arbeitgeber

whiteangel23
whiteangel23
17.04.2008 | 8 Antworten
Hallo alle zusammen, ich hab da mal ne frage. und zwar ab welcher ssw bin ich meinem arbeitgeber gegnüber verpflichtet bescheid zu geben das ich schwanger bin?
Danke schon mal für eure antworten ..
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
AG informieren
Mein Arzt hat mir gleich bei der 1. Untersuchung eine Bestätigung für den AG mitgegeben, die ich auch am nächsten Tag weitergeleitet habe. Das ist immer die sicherste Seite, da dir ein AG auf keinen FAll kündigen kann in der Zeit. Das Geld bekommste auch zurück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
7 Antwort
hallo
dankeschön... ja bin HEP ich weis das es so schnell wie möglich sein sollte, nur hab ich auch letzten sommer in der 6ten ssw bescheid gesagt und in der 20ten ssw eine fehlgeburt gehabt... scheis gefühl wenn alle davon wussten und du danach wieder zum arbeiten kommst!!! LG
whiteangel23
whiteangel23 | 17.04.2008
6 Antwort
Da du HEP bist,
würd ich sagen tu es so schnell wie möglich! Wenn dir auf Arbeit was passieren sollte, ist es deine Schuld wenn du nichts gesagt hast...weißte wie ich meine??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
5 Antwort
Lt. Gesetz ist man nicht verpflichet den Arbeitgeber zu einer
einer bestimmten Zeit Bescheid zu geben. Aber du hast erst die Rechte bzw. Schutz als Schwangere wenn du es bekannt gibst. Ich empfehle dir ab der 12 Woche dem AG Bescheid zu geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
4 Antwort
arbeitgeber
kommt darauf an wo du oderr als wast du arbeitest. normal ist - ab dem 3 monat. wenn es aber sonderberufe, zum beispiel arzthelferin oder krankenschwester ist - da sind die bestimmungen anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
3 Antwort
laut gesetz
sobald du weißt, dass du schwanger bist. da aber die AG den mutterpass sehen wollen und es den manchmal erst später gibt, kannst du damit auch noch solange warten, aber warte deinem kind zuliebe nicht zu lange...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
2 Antwort
hallo,
du mußt bescheid geben, wenn du die bescheinigung vom arzt hast.dann bekommst du auch die 5 € vom arbeitgeber zurück. lg
hummelchen81
hummelchen81 | 17.04.2008
1 Antwort
Ab dem 3.Monat
mußt du es sagen. Die ersten 3Monaten darfst du es geheimhalten und dann nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zahlt der Arbeitgeber den Kindergarten?
29.09.2008 | 8 Antworten
Ab wann sage ich es meinem Arbeitgeber?
26.09.2008 | 12 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:
uploading