beruf von euch mamis : -)

mama-mia82
mama-mia82
19.03.2011 | 43 Antworten
ich starte dann mal die gegenfrage *hihi*

ich bin zmf ( zahnmedizinische fachangestellte - oder wie´s früher hieß : zahnarzthelferin ) ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

43 Antworten (neue Antworten zuerst)

43 Antwort
...
gelernte bürokauffrau im kfz handwerk mit studium der betriebswirtschaftslehre..also bürokauffrau mit dipl. in bwl... war nach der ausbildung 1 jahr selbstständig, dann 1 jahr in elternzeit und seitdem arbeite ich wieder in meinem ausbildungsbetrieb und mach neben der buchhaltung und gehaltsabrechnung usw auch die geschäftsleitung...das 30std die woche und nebenbei geb ich instrumentalunterricht und hab eine kita in der ich musikal. früherziehung mache...als nebenjob quasi..
gina87
gina87 | 20.03.2011
42 Antwort
bin auch
examinierte Krankenschwester und arbeite seit 2 Jahren auf der Geriatrie und es macht sehr viel Spaß zu sehen wie kranke alte Leute wieder selbstständig werden. Vorher habe ich in einer Mutter-Kind-Kur Klinik gearbeitet, war aber vom Arbeiten nicht das Wahre für mich weil dort ja keine Pflege stattgefunden hat...
cloedy
cloedy | 20.03.2011
41 Antwort
beruf
Ex.krankenschwester.seit 5 jahren in ambulanten pflegedienst beschäftigt
Smilieute
Smilieute | 19.03.2011
40 Antwort
@ostkind
und wo genau schau ich da nach??? wir haben hier ja ne Uni aber weiß nicht wo man da schaut, komm aus siegen... vieleicht hast Du noch ein paar Tips für mich?????
emelly
emelly | 19.03.2011
39 Antwort
Hallo
ich bin eine DPFK, so heißt es bei uns jetzt -diplomierte Pflegefachkraft-sprich Krankenschwester! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2011
38 Antwort
@emelly
na es gibt da techniker-stellen, für die musst du nicht studiert haben. kommt halt immer drauf an, was sie grad suchen, aber in manchen laboren muss halt eine maschine gewartet bzw von einem techniker bedient werden. da wären dann auch keine schichten, sondern geregelte arbeitszeiten, meist sogar teilzeit möglich. und weil das ja dann öffentlicher dienst ist, wirst du bei bewerbungen als frau bei gleicher eignung bevorzugt. also keine ahnung ob bei dir da in der nähe was zu haben ist, aber du könntest zumindest mal in dieser richtung schaun, nur so als idee
ostkind
ostkind | 19.03.2011
37 Antwort
@ostkind
ich weiß nicht so recht, was issn das das, also ich mein was soll ich da machen????? ich hab ja nur gearbeitet und nicht studiert, ich will mich ja nicht abwerten.... ich kann gut an maschinen arbeiten, und so die männerberufe an sich find ich toll, aber das kann man wohl nur in drei schichten und das möcht ich nich, ich hab unsere tochter, nach so langer zeit des probieren und machen und drei Inseminationen und dann der erfolgreichenIVF, nich bekommen um sie dann überwiegen in ne kita oder so zu geben... ich weiß gar nicht wiso man das in der DDR als total normal empfand, aslo ich empfand das da auch normal und jetzt denk ich so, keine ahnung, bin ja ein DDR-kind, grins
emelly
emelly | 19.03.2011
36 Antwort
Bademeister
oder auch Fachangestellte für Bäderbetriebe ... auch Schwimmmeister genannt
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.03.2011
35 Antwort
@florabini
Ja, ich weiß. Aber es ist eben mein Traumberuf. Ich habe schon im Krankenhaus auf der Säuglingsstation Praktikum gemacht. Ich bin da echt gern hingegangen. Klar, ist ein Praktikum lang nicht so anstrengend, wie dort zu arbeiten, aber man hat mal können so reinschnuppern und hab können auch egtl fast alles machen, was die anderen auch :) Die Arbeitszeiten würden mir auch nichts ausmachen, also Nachtschicht und so...
bradipo
bradipo | 19.03.2011
34 Antwort
Haarige sache
Friseurmeisterin :)
Karoline1982
Karoline1982 | 19.03.2011
33 Antwort
@emelly
da bst du ja ein technisches allroundtalent, und du suchst arbeit? die müßten dir doch bei deiner erfahrung das haus einrennen mit angeboten. schau mal auch bei unis/fh's nach techniker-stellen
ostkind
ostkind | 19.03.2011
32 Antwort
....
ich bin staatlich anerkannte erzieherin und arbeite auch in diesem beruf =) erst im jugendbereich und nun durch meinen kleinen in der kita =)
sweetwenki
sweetwenki | 19.03.2011
31 Antwort
...
Kosmetikerin :) *stolz* habe 3 lehren abbrechen müssen wegen dem großen einmal dann wegen der ss vom kleinen und dann einmal noch wegen einem Umzug ^^
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 19.03.2011
30 Antwort
@bradipo
na da hast du dir ja was vorgenommen, die ausbildung ist echt nicht einfach. meine mama ist auch kinderkrankenschwester und seit sie kinder hat, hat sie nie wieder dort gearbeitet weil sie das nicht mehr konnte. ich könnte das auch nicht, mein herz würde an jedem kind hängen. deshalb bin ich altenpflegerin, wenn da jemand stirbt sind die alt und damit kann ich leben.
florabini
florabini | 19.03.2011
29 Antwort
...
bin examinierte altenpflegerin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2011
28 Antwort
hm
ich bin eigentlich maschinist für wärmekraftwerke aber das war noch in der DDR tja und in der BRD wurde der beruf nich anerkannt, hätt ne weiterbildung, auf eigene kosten machen müssen....dann hab ich ne umschulung zum gartner für garten, -landschafts-und sportplatzbau gemacht....dann hab ich in ner wäscherei gearbeitet, dann als kommissionierer bei nem wursthersteller, dann als maschinenbediener-und führer in der automobilbranche ja und nu bin ich arbeitssuchend nach dem elternjahr.....
emelly
emelly | 19.03.2011
27 Antwort
gelernt
koch-resterauntfachfrau und konditor arbeite jetzt in der feinkost
keki007
keki007 | 19.03.2011
26 Antwort
@florabini
Na, ich mein doch Kinderkrankenschwester :-D Nicht Arzthelferin..wobei ich das auch machen würde, ..Werde mich in fast alles Bereichen bewerben, was mit Kindern zu tun hat..Also eben Kinderärzte oder im Krankenhaus...Erzieherin bei uns zu werden, ist ziemllich "umständlich" :(
bradipo
bradipo | 19.03.2011
25 Antwort
ich bin gelernte Fleischereifachverkäuferin im LM-Handwerk.
Habe knapp 2 Jahre als Geschäftsleitung in einem Taschenladen gearbeitet. Durch Umzug war ich dann Kassenleitung bei Poco-Domäne. Und durch meine kleine bin ich nun zuhause....
Jungemama2287
Jungemama2287 | 19.03.2011
24 Antwort
einzelhandelskauffrau
...mein traumberuf
Boah_Ey
Boah_Ey | 19.03.2011

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Als was arbeitet ihr?
09.08.2012 | 20 Antworten
Eure Meinung
30.06.2012 | 5 Antworten
Endlich wider arbeiten?
02.03.2012 | 17 Antworten
Was für Jobs habt ihr?
23.06.2011 | 23 Antworten
was macht ihr beruflich?
13.03.2011 | 27 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading