problem laufgitter

Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina
03.07.2008 | 18 Antworten
ich möchte unbedingt ein laufgitter für meine süße maus haben, aber der papa sträubt sich dagegen ..
wie kann ich ihm das laufgitter "schmackhaft" machen ich hab schon soviel probiert eigentlich alles was für das laufgitter spricht genannt und er findet trotzdem noch gründe die gegen ein laufgitter sprechen ..
er meint ich könne ja ihr gitterbett nehmen das im kinderzimmer steht, aber ich habe angst das sie sich dann merkt -aha hier kann ich spielen hier muss ich nicht schlafen- ..
ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen ..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@feuerdrache2004
nein nein so war das nicht gemeint... der hund ist jetzt wo es so warm ist die meiste zeit eh draussen im garten... klar kann sie auch auf dem boden spielen aber mir ging es eigentlich darum das ich sie auch mal alleine lassen möchte kurz ohne sie anschließend zu suchen... und an ihr spielzeug geht er nicht, gott sei dank... er hat nämlich selber genug und das kennt er schon von seinem vorbesitzer das babyspielzeug tabu ist...
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 03.07.2008
17 Antwort
@Lexa_Seraphina
Du willst mir doch jetzt hier nicht allen Ernstes erzählen, dass du dein Kind ins Laufgitter sperren möchtest, nur weil der Hund sie ablecken könnte. Und willst du dein Kind NIE auf dem Boden spielen lassen?????? Du kannst sie doch nicht immer nur im Laufgitter spielen lassen WEGEN dem Hund *kopfschüttel*. Dann musst du dem Hund halt beibringen, dass er nicht an ihre Spielsachen etc. ranzugehen hat.
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 03.07.2008
16 Antwort
meiner ist grade 7monate!!
er wird wohl kaum verstehen wenn ich nein sage! außerdem kann er hier fast überall ran , meine whg ist kindergerecht , er zieht sich hoch und fällt noch um .. und ich kann ihn nicht alleine lassen dabei , geht ja wohl kaum . er ist doch nicht std drinn , nur wenn ich duschen gehe zb! so ein quatsch de 5 min dadrinn wird er wohl keinen schaden nehmen.. oh man!
Navilona
Navilona | 03.07.2008
15 Antwort
@ scarlet_rose
ich möchte mein kind nicht einsperren... nur meine kleine ist mit ihren 3 monaten schon sehr mobil und wenn nicht einer von uns beiden in der nähe ist robbt sie bald von der couch... und würde mich auch gern wieder frei in der wohnung bewegen... und mein hund weiß das er das nicht darf aber wenn er sich freut schleckt er jeden ab... und ich kann ihn auch nicht immer aussperren da er sonst eifersüchtig wird schließlich war er vor dem kind da, hat sich aber als das kind da war sofort dem kind untergeordnet...
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 03.07.2008
14 Antwort
Navilona
das macht meine auch und ich habe kein gitterbett. man muss den kindern auch nur bebringen wo sie ran dürfen und wo nicht! kinder sollen mobil werden und nicht eingeschränkt werden!
mum21
mum21 | 03.07.2008
13 Antwort
wenn hunde und katzen da sind
ist es nicht besser die tiere wegzusperren? weil katzen springen auch ins gitterbett und man weiß nie ob es der hund nicht auch macht! da kann auch viel passieren weil die tiere den eingesperrt sind mit kind! kind schnappt nach ohr der katze und katze kratzt das kind! das ist auch nicht der sinn der sache!
mum21
mum21 | 03.07.2008
12 Antwort
und da meiner sich grade überall hochzieht
und hinstellt , kann ich ihn nicht mal eben alleine lassen , sonst müßte ich aus meiner wohnung eine gummizelle machen , damit es sicher ist!!
Navilona
Navilona | 03.07.2008
11 Antwort
laufgitter
wenn hund und katze das problem sind solltest du vielleicht eher die beiden aussperren als dein kind einsperren... ein laufgitter garantiert weder, dass die katzen nicht ran gehen, noch, dass der hund das kind abschleckt! das kann beides trotzdem passieren..wenn der hund nicht schlecken soll musst du ihm das beibringen. das kind deswegen einsperren hilft dagegen sicher nicht
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.07.2008
10 Antwort
scheinbar sind hier ja fast alle gegen Laufgitter...
...also ich kann nur dafür stimmen. Ist einfach am sichersten wenn z.B. mal jemand an der Haustür klingelt oder irgendwas ist mal. Setze sie natürlich auch nicht stundenlang da rein. Aber wenn, dann weiß ich zumindest, dass nix passieren kann. Wir haben einen Laufstall von 1x1 m. LG
emilchen
emilchen | 03.07.2008
9 Antwort
ich habe mein reisebett aufgestelt
geht genauso gut und er kann sich nicht ständig stoßen, also ich finde es schon praktisch , wenn man mal kurz zum klo muß oder in der kühe steht.. ins bett zu packen , halte ich persönlich nichts von weil das nur der platz zum schlafen sein sollte...
Navilona
Navilona | 03.07.2008
8 Antwort
Warum nicht ??
Ich finde ein laufgitter garnicht mal so schlecht. Wenn es an der Tür klingelt oder andere Hausarbeiten macht finde ich es sinnig. In ihren Bettchen wird Sie es sich merken das sie garnicht immer schlafen brauch.Wenn man ein Laufgitter mit rollen kauft kann das Kind immer in den Zimmer sein wo mann sich aufhält. Selbstverständlich nur so lange wir nötig
melli2003
melli2003 | 03.07.2008
7 Antwort
laufgitter
ich halte auch nichts von laufgittern...wenn die kinder noch nicht mobil sind braucht man es nicht und wenn sie mobil sind sind sie dadurch in ihrer mobilität und damit entwicklung eingeschränkt...lieber die wohnung sicher machen, dann kann ein kind auch so mal ne minute allein gelassen werden
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.07.2008
6 Antwort
das hab....
ich auch schon gehört... meine mutter sagte mich konnte man gar nicht ins laufgitter setzten... aber ist ein laufgitter nicht besser wenn ich in der küche bin oder besuch da ist... und ausserdem haben wir noch einen hund und zwei katzen und da wollte ich sie nachher nicht unbedingt auf den boden setzten da der hund alles und jeden abschlabbern muss und die katzen sich überall zusammen rollen wenn es was neues gibt....
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 03.07.2008
5 Antwort
Wir haben
auch kein Laufgitter gehabt und ich habe es auch nicht bereut. Unsere Kinder sollen da spielen und krabbeln/laufen wo sie es wollen!
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 03.07.2008
4 Antwort
............
wir haben unsers rausgeschmissen erstens nimmt es so viel platz weg und so berauschend finde ich den bayknast auch nicht.wenn ich sauge oder ähnliches leg ich ih so lange ins bett
Mami1903
Mami1903 | 03.07.2008
3 Antwort
kommt ganz
drauf an wer die besseren argumente hat! lass ihn mal öfters alleine da wünscht er sich vielleicht auch ein gitter einfach zur sicherheit! anders rum sagt man ja man soll baby´s nicht zum spielen einsperren!
Andrea81
Andrea81 | 03.07.2008
2 Antwort
ich bin auch gegen laufgittern
weil wenn kinder mobil werden, werden die in ihrer mobilitä eingeschränkt! Laufgitter ist mit eins was ein Kind nicht braucht!
mum21
mum21 | 03.07.2008
1 Antwort
wir haben das laufgitter nie benützt
Da unsere kleine es nicht wollte, ich finde man braucht nicht unbedingt ein laufgitter, du kannst sie ja auch ins gitterbett für kurze zeit setzen;LG:)
linak
linak | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was habt ihr im laufgitter liegen ??
14.08.2012 | 15 Antworten
Gefahr für Kinder?
04.08.2012 | 15 Antworten
hab da ein problem mit der periode
29.07.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: