Info und Danke sagen

LiLeLe
LiLeLe
10.01.2011 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, wie manche vielleicht wissen kriselte es schon lage bei meinem Mann und mir.
Seine Ex Freundin ist Ihm noch so wichtig das er sich lieber von mir trennt als den Kontakt abzubrechen zu Ihr.
Kurze Erklärung: Es sind einige Dinge vorgefallen die mich an seiner Treue und Liebe zweifeln lassen und die mich sehr verletzt haben.
Jeder Streit den wir hatte ging um Sie.
Nun kam es am Donnerstag wieder zum Streit und er hat sich von mir getrennt.
Die ersten 2 Tage waren sehr schlimm für mich.
Am Samstag und Sonntag dachte ich dann das es vielleicht doch noch mal was werden könnte, aber seit gestern Abend bin ich mir sicher das ich nicht mehr möchte, selbst wenn er wieder ankommen würde.
Seine Ex stand bisher immer zwischen uns und würde es auch in Zukunft immer tuen.
Ich habe von ein paar lieben Muttis hier viel Unterstützung auch schon vor der Trennung bekommen, da ich sehr viel Angst vor diesem großen Schritt hatte.
Er zieht wahrscheinlich 450km von hier weg, meine Eltern wohnen 100km und meine Schwester150km von mir weg, aber ich bleibe mit meinen Kindern hier und versuche uns ein neues Leben aufzubauen.
Zum Glück gibt es ja Freunde.
Und an die Lieben Muttis von hier: DANKE!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
oh je das kommt mir von meinen ex bekannt vor seine ex war ihm wohl auch wichtig so wichtig das wir zeitgleich schwanger waren. sie stand auch ewig zwischen uns, mit ihr hatte er ja auch schon zwei kinder und die wurden immer als grund genannt.
Petra1977
Petra1977 | 10.01.2011
5 Antwort
Hallo
Ich kann dich voll und ganz verstehen. Und ich finde du tust das richtige.. Ich kenne das spiel von meiner schwester. Auch ihr fiel es schwer, aber sie hats geschafft auch trotz das wir ihre familie viel weiter wie deine von ihr weg sind. Sie hat 3 kleine kinder gehabt und hats geschafft. Ich wünsche dir viel glück auf deinem weg den du sicher gehen wirst :) LG
Sunala
Sunala | 10.01.2011
4 Antwort
...
eine trennung is immer schwer, grade aus solchen gründen...aber bei euch scheint es echt das beste zu sein...denn wie du schon sagst, es bringt nichts was zu erzwingen solange diese person zwischen eucht steht, was sie wohl immer tun wird....soll er mit ihr glücklich werden wenn sie so toll is....vielleicht kapiert ers ja erst wenn er mit der ma richtig auf die schn**** fällt....nur auch dann würd ich ihn nich mehr wollen wenn er wieder angekrochen kommen sollte...erst die dann du, dann schluss mit dir wegen ihr, dann schluss mit der und dann wieder du nee nee....behalte es so bei wie es jetzt is....und je weiter er wegzieht desto besser..so biste wenigstens vor überraschenden zufälligen treffen/widersehen von ihm ggf sogar noch mit ihr verschont und kannst klare gedanken fassen und neu anfangen... und 100/150km sind ja nu nich das ende der welt...da biste ja in max.2std bei deiner family wenn ma was is und wenn du da jetzt freunde usw hast wird das auch...alles gute
gina87
gina87 | 10.01.2011
3 Antwort
ohje
du arme, tröste dich mal liebt, wird schon wieder...habe hier einen passenden spruch daüfr... Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen
harmony-chantal
harmony-chantal | 10.01.2011
2 Antwort
Einmal ganz feste drück ;o)
Eine Trennung ist immer sehr schwer und ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft ;o) Du schaffst das sicher ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
1 Antwort
tut mir leid für dich
wünsche dir ganz viel Kraft! Das schaffst du schon!!!! glg keisi
keisimaileen
keisimaileen | 10.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Danke
27.07.2012 | 2 Antworten
Info
29.06.2012 | 18 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten
Externenprüfung Erzieher
08.03.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading