Papiere für die Krippenanmeldung

elmo123
elmo123
31.07.2008 | 3 Antworten
Hallo nach dem Umzug muss ich meine Tochter an die neue Kinderkrippe anmelden.

Sie wollen verschiedene Papiere, Arbeitsbescheinigung und noch Gehaltabrechnung. Das verstehe ich nicht.

Ist es normal ? Soll ich meine Gehaltsabrechnung auch vergeben, spielt der Gehalt eine Rolle eine Krippenplatz zu bekommen.

Ich dachte, Arbeitsbescheinigung genug ist .

Habt Ihr vielleicht solche Erfahrungen ?



Danke & Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
eine Idee ?
Hallo haben Sie eine Idee ? Danke.
elmo123
elmo123 | 31.07.2008
2 Antwort
Papiere für die Krippenanmeldung
Hallo Steffi, die Krippen sind in unsere Gemeinde kostenlos, nur Essengeld muss bezahlt werden. Dafür wollen alle davon profitieren und es gibt keine freie Krippenplatz. Deshalb, wenn die beide Elternteile arbeitet, haben sie Vorteil. Aber weiss ich nicht wenn ich mehr verdiene habe ich auch Vorteil oder Nachteil ? In Krippenanmeldungsformular steht nur Arbeitsbescheinigung aber Krippenleitung hat mir mündlich gesagt dass ich auch Geghaltsabrechnung mitbringen soll. Viele Grüße
elmo123
elmo123 | 31.07.2008
1 Antwort
..........................
Klar danach richtet sich wieviel ihr zahlen müsst für den Platz
SteffiSG
SteffiSG | 31.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: