kündigung

ladysun1a
ladysun1a
14.06.2010 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben,
ihr müßt mir mal ganz dringend helfen,
ich will meinen alten job kündigung, wenn meine elternzeit vorbei ist.hab nen neuen job.
Wie schreib ich diese kündigung am besten und soll ich ein arbeitszeugniss verlangen?Had da nur ein jahr ungefähr gearbeitet und bin dann schwanger geworden.
bitte helft mir
lg sindy
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis würde ich in jedem Fall anfordern Sieht immer gut aus in der Bewerbungsmappe, wenn man ein ordentliches Zeugnis vorweisen kann.
marionH
marionH | 14.06.2010
2 Antwort
.
wenn es schon fest steht, das du nach elternzeit woanders anfängst, kündige sofort. auch wenn du noch 3 monate hast. 4 wochen zum monatsende ist dann fristgerecht. auf rücksicht zum arbeitgeber würd ich aber auch eher kündigen, damit der sich auch drauf einstellen kann. etwa so: hiermit kündige ich .... mein arbeitsverhältnis fristgerecht nach ablauf meiner elternzeit zum...
zoe100
zoe100 | 14.06.2010
1 Antwort
Kündigung
Du kannst ohne Angaben von Gründen innerhalb der Kündigungsfrist kündigen-ist dein gutes Recht. Man kann auch reinschreiben, das man aus persönlichen Gründen kündigt, ohne genauer zu werden. Wenn dir das Arbeitszeugnis für die neue Arbeit was nützt oder du eben unbedingt eins ausgestellt haben möchtest, kannst du das beim Arbeitgeber einfordern.
mandy211
mandy211 | 14.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kündigungsfrist nach Elternzeit?
02.09.2009 | 13 Antworten
Kündigung
29.08.2009 | 8 Antworten
kündigung bei eigenbedarf
27.04.2009 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: