Hallo Mamis, gebt irh euren Kindern Kuhmilch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.05.2010 | 6 Antworten
Falls ja wann und welche Sorte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ab 10 monaten
habe ich den milchbrei mit vollmilch angerührt. entweder landliebe, alnatura oder bärenmarke. getrunken hat meine tochter milch nie. milchschaum löffelt sie ab und zu. sie ist jetzt aber schon 25 monate und ich nehm die normale h-milch, weil die einfach länger hält.
julchen819
julchen819 | 24.05.2010
5 Antwort
...
nein, nur anfangsnahrung. und danach kindermilch.
pelie87
pelie87 | 24.05.2010
4 Antwort
kuhmilch
meine bekommen kindergrieß mein mittlerster von 6 monaten bis 2 jahre und auch immer mit kuhmilch und mein kleinster auch schon mit 6 monaten .h-milch 3, 5% fett und alles ok .nichts passiert und kinderartzt auch super zufrieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2010
3 Antwort
jup
meine vorher hatte ich immer frische vollmilch 3, 5 % aber da war mir der fettanteil zu hoch, da sie noch viel milch nebenher getrunken hat und dazu ganz normal gegessen...
juliesmum
juliesmum | 24.05.2010
2 Antwort
ich
koche mit kuhmilch...freische, das heißt kartoffelpüre, soßen, oder einfache breie mach ich mit der milch, seit ca. einem monat nächsten monat fang ich dann an die milch beim frühstück, wo ich seine flaschenmilch nehme durch kuhmilch zu ersetzten..langsam und verdünnt dann anfangs
evil-bunny
evil-bunny | 24.05.2010
1 Antwort
Ab 12 Monaten ja
ich habe bei meinem Großen die H-Milch aus dem Aldi genommen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kuhmilch zu Anfang verdünnen?
29.07.2012 | 9 Antworten
An Mamis mit 2 und mehr Kindern
01.05.2012 | 12 Antworten
Gebt ihr euren Kindern Fluortabletten?
21.02.2012 | 15 Antworten
keine Kuhmilch für Babys
09.06.2010 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading