Bluthochdruck

mamistolz
mamistolz
21.09.2010 | 12 Antworten
hallo kann ich irgendwas tun um meinen blutdruck zu senken, hab jetzt wo ich gar nichts mach, ausser hier sitzen nen blutdruck von 163/94 und nen ruhepuls von 122, seit dieser nacht hab ich auch kopfweh.
man ich hab angst. bin ende 36 ssw. blutwerte werden frühstens morgen beim arzt sein.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bluthochdruck
Das ist sehr gefährlich. Du merkst selbst mit dem Kopfweh, das es dir nicht gut geht. Machen kannst du leider nichts. Gehe am Besten sofort ins Krankenhaus. Vielleicht können die ihn senken. Ich weiß nicht inwiefern da noch Medi gegeben werden können. wenn die das nicht in den Griff bekommen, wird wahrscheinlich die Geburt eingeleitet um das Kind zu schonen und dir geht es dann sicher auch besser. Viel Glück!
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 21.09.2010
2 Antwort
@Ingrid-Mama
ich hab so angst vorm krankenhaus und so angst da noch wochenlang liegen zu müssen, ich weiß einfach nicht was richtig ist.bis eben war der zwerg kräftig am treten, ich hab angst mich komplett verrückt zu machen
mamistolz
mamistolz | 21.09.2010
3 Antwort
....
Ich neige auch dazu ... DU kannst Dich nur ausruhen. Es wäre schon wichtig, dass Du einen Arzt aufsuchst, nicht das es eine späte Gestose ist?! Der Arzt kann deinen Urin noch untersuchen - dann könnte man zumindest die GESTOSE ausschließen. Schlafen hilft - meist ist der Blutdruck dann viel niedriger.
deeley
deeley | 21.09.2010
4 Antwort
ohoh
ich hatte auch schwangerschafts bluthochdruck also ich würd sofort zum arzt oder ins kh....nimmst du keine Presinol??? das hatte ich in der SSW genommen..... 163/94 ist sehr hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
5 Antwort
Wenn du Angst vorm KH hast
wie willst du dein Kind bekommen? Bluthochdruck ist gefährlich in der SS. Du solltest nicht zögern! Ich hatte beim Arzt immer 150/100/90 und das war ihm zu hoch! Musste dann daheim halbstündlich messen-war natürlich immer normal mit 130/85/70 oder so in der Richtung. Hatte schon ein Rezept für Tabletten die den BD senken extra für die SS. Ruf wenigstens beim FA an. Manchmal hilft auch Wasser trinken fürs Erste.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
6 Antwort
Würde heute noch ins KH fahren
Die können dich bestimmt am besten beraten. Oder ruf wenigstens deine Hebamme oder deinen Frauenarzt an und lass dich beraten. Würde nicht einfach so nur abwarten. Und in der 36. SSW einzuleiten, wäre sicher auch kein Problem, aber das entscheiden die Ärzte.
marionH
marionH | 21.09.2010
7 Antwort
.....
Bleib mal bitte ganz ruhig ... geh zum Arzt und lange bis um ET hast es auch nicht mehr. Wirst auf keinen FALL wochenlang liegen müssen. Ich musste bei Blutungen in der Gebärmutter nur 2 Wochen liegen - ich habe ja selbst so hohe Blutdruckwerte ab und an ... da musste ich nicht im KH bleiben, mich aber zu hause schonen. Und VOR ALLEM nicht aufregen ... ich habe dann immer warme Milch getrunken, oder Johanniskrauttee getrunken und habe eine Buch gelesen.
deeley
deeley | 21.09.2010
8 Antwort
@finnina
Ich habe auch immer beim Arzt Bluthochdruck und bei mir wurde eine Weißkittelhypertonie diagnostiziert. Ist auch nicht lustig, denn die extremen Schwankungen im Blutdruck sind sehr schwer für den Körper zu verkraften. Wurde das bei Dir auch so betitelt?
deeley
deeley | 21.09.2010
9 Antwort
@deeley
Ja, so nennt sich das bei mir auch, kommt aber durch meine eh vorhandene Angststörung Schlimm! Das Auf und Ab nervt ja schon sooo und strengt an, auch wenn ich nicht ss bin. Aber in der SS wars nicht gut für die Maus! Die hatte viel Stress und mein FW war grün. Dadurch möglich, meinten die Ärzte. Alles Guuuute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
10 Antwort
@all
er vermutet das ich eine gestose entwickel, will morgen die blutwerte abgleichen, aber ich werd jetzt nochmal hinfahren... das bringt ja keine punkte, die angst macht ma noch mehr verrückt, davon wirds denk ich nicht besser
mamistolz
mamistolz | 21.09.2010
11 Antwort
Mach dir mal.....
...ein Bad! So um die 30 Grad! Gib 2-3Essl. Salz dazu und setz dich rein! Trinke viel Wasser, und wenn möglich eine Tasse klare Instantgemüsebrühe. Hast du ein Handgelenkmessgerät? Die sind ungenau! Wenn die Kopfschmerzen anhalten dann solltest du in die Klinik fahren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
12 Antwort
der
ist sehr hoch dein Blutdruck. Ich würde zum Doc oder ins KH fahren. ich hatte damals auch hohen Blutdruck, dazu noch sehr viel wasser in beinen. könnte eine schwangerschaftsvergiftung sein. ist nichts schlimmes und dem kind kann acuh ncihts passieren. bei mir haben sie damals eingeleitet. war auch so weit wie du.
danimart
danimart | 21.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Bluthochdruck/ hyperventilation
08.10.2012 | 2 Antworten
Pille Asumate Bluthochdruck?
20.10.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading