ob das Baby dann durch den Geburtskanal gepresst wird oder nicht, es hat auch die selbe Bindung zur Mutter wie sonst auch...so ein Quatsch. Drittens kann auch eine Mutter, die einen KS hat gefühle zeigen und weinen, wie eine die sich da 18 Std durch die Geburt schiebt. Und viertens...Jeder kann seine eigene Meinung haben...und, ich finds ziemlich daneben, wenn hier alle immer auf Frauen einhaken nur weil sie diesen Weg wählen. Danke
von Ashley1 am 03.07.2008 13:55h

6
Babyboom1
ich wollte eigentlich auch wunsch kaiserschnitt
weil ich die totale panik hatte. hab es mir aber doch anders überlegt und bin granz froh drüber. mit ner normalen geburt hat man viell. 1 woche schmerzen im intimbereich bei nem kaiserschnitt rennt man wochen damit rum
von Babyboom1 am 03.07.2008 13:48h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen




brauch mal eure meinung
23.01.2009 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter