Startseite » Forum » Beruf und Karriere » Job » keine Frage sondern info zu letzter woche

keine Frage sondern info zu letzter woche

lysann20
Hallo ich habe gefragt ob ich in der probezeit gekündigt werden kann weil der kleine Krank ist und nur mal so ich habe heute die Kündigung bekommen weil sie jemand anderes hätten der schon große kinder hat und wo die gefahr nicht da ist das er ausfällt!

Ist doch nett oder?
Ich könnt heueln und die wollen aber das ich noch 2 wochen komm da der jenige niccht eher kann sind die dumm oder was
von lysann20 am 16.09.2008 13:37h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Stonie
Upps...
... das Wörtchen PROBEZEIT habe ich überlesen... dann sieht das ganze allerdings anders aus.... Geh' trotzdem mal und hol Dir rechtlichen Beistand... Das ist nicht verkehrt... Viele Grüße, Stonie
von Stonie am 16.09.2008 15:45h

12
Stonie
Kündigungsschutzklage einreichen!!!
Hallo Lysann, die können Dich nicht aus diesem Grund kündigen. Du solltest Dir einen Anwalt nehmen und Kündigungsschutzklage einreichen. Wenn Du keine Rechtsschutzversicherung oder nicht das Geld für einen Rechtsanwalt hast, kannst Du die Kündigungssschutzklage auch direkt beim Arbeitsgericht einreichen. Dort sitzen Ansprechpartner, die Dir mit den Formalitäten helfen... Auf keinen Fall einfach gefallen lassen und bitte auch nix unterschreiben ... Liebe Grüße & Kopf hoch, Stonie
von Stonie am 16.09.2008 15:35h

11
KleinerHase85
Hallo
Wärst du jetzt in der Elternzeit dürften sie dich nicht kündigen und ich meine mal etwas gehört zu haben das wenn du mutter bist es eine bestimmte Regelung gibt wenn du wegen deinem Kind nicht kommst. Ich kann noch mal meinen Mann fragen, der ist Jurist. @Halastjarna: Deine Chefin hätte dich damals nicht kündigen dürfen, da du ab dem ersten TAg der SChwangerschaft im Mutterschutzbist. Ein Arbeitgeber darf keiner SChwangeren kündigen, selbst wenn sie in der Probezeit ist. Ich hatte richtig Glück. Hatte meinen Job seit dem 1.12.07 und wurde dann schwanger. Ab dem ersten Tag der CShwangerschaft dufte ich gesezlich nicht mehr arbeiten, weil es im Rettungsdienst zu gefährlich ist. So durfte ich daheim bleuben und hatte bezahltes frei ;-)
von KleinerHase85 am 16.09.2008 13:54h

10
steffi1807
mich
würde das auch nicht interessieren. Blöd oder was. Sollen sie sich doch nen anderen dummen suchen. weißt nicht wie das rechtlcih aussieht, a ber dann bist du halt krank.. Ich würde auf keinen fall mehr dahin. Kann dir doch egal sein ob sie wen anderen haben oder nicht wenn du gekündigt bist. ABer tröste dich ich mach im moment das gleiche durch. alles gute u lg steffi
von steffi1807 am 16.09.2008 13:50h

9
et_ailuj
das ist ja echt...
... fies...aber mit uns mama´s können sie das ja machen. ich würde an deiner stelle auch nicht mehr gehen. wünsche dir viel glück bei der suche nach etwas neuem. lg julia
von et_ailuj am 16.09.2008 13:45h

8
susi2103
doof?
ich wär ab sofort auch zuhaus geblieben.. hat dich doch nichts mehr anzugehen, ob der andere erst später kann.. püh.. ich hätt mir lieber schöne tage mit meinem kind gemacht, als mich noch so übern nuckel ziehen zu lassen
von susi2103 am 16.09.2008 13:43h

7
19tanja84
Kündigung
Hi, also das ist ja echt unverschämt... !!Und dann sollst auch noch zwei Wochen arbeiten, ich würd mich dann grad krankschreiben lassen oder ein Attest holen!!! LG Tanja
von 19tanja84 am 16.09.2008 13:43h

6
Halastjarna
âch noch was
für die 2 wochen künigungsfrist habe ich mich natürlich krank schreiben lassen ...die konnten mich damals mal kreuzweise...hätte nämlich weihnachten und silvester arbeiten sollen...da dacht ich mir net mit mir..erst kündigen und dann noch ausnutzen wollen?? NEE
von Halastjarna am 16.09.2008 13:43h

5
maus85
hi
geh nicht hin und viel glück das du schnell was findest LG
von maus85 am 16.09.2008 13:41h

4
stippy25
boooa
was das denn für schw....sorry...versuch dich krankschreiben zu lassen...unbedingt für die würd ich kein finger mehr krumm machen
von stippy25 am 16.09.2008 13:41h

3
Halastjarna
hallo
mich haben sie auch in der probezeit gekündigt...da sie in der probezeit keine angaben von gründen geben müssen. Ich war damals schwanger und habe es offenbart weil ich dacht das es eine nette chefin ist ^^ und 2 tage später kam per einschreiben die kündigung ohne angabe von gründen. ich konnte nix machen. leider. ich finde sowas mies und verständnislos....^^
von Halastjarna am 16.09.2008 13:40h

2
Tathy
Ich würde...
....nicht gehen. Lass dich weiter krank schreiben oder sonstiges! Lass dich nicht ausnutzen und tut mir sehr leid! lG
von Tathy am 16.09.2008 13:40h

1
baldMama21
lass
lass dich krankschreiben. ich würde denen nen vogel zeigen und nicht mehr kommen... alles gute und du findestwas besseres
von baldMama21 am 16.09.2008 13:39h


Ähnliche Fragen



Letzter Monat
02.07.2012 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter