muss das sein?

TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom
22.05.2008 | 15 Antworten
ich habe eben mit meinem noch-mann telefoniert und muss euch mal fragen wie ihr das seht:

wir hatten ausgemacht, dass er alle 2 wochen die kids von freitag bis sonntag holt.

das ging nur ein paar wochen gut..dann bin ich umgezogen und es sind 200km einfache strecke distanz. so jetzt kommt´s:

er hat mir die ohren vollgeheult, dass er net die ganze strecke fahren will und ich hab mich erweichen lassen und bin ihm 100km freitags und sonntags entgegen gefahren - also 400km an einem wochenende). dann kam er eines tages nimmer selber zum treffpunkt sondern seine schwester, weil er keine zeit hätte .. kann ja mal vorkommen aber jetzt kommt sie zu 99% und tauscht mit mir kids!

dann rief er an er bräuchte mehr zeit für sich und will nimmer alle 2 wochen, sondern alle 3 wochen. Jetzt hat er am samstag seinen 30. geb und es wäre papa-wochenende - er hat abgesagt, weil´s ihm zu stressig wird - ich soll aber mit den kids zum kaffee kommen und dann wieder fahren, weil ja die kumpels kommen - hab ich abgelehnt!

ich hab ihm gesagt, dass dann nächstes wochenende papa-we sein könnte, hat er auch abgelehnt, weil er da 1-jähriges mit neuer freundin hat und außerdem hat er gemeint, ich soll den kids größere geschenke kaufen, weil er keine kohle hat (die haben jetzt alle mai/juni)..aber groß jubiläum und geburtstag feiern kann er!

zusätzlich hab ich das prob, dass ich es mir nimmer leisten kann ihm die kids entgegen zu fahren er hat nur gemeint ich soll mich net so haben
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
jugendamt!!!
laß dir das nicht gefallen geh zum jugendamt und bitte um ein gespräch dort!!!!
aendy
aendy | 22.05.2008
14 Antwort
danke euch
für eure antworten....geht mir schon besser bzw fühl ich mich bestärkt ihm die stirn zu bieten und mal kräftigst auf´n tisch zu klopfen :)
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 22.05.2008
13 Antwort
"Väter"
Hallo, Du arme ich weißsehr gut was Du durchmachst, vor 2 Jahren ging es mir ähnlich.Nur mit derEntfernung von 400 km. Ich kann Dir raten, das alleinige Sorgerrecht zu beantrage, denn Du mußt die ständigen Enttäuschungen der Kinder stillen, Dumußt sie inden Arm nehmen, wenn sie traurig sind. Seine Vaterlieb kann ja nicht allzu groß sein, denn ansonsten würde er ja seineKinder selbst abholen undnicht abholen lassen.Laß den Kopf nicht hängen, dieses Hick hack macht die Kinder auch ganz krank. Meine Kinder haben inzwischen keinen Kontakt mehr zu ihrem "VAter". Auch weil sie selbst erkannt haben, das er keinInteresse hat. Ich wünsch Dir ganz viel Kraft, für das, was kommt. LG
anni74
anni74 | 22.05.2008
12 Antwort
ok verstehe deine kinder sind 5 und 3 und 1 jahr
also noch recht jung geniesse die zeit mit ihnen und sage doch ihm einfach mal ab .zb du er kann die kinder nicht sehen weil ihr was vor habt oder so wie versteht sich dein partner mit den kindern ??? es geht auch ohne leblichen vater da gebe ich dcen anderen recht lieber jetzt hart bleiben wo die kinder noch klein sind und es besser verkraften als dieses er will sie ja garnicht richtig bei sich haben und für ihn eine last sind das spüren die kinder auch
blacklady33
blacklady33 | 22.05.2008
11 Antwort
@blacklady
ich bin dorthin gezogen, wo mein freund beruflich gebunden ist. ich bin ihm ja jetzt über 1 jahr entgegen gefahren aber es regt mich immer mehr auf, dass es um jedes wochenende ein theater und ein geschiebe gibt. es geht net nur um die fahrerei, sondern so langsam aber sicher ums prinzip!! er dreht alles so wie´s ihm passt und der rest ist sch...egal!!! ich muss auch freitag morgens um 8 uhr hier wegfahren, dass ich pünktlich in der hälfte bin zum tauschen....für die kinder ist es die gleiche zeit....ob wir hälfte/hälfte fahren oder einer ganz!!! mich regt es einfach nur so auf, dass alles andere wichtiger ist als seine kids....ich war letzte woche im kh und wurde operiert....hab ihn angerufen und ihn gefragt, ob er sich um die kids kümmern kann antwort: nein, er hat kinokarten und am nächsten tag wollen sie schwimmen gehen....ich hab die kids bei ´ner nachbarin geparkt und bin nach der OP auf eigene verantwortung wieder heim....das ist nur eins von vielen verhaltensbeispielen :(
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 22.05.2008
10 Antwort
wieso bist du soweit weg gezogen??
sorry kann aber den mann verstehen ist ganz schön weit weg.....
tani84
tani84 | 22.05.2008
9 Antwort
ich kann dich
volkommen verstehen, sicher ist es blöde für die kinder, aber dieses hin und her ist genauso blöde für die kinder, die spühren genau, dass sie nicht erwünscht sind beim papa und das du da ständig hinter her laufen musst... ABER DU kannst ihn nicht zu seiner verantwortung zwingen, , , , , wenn ER nicht die vaterrolle übernehmen will, dann lass ihn, deine kinder werden auch so glücklich, denn sie haben dich, und auf einem vater, der eh kein bock auf die kinder hat, können die sicher verzichten, eines tages muss er rechenschaften ablegen und nicht tun, denn du hast all dein bestes gegeben, konzentiere dich auf deine kinder und deinem neuen lebensparnter, denn der ganze streß mit dem ex, schadet jedem von euch!!
juljen
juljen | 22.05.2008
8 Antwort
versetzt euch doch mal in die lage
200 km sind einfach entfernung wenn ich dich richtig verstehe das heisst für den mann 400 km bis er wieder bei sich zu hause ist was ja ca 3, 5 std fahrt bedeutet freitags gegen mittag weg von daheim und abend mit kinder daheim da bleibt nur der samstag und dann so wieder gegen mittag zurück da ist nämlich wirklich stressig , habe das problem auch mein sohn wohnt ca 60 km entfernt was jedes mal einen zeitaufwand von ca 1-2 stunden war und dann nur für ein wochenende jetzt kommt meiner mit dem zug ic was für ihn 20 min dauert und er darf immer in den ferien bleiben vielleicht müsst ihr das mal neu regeln lassen und was kann der mann dafür das frau so weit wegzieht hat sie da an den kontakt gedacht als sie wegzog ???? bitte diese auch mal zu bedenken bevor immer auf die männer los gegangen wirdu
blacklady33
blacklady33 | 22.05.2008
7 Antwort
wir haben
das alleine geregelt. er hat sich früher nie gekümmert und ich dachte, er wacht auf und ändert was *totlach* satz mit x.... dem ist des iwie völlig schnuppe :( ich mach den affentanz immer nur mit, weil mir meine kids leid tun...mein dad kümmert sich auch net um mich und ich weiss, wie blöd das ist und wollte ihnen des ersparen. aber mit der fahrerei am papa-we habe ich kaum zeit für mich geschweigedenn für meinen freund. ich hab meinem "noma" gesagt, dass bei meinem "neuen 1-jährigen" auch die kids da waren....interessiert ihn net!! ich weiss echt net, was ich machen soll.....auf wochenende bestehen, damit wir hier auch mal zeit für uns haben....oder mich am a...lecken lassen???? ich weiss genau, wenn ich mich weigere entgegen zu fahren, dann wird er die kids nimmer holen..... ich find´s iwie total schade und traurig für meine kleinen :(
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 22.05.2008
6 Antwort
............
mein ex hat seit jahren keinen kontakt zu seinen kindern.......und hat die kinder damals auch oft auf gepakten koffern sitzen lassen.....unterhalt hat er auch nie gezahlt und die anwälte meinten es ist so leicht für die männer unterzutauchen und nicht zu zahlen......... das JA wollte/konnte mir nicht helfen weil ich wieder verheiratet war...........väter können so gemein zu ihren kindern sein.
phia
phia | 22.05.2008
5 Antwort
männer
tonne treten und deckel schließen.... tja, was soll ich dazu sagen!!! ich würde ihm nicht mehr hinter her telefonieren, , , es sind seine kinder, also hat auch er seinen arsch zu bewegen, ich find es gut, dass du dich nicht gegen den kontak verwehrst, aber es gibt gewisse grenzen! du bist tollerant, aber irgendwann ist mal gut! er muss selbst aus dem quark kommen!und es ist nicht deine aufgabe , ihm ständig daran zu erinnern, dass er vaterpflichten hat.... wenn es absolut nicht klappt, meine liebe, dann lass dich bitte vom jugendamt beraten, dass es von denen eine auflage gibt.... denn schließlich leiden die kinder darunter, denn es ist super wichtig für die entwicklung, dass es eine regelmäßigkeit gibt und nicht ständig dieses hin und her: glaub mir ich weiß wovon ich rede, ich studiere sozialp.
juljen
juljen | 22.05.2008
4 Antwort
Mätter und Probleme
Also ich hab schon oft beim JA mich wegen der Art vom Erzeuger gemeldet und ich bekam von der Tussi diese Aussage: WIR KÖNNEN DEN VATER NICHT ZWINGEN!! ICH MUß MICH EBEN DAMIT ABFINDEN! Danke, aber er kann doch nicht kommen wann er Lust hat, wenn ein Beschluß vorliegt. LG Yvonne
| 22.05.2008
3 Antwort
Das kenne ich von meinem Exmann
Ja, so sind die Männer einfach. meiner wollte von mir Spritgeld!!! Ich glaub ich spinn. meiner braucht seine Tochter eh nur jeden 2. Samstag von 9-17 Uhr nehmen und jeden 1. Sonntag im Monat die gleiche zeit. Leider hat er immer die gleiche Ausrede und es findet kein Umgang statt. Obwohl wir einen gerichtlichen Beschluß wegen Umgang haben!!! Wie habt ihr das geregelt?? alleinm oder über Gericht?? LG Yvonne
| 22.05.2008
2 Antwort
oh das wäre einer für mich
den würd ich den Marsch schon blasen *ups sorry* Also erstens musst du ihm nicht entgegen fahren!!! Habt ihr diese Regelung selber getroffen oder schriftlich durch JA und Anwalt? Wenn selber - kann er natürlich eher daraus. Aber es macht auf mich den Eindruck als wolle er so nach und nach generell den Kontakt zu den Kindern abbrechen. Wenn du unbedingt willst - das er die Kinder sieht - lässt du dich entweder auf das Spielchen ein - was blöd wäre. Oder du vereinbarst einen Termin beim JA - damit ihr an einem neutralen Ort darüber sprechen könnt. Wenn das nicht hilft, entweder einklagen - das er den kontakt zu den Kindern hält oder den Kontakt lieber jetzt abklingen lassen - als in eins bis 2 Jahren. Meine Ansicht...
LadyCuba
LadyCuba | 22.05.2008
1 Antwort
Wow, was für ein arsch...
Der denkt ja kein bißchen mehr an seine Kinder.Ich denke egoistisch ist da das richtige Wort dafür.Da fehlen mir doch die Worte, ich finds halt heftig für die Kinder, die kapieren ja nich, warum Papa sich so verhält.Ich wünsch dir alles Gute und hoff das du ne Lösung findest.
helen1985
helen1985 | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

helft mir mal eben
30.06.2012 | 5 Antworten
hilfe ich glaube mein mann ist einsam
11.07.2011 | 5 Antworten
Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen