Jugendamt oder Anwalt?

lillybee3
lillybee3
17.01.2009 | 4 Antworten
Hallo ihr da draußen!

Muß ich mich wegen der Neuberechnung von dem Kindesunterhalt an das Jugenamt oder die Anwälte wenden? Bekomme für meine 3 (3, 3 und fast 6) auch pro Kind 202€ Trennungsunterhalt und hab da noch nicht so viel Erfahrungen .. Krankenkassenbeitrag wurde bei der ersten Berechnung auch berücksichtigt, den zahlt aber jetzt die Agentur für Arbeit.
Freu´mich über Antworten;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
würde zum jugendamt gehen die helfen dir da shcon weiter
babylove2003
babylove2003 | 18.01.2009
3 Antwort
Jugendamt
Wende Dich ans JA, genauer gesagt an die Unterhaltskasse ...die berechnen das neu LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.01.2009
2 Antwort
Immernoch € 202,00?
Wegen des erhöhten Kindergeldes haben die den Unterhalt laut meinem Anwalt von 202, 00 € auf 199, 00 € gesenkt .
sunny180
sunny180 | 17.01.2009
1 Antwort
würde meinen...
... da mußt du dich an das jugendamt wenden...
mami_28
mami_28 | 17.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten
Ist hier zufällig ein Anwalt
25.06.2012 | 3 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading