Schlafprobleme 34 SSW

Sarahlee0684
Sarahlee0684
08.02.2010 | 7 Antworten
oh man ich werde bald verrückt, seit Tagen wälze ich mich durchs Bett ..
Habe schon meinen Mann gefragt ob ich ihn störe, dann würde ich auf der Couch schlafen. Aber mein Mann möchte das nicht :-)

Naja, ich wälze mich auf alle Seiten- ich vermisse meine normale Schlafposition (Bauchschläfer).
Ich kann einfach nicht mehr .. , bin schon irgentwie schlapp ..

Bei meiner ersten SS war das ja auch so, ich sollte nicht jammern ;-)

Aber hat vielleicht doch jemand nen Tip?

LG Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@lillyfee2007
ja bald ist es soweit :-) GLG
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 08.02.2010
6 Antwort
tröste dich...
bin erst mitte 22 woche und mir gehts auch so...von der rechten auf die linke und umgekehrt....schlafe auch am liebsten auf dem bauch..aber das geht ja net mehr :-(...und dazu kommt noch dass unsere 2 jährige fast jede nacht bi uns schläft wenn sie wach wird....rückenschmerzen..autsch !!!! bald hast du es ja geschafft :-)) hihi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2010
5 Antwort
@Sarahlee0684
Dank Dir Du hast aber auch nicht mehr lange
Kampfkekse
Kampfkekse | 08.02.2010
4 Antwort
@pobatz
werd ich heute nacht mal versuchen. Danke!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 08.02.2010
3 Antwort
@Kampfkekse
danke für deine Antwort- ja du hast es ja auch bald geschafft- alles Gute!!!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 08.02.2010
2 Antwort
Kenn ich;)
Kenne ich nur zu gut. Ich bin auch normalerweise liebendgerne Bauchschläfer, aber schon ziemlich am Anfang der SS konnte ich nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Jetzt in der 39+3 SSW bleibt mir die rechte Seite. Bauch geht nicht, Rücken um gottes Willen und links mag der Kleine es nicht, irgendwie bekomme ich dann vermehrt Sodbrennen:(. Aber hatte auch mal gehört Rückenliegen ist wohl auf Dauer garnicht so gut, denn dann klemmt man wohl irgendein Gefäss, oder eine Vene ein, irgendwie sowas??? Ich freue mich schon wieder nach der SS und dem einschiessen der Milch auf mein Bettchen, endlich wieder Bauchschlafen, kein Sodbrennen und kein "Rausgerolle" mehr;) Ganz, ganz liebe Grüsse Janine
Kampfkekse
Kampfkekse | 08.02.2010
1 Antwort
lege dich doch
auf ein stillkissen so seitwärts ich hatte das auch
pobatz
pobatz | 08.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

34+5 SSW - Schleimpfropf?
10.10.2008 | 10 Antworten
Wehen in der 34 SSW
07.10.2008 | 5 Antworten
34ssw bauch wird ständig hart
29.08.2008 | 13 Antworten
Erkältung in der 34SSW
05.08.2008 | 4 Antworten
Morgendliche Übelkeit in der 34 SSW?
11.07.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading