Kuhmilch erst ab einem Jahr? Warum?

littlenell
littlenell
05.07.2007 | 4 Antworten
Hallo
Mein sohn ist 18 Wochen und was das essen angeht sehr interessiert .. Wenn mein mann oder ich mal einen Joghurt oder sowas essen dann schmatzt er jedes mal mit und will auch was haben. Jetzt habe ich aber gehört das Kinder erst mit einem Jahr Kuhmilchprodukte dürfen. Stimmt das und warum ist das so?
Würde mich sehr über antworten freuen
gruß littlenell
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
danke
Danke für eure antworten hätte nicht gedacht das das so schnell geht. Dann werde ich auf jeden fall hart bleiben wenn mein kleiner wurm mir beim essen zuguckt und ihm dann lieber Obst oder sowas geben Gruß Littlenell
littlenell
littlenell | 05.07.2007
3 Antwort
Eiweiß
hallo! in kuhmilch ist ein eiweiß drinnen das beim unreifen verdauungssystem fast unverändert durch den darmtrakt durchkommen kann und dabei heftige allergische reaktionen auslösen kann, die dann vom körper gelernt werden und von milch auch später ausgelöst werden können. bei babymilch -besonders bei HA-Milch- ist dieses eiweiß gekürzt, und wird während der produktion quasi in "stücke zerkleinert". deshalb ist babymilch trotz kuhmilchbasis wesentlich weniger gefährlich. erst zwischen ca. 8 bis 12 monaten ist die verdauung dann reif genug mit dem eiweiß den kampf aufnehmen zu können. der zeitpunkt ist bei jedem kind unterschiedlich und ist nicht "sichtbar", deshalb redet man von einer sicherheitsgrenze von 12 monaten. auch danach ist es sinnvoll erstmal mit verarbeiteten milchprodukten wie käse und joghurt anzufangen, weil die -bereits reife- verdauung dann zeit hat sich auf die kuhmilch einzustellen. hoffe es hat ein bisschen geholfen. lg, mameha
mameha
mameha | 05.07.2007
2 Antwort
Ja stimmt
Das hab ich immer von meiner Schwetser gehört ich glaube das ist weil sie sonst eine Allergie gegen die Produkte oder generell auf kuhmilch bekommen können. Bin mir aber nicht ganz sicher, hab deswegen meinen Kids nie Milchprodukte vor dem ersten Geburtstag gegeben.
Tamara_k
Tamara_k | 05.07.2007
1 Antwort
Kuhmilch
Also das stimmt denn in der Kuhmilch ist ein Stoff den Babys nicht vertragen und schnell blähungen davon bekommen und man fördert das die kinder gerade Jungen schneller an koliken erkranken
pijami
pijami | 05.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kuhmilch zu Anfang verdünnen?
29.07.2012 | 9 Antworten
Kuhmilch vs Kindermilch
10.07.2012 | 11 Antworten
keine Kuhmilch für Babys
09.06.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading