Ich alleinerziehende Mutter habe viele Fragen

fetsje
fetsje
20.01.2009 | 12 Antworten
Hallo
1 Frage:
Was kann ich bei meinem Sohn gegen Verstopfungen machen?Er ist 3 Monate alt und hat Verstopfungen.Bitte helft mir.

2Frage:
Wie bekomm ich ihn in sein eigenes Bett habe schon alles ausprobier Stillkissen, Handtuch zusammen gerollt, mit seinem Kinderwagen teil da rein gelegt usw ..
Es hilft alles nichts.Er merkt es gleich und fängt dann an zu Schreien und holt gar keine Luft mehr richtig.

Über Antworten würde ich mich sehr sehr freuen..Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
das besste mittel ist...
PFLAUMENSAFT ! Hat beim meinem sohn immer geholfen
Frühchen_mami
Frühchen_mami | 24.01.2009
11 Antwort
Milder baby apfel
Ich gebe meinem sohn milder baby apfel das lockert denn stuhl und dann kann er meist auch wieder
erika84
erika84 | 20.01.2009
10 Antwort
aaaaaalso...
wie sternchen schon sagte, fiebertermometer in popo... am besten mit babyöl ^^ wo hat dein kleiner denn vorher geschlafen?? bei dir im bett??? ich hatte meinen kleinen im stubenwagen neben meinem bett... seit neujahr schäft er in seinem bett... wenn er weint, geb ich ihm mein t-shirt mit ins bett... da kuschelt er sich dann dran und hat "mama" dabei ^^ wenn dein kleiner schreit einfach mal feste ins gesicht pusten, dann holt er luft ^^ lg und alles gute
sweeeetyX
sweeeetyX | 20.01.2009
9 Antwort
meiner kleiner schläft auch bei mir
ich find das ganz schön ich habe ihn auch immer in seinen bett gelegt er hat immer sehr viel geweint und wenn er lieber bei mir ist was solls meine mutter hat auch meine schwester und meinen bruder immer bei sich schlafen lassen und mit 1, 5 jahren haben sie alleine geschlafen mein kleiner ist fast 6 monate alt und er kann nicht im dunklen schlafen und wenn er alleine schläft hat er immer angst und weint wannsinnig gegen verstopfung hilft milchzucker
oeznur
oeznur | 20.01.2009
8 Antwort
hallöchen,
wenn mein kleiner vertsopfung hat, mach ich ne bauchmassage mit kümmel-fenchelöl beim schlafen haben wir eigentlich auch ein kleines ritual, aber seit 2 tagen muss ich ihn auch im "fliegergriff" in den schlaf wiegen, weil er nicht mehr schlafen will.in nicht mal 5 minuten ist er weg und dann lege ich ihn in sein bettchen. lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
7 Antwort
....
Gegen Verstopfungen kannst du Lefax Pump Liquid holen. Ist frei erhältöich in Apotheken und kostet ca. 7 Euro. Zu 2: Bleib bei ihm und beruhige ihn hol ihn nicht aus dem bett sonst weiß er das er das immer machen kann und setzt sein willen durch wenn er nicht aufhört gib ihm mal eine flasche mit tee oder wasser vielleicht hilft das ja ein bisschen. Hoff ich konnte dir helfen. lg savannah
savannah
savannah | 20.01.2009
6 Antwort
...
Verstopfung: Fieberthermometer in Popo! Dann kommts...!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
5 Antwort
hallo
hatte auch auf flasche umgestellt beim ersten musste zu flasch milchzucker dazu geben gibts in jeden laden eigentlich hat mal 2 bis drei euro gekostet, oder clyzerin zäpfchen muss aber erst nach 10 tagen gegeben werden probiere erst mal milchzucker steht dosierung drauf je nach ml, lg jacky
mutti4kids
mutti4kids | 20.01.2009
4 Antwort
hallo!
also als mien sohn so alt war und net konnte gab ich ihm milchzucker!aber genau lesen wieviel! und wenns nix half gibs babylax in der apo!aber d aweiß ich net mehr ab wann man das nehmen kann!ist aber nur ne notfallösung! ne bauchmasage geht auch gut und viel trinken!fencheltee! aber bei deiner 2.frage mhhh naja als meiner den tik hatte nur in mamas arm schlafen zu wollen haben wir ihn mal schreien lassen hat auch gut geklappt nach 1 mal hatte ers kapiert aber wenn er keine luft holt würd ich das net machen! meiner hat damals gut geatmet!frag am besten mal deinen k-arzt!die haben ja erfahrung!viel glück!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 20.01.2009
3 Antwort
2 Fragen
Gegen Verstopfung kann ich Dir leider keinen Tip geben. Warum gibst Du Deinem Baby nicht einfach die Nähe, die es braucht? Wenn Dein Sohn bei Dir schlafen will, dann lass ihn doch und genieße es. LG
Tornado
Tornado | 20.01.2009
2 Antwort
also ...
wegen den verstopfungen holtst du einfach lefax pump liquit bezahlt auch die krankenkasse.....aber lasse dir nicht den abklatsch davon andrehen hilft nähmlich nicht......wegen den schlafen muss ich leider sagen das es sich so anhört als ob du ihn verwöhnt hast.....
dahotmomy
dahotmomy | 20.01.2009
1 Antwort
Fencheltee
Ansonsten weiss ich auch nichts für so kleine Mäuse! Schlafen...das ist so eine sache...probier dich mal neben das bettchen zu setzten und ihn zu streicheln oder ihm deinen finger in die hand zu geben, mehrmals probieren. meine freundin hat das so gemacht. und sie hat dann langsam ihren finger mit dem "windizipfl" ausgetauscht, damit er was in der Hand hat. vielleichts hilfts auch euch beiden.
FaVi0307
FaVi0307 | 20.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erste hilfe für alleinerziehende
31.05.2011 | 10 Antworten
Finanzielle Hilfe für Alleinerziehende
27.07.2010 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading