Was sollte man nicht mehr essen?

MeGi2007
MeGi2007
27.10.2010 | 21 Antworten
Wenn man Ss ist?
Darf ich noch Fisch essen, also Garnelen oder überhaupt Fisch? Also ich weiß bei rohem Fleisch muss man aufpassen .. wie Mett oder?
Und was ist mit Trinken? Klar ist Alkohol .. gibt es da noch was?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@cevaspeedy
ich habe mich nciht angegriffen gefühlt ... . ICh denke schon, dass ich auf die Ernährung achten werden ... .Welche Mutter macht das nciht ins Geheime ...
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
20 Antwort
also
ich hatte am Anfang der SS einen miesen FA der mich über nichts aufgeklärt hat.Habe daher alles gegessen und getrunken außer Alkohol und Nikotin.Aber das weiß ja jeder.Selbst Salami, Leberwurst und sogar Mett.Bis meine Cousine mich aufklärte bzw ich den FA gewechselt habe.Dann habe ich auf Mett verzichtet aber Salami habe ich trotzdem gegessen und Meeresfrüchte.Und meine Tochter ist gesund
kiki1983
kiki1983 | 27.10.2010
19 Antwort
Sushi
Soweit ich weiss, darf man "California Rolls" und "Cucumber Rolls" essen, oder? So habe ich das jedenfalls im Internet gelesen. Wie sieht es denn mit Fleischwurst, gekochtem Schinken etc. aus? Ich habe gelesen, das soll man auf jeden Fall erhitzen, bis es dampft, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass in meiner SS damals gemacht zu haben. Salami und andere Rohfleischprodukte ist ja klar, aber was ist mit gekochtem Aufschnitt?
Kerstin_K
Kerstin_K | 27.10.2010
18 Antwort
@cevaspeedy
ist ja auch okay...jeder soll darf und muss seine eigene Meinung haben! Aussterben werden wir nie...dennoch bin ich lieber vorsichtig als etwas zu riskieren, das würde ich mir nie verzeiehn! Die paar Monate übe ich mich gerne in Verzicht!!! LG
Loonetta
Loonetta | 27.10.2010
17 Antwort
@Loonetta
aber ausgestorben sind wir nicht dadurch das wollte ich eigentlich sagen. Ich habe salami lachs und rohmilchkäse gegessen und mein kind ist putzmunter ich wollte nur sagen das ich nicht wirklich auf irgendein verbot geachtet habe ausser nikotin und alkohol. und das ich manches halt zu übertrieben finde ist nur meine meinung!
cevaspeedy
cevaspeedy | 27.10.2010
16 Antwort
@cevaspeedy
Tolles Argument...im 17. Jahrhundert sind aber auch massig Kinder gestorben.... klar muss man nicht alles zu sehr übertreiben, aber wenn ich doch weiss das mein Kind von rohem Fleisch, Alkohol oder Nikotin krank werden kann, dann lass ich es doch!!! Denn der Verzicht bring mich auch nicht um!
Loonetta
Loonetta | 27.10.2010
15 Antwort
@MeGi2007
sorry wenn sich das anhört als hätte ich dich angegriffen das wollte ich natürlich nicht. Bin nicht auf streit aus. es ist nur meine meinung und ich wollts nur mal los werden!! Nicht bös gemeint ehrlich!!!
cevaspeedy
cevaspeedy | 27.10.2010
14 Antwort
....
wie gesagt ich frage nur weil meine erste Ss schon fast 4 jahre her ist und halt nur aus Kkh aufenthalt bestand, da gab es für mich solche fragen nicht und überhaupt .. ich fühle mich so .... unsicher, ich dachte immer in der zweiten Ss ist alles einfacher ...
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
13 Antwort
....
dann mache ich mir jetzt garnelen ... ich bin noch ganz am anfang ...
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
12 Antwort
....
dann mache ich mir jetzt garnelen ... ich bin noch ganz am anfang ...
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
11 Antwort
@MeGi2007
dann iss sie doch! Ich bin nämlich der meinung das man das alles auch übertreiben kann. im 17. Jahrhundert gabs die wissenschaftlichen erkentnisse auch nicht und verdammt wir sind nicht ausgestorben!!!
cevaspeedy
cevaspeedy | 27.10.2010
10 Antwort
...
ich bin einfach nur sehr vorsichtig geworden. IN meiner ersten Ss, habe ich viel auf gesunde Ernährung, bzw. getränke geachtet, ... viel getrunken mit Vitamen ... und was war, deswegen lag ich 15 Wochen im Kkh weil meine Nieren beide gestaut waren und ich kolliken hatte. Gegessen hatte ich damals auch fast alles .... aber .... trinken???? !!!! Also wenn ich so überlege, war der Koffeein glaube ich kein grund für die Kolliken
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
9 Antwort
@MeGi2007
du darfst Garnelen und Fisch essen....nur eben nicht ROH! Wie weit bist du denn? Und hat deine FÄ Dich nicht aufgeklärt??? LG
Loonetta
Loonetta | 27.10.2010
8 Antwort
@MeGi2007
Du musst sie nur gut durchbratten dann darfst du sie essen. Man sollte eigentlich auf die Sachen die sagt ich mal nicht so gut sind sofort meiden wenn man weiß das man schwanger ist.
Meggen
Meggen | 27.10.2010
7 Antwort
...
und ab wann? Also schon jetzt????? Ich habe voll hunger auf Garnelen ...
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
6 Antwort
@MeGi2007
ich hab ALLES gegessen worauf ich lust hatte...finde das ehrlich gesagt alles etwas übertrieben...man isst das ja net in massen.....
mainecoon666
mainecoon666 | 27.10.2010
5 Antwort
...
Ich habe eigentlich alles gegessen und getrunken. Habs aber net übertrieben
cevaspeedy
cevaspeedy | 27.10.2010
4 Antwort
hey
kein rohes fleisch, kein roher fisch . kein alkohol, wenig cola. Ansonsten hast du freie auswahl. liebe grüße, yvi
mäuslein
mäuslein | 27.10.2010
3 Antwort
...
rohmilch? Was´n das???? Auch nciht wenn der gefrohren war und anschließend gebraten?
MeGi2007
MeGi2007 | 27.10.2010
2 Antwort
essen & trinken
tabu: rohmilch und käse daraus ansonsten kannst fisch und garnelen essen, aber gut durchgegart!! das gleiche gilt für fleisch... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

essen in schwangerschaft
14.02.2008 | 6 Antworten
was essen eure mäuse mit 1 jahr?
07.02.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading