Richtig gemacht?

lillytom
lillytom
29.12.2008 | 8 Antworten
Hallo, lese eure Beiträge mit großem Interesse .. ich habe zwei Kinder von grade 6 geworden am 23.12. und 15 Monaten.bin seit 8 monaten alleinerziehend und berufstätig.nach zwei nervenzusammenbrüchen und diversen Fehlzeiten auf Arbeit weil ich die trennung schlecht verknuse(er ist Alkoholiker) habe ich heute nach eigentlich reiflicher Überlegung 2 Jahre Elternzeit beantragt.Mein Arbeigeber hatte vollstes Verständnis, jetzt bekomme ich ab 1.4. Hartz 4 und zu später stunde geht mir der A .. auf grundeis.Kann man denn davon leben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...........
Hast Du denn die Möglichkeit, nach den 2 Jahren wieder in Deine jetzige Arbeit einzutreten?
whiteshoes
whiteshoes | 29.12.2008
7 Antwort
Allein mit zwei Kindern und Harz IV
Ihr werdet nicht am Hungertuch nagen, es wird Euch gut gehen ... wenn Du was über die finanzielle Lage wissen magst, dann melde Dich ruhig bei mir ... ich habe die letzten zwei jahre Harz IV bekommen und uns gingt es sehr gut. Ich konte nicht klagen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.12.2008
6 Antwort
Wenn Du...
...die Auszeit brauchst, um Dich auf Dich und Deine Kinder zu konzentrieren, hast Du wohl kaum eine andere Möglichkeit. Und wenn Dein Arbeitgeber auch noch einigermaßen mitspielt, ist es doch gar nicht sooo schlimm. Die Frage ist nicht, ob man davon leben kann, sondern welche Ansprüche man ans Leben hat und wie hoch die monatlichen Fixkosten . Und was man reduzieren kann. Versuch, es positiv zu sehen. Nimm Dir Zeit für Deine Familie und für Dich. Überlege, was Ihr in Eurem Leben wirklich braucht und was nicht . Die Grundversorgung ist auf jeden Fall gegeben und wenn spontane Ausgaben wie Schullandheim usw. anstehen, müssen die gut geplant werden. Ich hab mich in meinem Leben auch schon mal eine längere Zeit ausgeklinkt, weil ich vieles zu verarbeiten hatte und bin im Nachhinein sehr froh darüber. Das wird schon alles! LG, Nadine
whiteshoes
whiteshoes | 29.12.2008
5 Antwort
hast Du 1000%ig richtig gemacht
Ich bin seit zwei Jahren allein erziehend, meine Mädels sind jetzt 2 und 6 Jahre alt ... Du brauchst diese Zeit um auch zu Dir Selbst zu finden Ich kann es so dermaßen nachvollziehen, ich hatte nur einen Nervenzusammenbruch, der dauerte aber auch zwei Wochen lang bis ich mich wieder gefangen habe ........ Du hast die absolut richtige Enmtscheidung getroffen !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.12.2008
4 Antwort
Ich denke,
war die richtige Entscheidung. Ihr braucht ne Auszeit, grad deine Kids brauchen dich jetzt. Evtl. ist es ein wenig knapp, aber verhungern werdet ihr nicht! Wünsch dir alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2008
3 Antwort
Oh je,
du arme... ja, man kann davon leben! es ist halt manchmal schwer, aber es geht.... bin auch alleinerziehend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2008
2 Antwort
ich finde das hast du RICHTIG gemacht , gönne dir und deinen Kindern die "Auszeit"
und ich denke das man von Harzt 4 leben kann , Alleinerziehende bekommen ja einen Mehrbedarf ............ alles Gute euch ;o)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 29.12.2008
1 Antwort
......
leben kann man davon schon... man muss aber auch wissen an welchen ecken man sparen sollte... lg tina
Zoey
Zoey | 29.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nicht mehr richtig hören
12.08.2012 | 3 Antworten
wie erziehe ich meinen sohn richtig?
17.07.2012 | 12 Antworten
Unsicher handel ich richtig?
11.07.2012 | 5 Antworten
wie reagiert man richtig?
19.06.2012 | 4 Antworten
Ich war noch nie so richtig high?
11.06.2012 | 27 Antworten
Kind wecken- ist das richtig
07.07.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading