Bräuchte mal eure Hilfe

Claudia20-04
Claudia20-04
07.07.2008 | 14 Antworten
könnt ihr mir mal helfen ?

habe gerade ein bewerbungsschreiben aufgesetzt und möchte mal wissen ob ich das so absenden könnte oder das ihr meint was besser sein könnte. oder gibt es im inet auch seiten wo man dazu hilfe findet.

ich danke euch schon mal für eure antworten



Betreff Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau / Kauffrau im Einzelhandel




Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich hiermit, um den von Ihnen ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zur Einzelhandelskauffrau / Kauffrau im Einzelhandel.

den Vorrangegangenen Jahren habe ich schon mehrfach Erfahrungen im Einzelhandel sammeln können und habe mich nun entschieden in diesen Bereich eine Ausbildung zu beginnen.
Seit 1 Jahr arbeite ich im Edeka an der Kasse. Ich bin Teamfähig, Kundenfreundlich, selbsttändig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
scheiss rechtschreibfehler
aus zuaus sollte Auszug heissen sorry
Claudia20-04
Claudia20-04 | 07.07.2008
13 Antwort
Bw ...
ja ich kann dich verstehen :) wie du auf meinem Prof sehen kannst bin ich 26. und muss dazu sagen das ich schon ne Ausbildung hinter mir habe nun aber neu umdenken muss und da ich schon längere zeit an der Kasse arbeite habe ich mich da zu entschieden. im Übrigen habe ich meine Erste Ausbildung mit so einen Ähnlichen Anschreiben bekommen. genauso wie die Arbeitsstellen. es ist nur ein Aus zu aus dem ganzen anschreiben. und da ich mir ja nicht sicher war hab ich euch um Hilfe gebeten lg Kathy
Claudia20-04
Claudia20-04 | 07.07.2008
12 Antwort
@stefaniew
du hast zwar recht mit der Kleinschreibung... aber es sind keine Verben, sondern Adjektive... beschreiben die Eigenschaften... ansonsten... lernt man Bewerbungsschreiben nicht mehr in der Schule?!? Bei dem Bewerbungsschreiben - und damit möchte ich Claudia jetzt keinesfalls persönlich angreifen - wundert es mich nicht, daß so viele keinen Ausbildungsplatz bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2008
11 Antwort
Antworten
danke erstmal also das mit dem persönlichen gespräch hätte ich jetzt noch geschrieben hab das nur hier net mit rein gesetzt. also ich habe in verschiedenen Märkten gearbeitet meist so ein Jahr also immer als ungelernte Kraft. und zwischen durch auch halt wo anderst. ihr habt mir aber schon weiter geholfen danke dann werd ich das noch mal überarbeiten.
Claudia20-04
Claudia20-04 | 07.07.2008
10 Antwort
eigentlich schon alles gesagt....
... aber Fähigkeiten schreibst man klein. also nicht Teamfähig sondern teamfähig... sind nämlich in dem Fall Verben und die schreibt man klein
stefaniew2669
stefaniew2669 | 07.07.2008
9 Antwort
Berwerbung
........ ........ ........ Adresse von der Firma ....... ....... Btrift: Ausbildungsplatz/Ausschreibung vom .... zur Einzelhandelskauffrau Ort, Datum Sehr geehrte ........ Mit diesen Unterlagen möchte ich mich auf einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskauffrau in Ihrer Firma ..... bewerben. Ihre Suchanzeige habe ich vom/aus ..... gesehen/gefunden. Ich komme sehr gut mit Menschen zurecht und sehe in diesem Berufszweig eine echte Herrausforderung für mich. Eine gute Zusammenarbeit mit einem Team ist mir sehr wichtig. Meinen Lebenslauf und bisherrige Referenzen lege ich ihnen in Kopie bei Ich freue mich auf eine baldige Antwort von Ihenen und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen ......... Das was Du bisher gemacht hast steht alles in Deinem Lebenslauf Wenn Du bisher schon gearbeitet hast, dann lass Dir dort ein führungszeugniss ausstellen oder zumindest ne beurteilung Ist schon 15 Jahre her wo ich meine letzte bewerbung geschrieben habe, aber in der zeit hat sich ne menge geändert. Schau ins Internet - unbedingt So wie Du jetzt geschrieben hast, würde ich als Arbeitgeben deine bewerbung achtlos beiseit legen LG und viel Glück
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.07.2008
8 Antwort
Ist noch viel zu oberflächlich...
Schick mir das mal durch - ich bessere dann auch die Rechtschreibfehler aus... 1. Welche Erfahrungen im Einzelhandel hast du sammeln können? Bei welchen Firmen, welche Zeiträume... 2. Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden? Freude am Umgang mit Menschen, kontaktfreudig, Spaß an der Arbeit mit Waren, .... Hast gehört, dass das Betriebsklima so gut ist, sicherer Arbeitsplatz.... Stell dir vor, WAS DU einen Bewerber fragen würdest.... Setzt noch mal was auf - ich helfe dir dann im Feinschliff.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2008
7 Antwort
Ich finde das zu dürftig
die Bewerbung ist viel zu kurz der Anfang gefällt mir auch nicht - der Schluß ist auch nicht gerade super wenn Du Dich entschieden hast das zu machen - man schreibt nicht ich bewerbe mich ... sondern ich möchte mich bei Ihnen gerne für eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bewerben - dann weiter Ich habe schon mehrere Erfahrungen - welche sind das Praktikas oder oder ? hier würde ich ausführlicher schreiben was Du wo und wie lange gemacht hast ... dann nicht ich habe mich entschieden sondern ich finde diesen Beruf sehr interessant und abwechslungsreich und würde mich freuen eine Ausbildung machen zu dürfen. Das mit dem 1 Jahr gehört dann wieder oben zu Deinen Kenntnissen dazu , Deine Fähigkeiten gehören auch oben dazu und unten schreibt man immer ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu einem Gespräch eingeladen zu werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2008
6 Antwort
kleiner tipp
zahlen bis zwölf schreibt man aus in einem anschreiben lg tina
Zoey
Zoey | 07.07.2008
5 Antwort
ich finde das zu wenig
da sollte noch mehr hin kommen....hört sich an als wäre die bewerbung in dermitte zerissen und der rest eben fehlt
piccolina
piccolina | 07.07.2008
4 Antwort
bewerbung
du solltest unbedingt reinschreiben was du für einen schulabschluß hast und was du bisher gemacht hast. dann schreibst du "den Vorrangegangenen Jahren habe ich schon mehrfach Erfahrungen im Einzelhandel sammeln können" wie hast du diese sammeln können?? mehr ausführen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2008
3 Antwort
bewerbung
DEN vor.. gross schreiben. Und dann noch über ein persönliches Gespräch würde ich mich freuen. Viel Glück und L.G.
muggellea
muggellea | 07.07.2008
2 Antwort
na ja gut ist
anders, ich würd keine zahl schreiben sonder sie ausschreiben, keinen fa nennnen und was mehr schreiben nicht nur ich bin.....
Andrea81
Andrea81 | 07.07.2008
1 Antwort
ist das schon alles?????
??????????????????
majka
majka | 07.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gebrauchte Unterwäsche ja oder nein?
25.09.2010 | 18 Antworten
bräuchte mal schnell eure hilfe
19.05.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading