kann ich gekündigt werden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.09.2008 | 6 Antworten
Hallo ich bin zeit 18.08.08 endlich wieder in arbeit und nun ist der kleine krank und ich noch in der probezeit und mein freund hat am 1. einen neuen arbeitsvertrag unterschrieben gestern hab ich meine chefin angerufen und gesagt das ich mit dem kleinen zum arzt geh und nun hab ich angst das sie mich kündigt weil sie überhaupt nicht begeistert geklungen hat ich könnt heueln aber die gesundheit meines kindes geht mir vor
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
In der Probezeit darf gekündigt werden
Wenn Deine Vorgesetzten Dir nicht wg. Fehlzeiten kündigen wollen, dann finden sie andere Begründungen. Das soll aber nicht heißen, daß Dir gleich gekündigt wird. Daß ein Chef nicht begeistert klingt, find`ich normal-würde Dir als Chef bestimmt auch so gehen- schließlich weiß man ja nicht, ob die neue Angestellte sich ständig abmeldet. Vielleicht kann sich ja Dein Mann bereit erklären, bei der nächsten Krankheit des Kindes die Betreuung zu übernehmen- wenn ja, würde ich das dem Chef/Chefin auch gleich telefonisch mitteilen. Dann glaube ich, ist das Thema Kündigung erst mal vom Tisch. LG Lumea
Lumea
Lumea | 08.09.2008
5 Antwort
Darf er eigentlich nicht!
Aber ne Bekannte von mir, deren Kind war leider öfter mal krank, aber richtig und sie hatte leider keine andere Betreuungsmöglichkeit. 2Monate später wurde sie gekündigt, wegen "betrieblichen Gründen"!!!! Wenn die Chefs wollen, sitzen sie am längeren Hebel! Und wenn ihnen das dann nicht passt, daß ne Mama wegen ihrem Kind daheim bleiben muss, dann können sie kündigen, sie brauchen nur nen anderen Grund anzugeben!!! Aber nicht jeder Chef ist so! Hoffe ich zumindest mal!!!
FaMel
FaMel | 08.09.2008
4 Antwort
in der Probezeit kannst du grundlos gekündigt werden....
...............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2008
3 Antwort
Wegen Krankheit kündigen
das wäre nicht Rechtens!! Geh zum Arzt, und lass Dein Kind gesunden
susepuse
susepuse | 08.09.2008
2 Antwort
hi
also ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist, aber bei uns bekommt man pflegeurlaub. müsste dir eigentlich auchzustehen. sicher du bist noch in der probezeit, aber das dein kleiner krank wurde dafür kannst du ja nichts. und wenn sie dich deswegen gleich kündigen sind sie unmenschlich, denn sie haben ja gewusst, dass du ein kind hast und mussten damit rechnen das der kleine mal krank wird. alles gute dir und deinem kleinen.
kea1985
kea1985 | 08.09.2008
1 Antwort
Hallo
Das ist schon immer blöd wenn man wegen sowas auf der Arbeit Bescheid geben muss. Mir war das auch immer blöd.Die wird Dir sicher nicht gleich kündigen, Dein Kind wird doch nicht jede Woche krank.LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergartenplatz gekündigt
12.12.2011 | 23 Antworten
Mein Vermieter hat mich gekündigt!
16.06.2010 | 7 Antworten
gekündigt obwohl Mutterschutz?
26.01.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading