Lungenentzündung?

BigMama1985
BigMama1985
12.08.2010 | 25 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
Kurz zum Thema, Lungenentzündung ist bei mir ganz ganz schlimmes panisches Thema da ich vor zwei Jahren mit einer im sterben lag und wie durch ein wunder überlebt habe! Hab seither richtig Angst vor sowas!
Nun meine Tochter, in 3 Wo 8jahre alt, hat seit über einer Woche hohes Fieber und Husten! Am 3.8 fing es an und war am 4.8 beim KiArzt bzw zu vertretung unserer ist nicht da bis 20.8, der KiArzt verschrieb mir einen Saft der die Bronchen erweitert (Salbobronch) und weiter nichts.. Naja ich hab den Saft eben mal gegeben, der ARzt wird schon wissen für was! Meines erachtens wäre ein Husensaft besser gewesen!
Nun hab genau eine Wo gewartet bis Gestern, aber es wurde immer schlimmer und Fieber ging net weg!
Gestern dann wieder beim Doc. Lungenentzündung! Antibiotika und weiter nix mehr!
Was mich wundert er hat nicht geklopft und auch nicht geröngt.. wobei letzteres ja nicht so zwingend wäre..
Naja jetzt hustet sich mein Kind immernoch die Seele aus dem Leib, und wenn ich keine Ahnung von Lungenentzündung hätte, hätte ich null info bekommen ..
Was mich jetzt wundert Marie hat null Apetit also isst so gut wie nix! Und jammert durchgehend über Bauchschmerzen..
sie hat das Bauchweh auch erwähnt beim Arzt..
Kommt das von der Lungenentzündung?
Weiß ja nicht wie das bei Kindern verläuft!

Bitte gebt mir paar Infos über Lungenetzündung bzw. was ihr für Erfahrungen gemacht habt! Was habt ihr mit eueren kids gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
ja
finde ich ne gute idee ... inhalieren meine ich ... musste mein kleiner auch machen als er nen kruppanfall hatte .... nimm was du kriegen kannst damit es deiner kleinen maus bald wieder besser geht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
24 Antwort
@Terabithia81
Ja ich denke auch, der soll sie nochmal gründlich abchecken und dann sagt er schon wenn noch was wäre.... Hätte halt auch gern was zum inhallieren und so ein Röhrchen zum pusten das sich die Entzündung lockert!!... Denke das wird er mir eh mitgeben wenn ich ihn drum bete!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
23 Antwort
hmm...
ok dann kann es sein das es einfach noch ein wenig dauert bis es anschlägt aber ich denke mit dem arzt ist es sicher besser ... lieber einmal mehr wie einmal zu wenig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
22 Antwort
@Terabithia81
Erst seit Gestern Abend!! Haben wir ja erst Gestern bekommen!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
21 Antwort
@Babylena06
ich hab auch mein eigenes Auto!! Nur ist das leider gerade zum dritten mal in der Werkstatt weil der Motor Luft zieht...... Und der ach soo kleine Körper ist acht Jahre alt und mein Kind hat evtl einmal im Jahr ne Grippe oder irgendwas und sonst nichts, weil sie ein super immunsystem hat! Und sie macht das auch nicht aud Dauer mit sondern seit 1 Woche ist ja auch ne Lungenentzündung!!!! Mir ist die Meinung meines ARztes auch wichtig sonst würde ich nicht hingehen. Nur hilft unser Kh mir absolut nichts weil wenn ich gestern erst bei doc war und sich seither nichts verschlechtert hat, schicken die mich wieder heim ich soll noch a bisschen warten!! war da schon öfter!! Und ja es ist sehr wohl meine entscheidung wo ich mit meiner Tochter zum Untersuchen hinfahre und wohin nicht!! ich denke mein hausarzt kann mir die gleiche Diagnose geben wie der Arzt in der Kinderklinik!! Und wenn er der Meinung ist Marie muss ins Kh dann werden wir auch dort hin gebracht!!...
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
20 Antwort
wie
lange nimmt sie denn schon die antibiotika die schlagen normalerweise schon am ersten tag an also war bei mir zumindest so ... vielleicht verträgt sie ja auch das antibiotikum nicht ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
19 Antwort
Du ich brauche mami nicht
weißte auch warum ich hab mein eigenes auto ich komme über all hin das war mir wichtig mit kind ein auto zuhause zuhaben. und es gibt immer mittel irgendwohin zu kommen auch ohne bus und bahn. denn wenn meine was hat sehe ich sofort zu das ihr richtig geholfen wird ich warte nicht ab wärend mein kind leidet!!!!mir sind die meinung der ärzte wichtig und wenn es meinem kind schlecht geht dann fahre ich zu meiner ärztin oder in kh weil so ein kleiner körper das auf dauer nciht mit macht aber mach du ruhig!!! meine meinung bleibt bestehen!!!
Babylena06
Babylena06 | 12.08.2010
18 Antwort
@Terabithia81
Ja hab ihm alles erklärt und mein hausarzt kennt ja meine ANgst zwecks der Lungenentzündung!! Vielleicht kann er mich ja auch nur beruhigen, das alles ok ist soweit, und das Antibiotika nur noch wirken muss!!! Danke
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
17 Antwort
das ist gut
bin mit meinem auch nur noch bei meinem hausarzt er mag keine kinderärzte mehr .... drück dir ganz fest die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
16 Antwort
@Terabithia81
Hab vorhin nen Termin bei meinem Hausarzt ausgemacht!! KiArzte gibts hier nur zwei in der Nähe.. ABer mein Hausarzt untersucht auch kleine Kinder!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
15 Antwort
@Babylena06
Mädel halt mal die Luft an!!!!! Erstens hast du überhaupt keine Ahnung von mir und ich lass mich ganz sicher von dir nicht hinstellen als wäre mir mein Kind egal!! Ich bin mit meinem Kind schon durch die Hölle gegangen und weiß sehr wohl wie wichtig die Kleine mir ist!! Mal abgesehen davon ist sie nicht in lebensgefahr!! Und wenn du dein Kind 70 km bei 16Grad durch den Regen durch mid 3 Bahnhöfe ziehen willst und U-Bahn und co, dann tu dir keinen Zwang an .. Aber ich mach das mit einem Kind mit Lungenentzündung nicht!! Und ich hab keine Mami die mich fährt!! Und wenns dich beruhigt kannst gerne mal die Zugverbindung bzw öffentlichen Verkehrsmittel von Gunzenhausen nach Nürnberg googlen!!!!!!!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
14 Antwort
ich glaubs nciht was für ausreden hast du eigentlcih
wenn dir das leben deiner tochter wichtig ist dann findest du nen weg sie ins krankenhaus zu bringen sch... auf regen
Babylena06
Babylena06 | 12.08.2010
13 Antwort
hmm....
seltsames Kh ist das ... und mal zu einem anderen arzt mit ihr ??? es ist immer besser sich mehrere meinungen zu holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
12 Antwort
als ob die da so sind die müssen helfen
und können nicht sagen wir nehmen nur notfälle also wenn ihc mit meiner kleinen in die klinik fährt weil sie seid über einer woche fieber hat ne lungenentzündung dann müsste ich drum betteln das wir wieder nach hause dürften denn die müssen dein kind aufnehmen. ich kann dich echt nicht verstehen kann nur den kopf schütteln fällt mir echt nix mehr zu ein
Babylena06
Babylena06 | 12.08.2010
11 Antwort
@Babylena06
Ja nur hab ich nicht die möglichkeit!! Ich würde auch in die Kinderklinik fahren.............. wollte ich gestern schon!!! Aber kann sie schlecht im regen mit dem Zug durch die Gegend schiffen!!!!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
10 Antwort
@Terabithia81
:) Ja für mich schon, aber sie ist bei bewusstsein, ist halbwegs gut drauf, trinkt genug, und bekommt antibiotika!! das Fieber steigt auch nicht weiter hoch sondern bleibt konstant... Das mein ich mit richtigen Notfall ich kann nicht da hin und Panik machen, ... Und solang das nicht gegeben ist bist verloren da oben!!!! Meide das KH wie Zecken... die haben mich damals auch nur genommen als ich ins Fieberkoma gefallen war!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
9 Antwort
Ja dann würde ich mit ihr in eine kinder klinik fahren
die müssen was machen solange fieber ist nicht gut für dein kind!!! Mir wäre es egal ob es 70 km weit weg ist ich wüde trotzdem fahren um sihcer zu gehen das es meinem kind gut geht!!!!!
Babylena06
Babylena06 | 12.08.2010
8 Antwort
naja
also wenn das kein richtiger notfall ist weiß ich auch nicht ... das hört sich nicht wirklich sehr gut an mit deiner kleinen ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
7 Antwort
@Babylena06
Klar hab ich Fiebersaft! Aber der unterdrückt das Fieber ja nur und macht es nicht besser..... Den bekommt sie klar! ABer wenn die wirkung nachlässt ist das Fieber ja wieder da!!!!
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010
6 Antwort
@Terabithia81
Ja hab ich mir schon auch überlegt, aber das nächste KinderKH ist 70 Km weit weg, und die bei uns hier nehmen nur richtige Notfälle an.... :( Ich war da schonmal wegen nem Bekannten weil der einfach umgeklappt ist und die haben ihn nicht richtig untersucht..
BigMama1985
BigMama1985 | 12.08.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

lungenentzündung ansteckend?
01.06.2012 | 4 Antworten
lungenentzündung bei kindern
25.10.2011 | 2 Antworten
Lungenentzündung! Teil 2
12.08.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading