Stundenlohn 5 Euro

virma
virma
07.07.2008 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich fange am Sonntag bei einem Kiosk hier um der Ecke an zu arbeiten. Mein Mann hat ein fürchterliches Problem damit. Ich soll nämlich nur max. 5, - Euro die Std. bekommen. Na klar habe ich auch schon für mehr als das doppelte gearbeitet. Aber ich denke mir ganz einfach mal, dass es besser ist als gar nichts. Der Kiosk gehört im übrigen meiner Nachbarin ..
Ich fragte sie ob es denn möglich sei irgendwann mehr pro Std. zu erhalten. Diese Frage verneinte sie sofort mit der Begründung, dass es für eine Anstellung an einem Kiosk wirklich schon sehr viel sei. An anderen Stellen bezahlt man angeblich nur 3, 50 - 4, 00 Euro ..
Dies erscheint mir alles sehr wenig, aber alles ist möglich (siehe KiK).
Nun meine Frage: Weiß jemand von Euch wieviel man wirklich in diesem Bereich verlangen sollte/ kann? Und würdet Ihr dafür arbeiten gehen?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
........................
Hallo, ich sehe das genauso wie phia. So wie es sich anhört, musst Du dafür nicht fahren. Was nützt es dir, wenn du woanders 1, 2 Euro mehr bekommst, dafür aber weitere Strecken zurücklegen musst.
Mavogi
Mavogi | 08.07.2008
10 Antwort
......
jeder sucht arbeit und hat er dann welche hat oder wird ihm eine angeboten ist die bezahlung nicht richtig.......... war jetzt kein angriff an dich virma , den du willst es ja. du kannst ja immer noch aufhören wenn es nicht paßt...... lieber 5 euro als garnix.....man kann ja immer weitersuchen und es ist bestimmt einfacher etwas zu finden wenn man schon was arbeitet......
phia
phia | 07.07.2008
9 Antwort
kiosk 5 euro
ixh würds nicht machen 5 euro hat ja nicht mehr den gleichen wert wie 10 dm sonder wie 5 dm nahc meiner meinung wollen die meisten nur billige arbeitskräfte und füherschein musste aber lange sparen hab meinen vor 2 jahren gemacht der hat über 2000 gekostet und bei den sprit preisen nehmen fahrschulen noch mehr fahrstunden ptreis autoreperatur kostet alles mehr würde was anderes suchen und kiosk musste auch volle pakete shcleppen und ausräumen und sachen umräumen und was abwaschen sotieren und lange stehen würde lieberw as anderes suchen servicekraft oder so küchenhilfe wo du wenigetsen 6 7 euro kriegst musst mal die kioskbezitzerin fragen ob sie auch nur 5 euro krigt die verdient ja draran das du so billig arbeitetst dann muss sie nicht so viel abdrücken natürlich ist es schwer nen job zu kriegen aber ich würde mich erstmal umschauen und ansonsten kein vertrag machen kannste jederzeit raus
singhsun
singhsun | 07.07.2008
8 Antwort
Ich finde,
5 Euro sind vollkommen ok. Wenn du mit Spaß an die Sache rangehst, dann mache das ruhig und versuche deinen Mann zu überzeugen. Es soll sich ja schließlich auch nur um einen NEBENjob handeln wenn ich das richtig verstanden habe und die werden leider nicht hochbezahlt.
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 07.07.2008
7 Antwort
...........
Ich möchte hier ja nicht alt werden, aber so habe ich zumindest die Möglichkeit meinen Führerschein zusammen zuarbeiten.... Und mit einem Führerschein sind meine Chancen auf eine bessere Anstellung ja auch erheblich höher...
virma
virma | 07.07.2008
6 Antwort
hast du einen gelernten Beruf??? Wenn ja
würde ich mir da was suchen. Fünf Euro sind schon sehr wenig. Ist der Kiosk um die Ecke oder weiter weg. Falls du naemlich auch noch Sprit braechtest würde es sich garnicht rechnen....
Pueppi3108
Pueppi3108 | 07.07.2008
5 Antwort
stundenlohn 5€
hast du die chance auf eine andere anstellung? wenn du ne andere möglichkeit hast würde ich es nicht machen. aber wahrscheinlich hast du sonst keine andere möglichkeit und dann finde ich das schon ok! viele ausgelernte fachleute verdienen nicht mehr als das und 5€ sind besser als nichts. heute kann man keine ansprüche mehr stellen als normaler angestellter, sondern muss nehmen, was geht.
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.07.2008
4 Antwort
ehrlich gesacht ich würde es nicht
überleg mal wieviele Stunden du für 400€ schaffen musst. Das wären im Monat 80 Stunden im Monat. Bei einem Minijob haste vielleicht 40 Stunden im Monat und hast auch 400€ Ehrlich gesacht ich würde es nicht machen. Auch wenn es die Nachbarin ist. Nen Minijob findest du auch schnell. Und auch da kann man Abends, Nachmittags oder am We arbeiten. Je nach dem. Entscheiden musst du allerdings selber. Schöne Grüße
dragonlady84
dragonlady84 | 07.07.2008
3 Antwort
also ich denke
5 € sind okay zumal das ja eh ein leichter job ist wo man ja auch nicht ständig kunden hat...bei uns im geschäft (sonderposten bekommen aushilfen auch nur 5€ und das ist teilweise echt knochenarbeit.. Lg Sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 07.07.2008
2 Antwort
............
naja ich sag mal besser als nix.und man kann sich ja nebenbei immer noch was anderes suchen .
Mami1903
Mami1903 | 07.07.2008
1 Antwort
...........................
ja ich denke 5 € sind okay
Silvia1983
Silvia1983 | 07.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Mädels
27.06.2012 | 9 Antworten
5 euro pro praxisbesuch an gebühr
11.12.2011 | 8 Antworten
400 euro job was bleibt übrig?
28.04.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: