Unterhosen nach Geburt

tinsche82
tinsche82
27.05.2010 | 13 Antworten
Hallo, wollt mal fragen was ihr so für Unterhosen nach der Geburt anhattet. Und wo ich welche günstig bekomme.
Hatte gehört Baumwollhosen ne nummer größer. Sind das ganz normale? Und
welche Binden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
....
ich hab mir bei h und m welche gekauft. die waren nicht wirklich teuer, sind aber echt toll zu tragen und haben eine sehr gute qualität. von der höhe her gingen die genau bis zur kaiserschnittnarbe und haben auch nicht gekratzt oder so.
pelie87
pelie87 | 27.05.2010
12 Antwort
@Mommy0809
genau, die hatt ich auch, 5-er pack von c&a. waren bequem und haben lange gehalten .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
11 Antwort
achja
ich hatte auch ks, deshalb musste ich höschen tragen, die über die narbe gingen, normale unterhosen haben total wehgetan....
bernie79
bernie79 | 27.05.2010
10 Antwort
also ich hab
nen haufen dieser sexy netzhöschen ausm kh mitgehen lassen....pole halt hihihi, die konnte ich dann immer wegwerfen, später hab ich auch panties getratragen, allerdings hab ich diese riesenbinden von schlecker gekauft und war sehr glücklich drüber, bei der ersten maus hab ich die echt gebraucht und sogut wie verbraucht, vor allen dingen weil die nur in vlies gehüllt sind, also ohne diesen "überzug", die sind halt sozusagen 'pur", so wie die ausm kh, bloß etwas kleiner aber wiederum größer, als normale binden. man soll wegen der entzündungsgefahr zu anfang keine "überzogenen" binden nehmen, weiß nicht mehr den genauen ausdrück für diese oberfläche *schäm*
bernie79
bernie79 | 27.05.2010
9 Antwort
Hi
Ich hab mir so ganz normale unterhosen beim C&A gekauft, waren super bequem und total die knall farben wie pink, gelb oder grün :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
8 Antwort
...
Nach der Geburt hatte ich die - schicke - Unterwäsche weiter angezogen, die ich auch schon während der Schwangerschaft anhatte. Als dann der Bauch "weg war" bzw. Maxi da, hat über der Wunde vom KS nix gescheuert oder gedrückt oder sonst was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
7 Antwort
Man sollte weisse Baumwollunterhosen nehmen, da man die kochen kann, wenn etwas Blut daneben geht.
Ich hab mir ganz billige bei BonPrix gekauft und Einlagen hab ich vom KH mitgenomm. Die ham da so schöne grosse. Da geht selten was daneben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
6 Antwort
im kh habe ich welche nach der geburt von dort bekommen,
ganz sexy-netz aber dann habe ich meine normale angezogen. halten besser und ist viel angenehmer, als im netz. habe auch normale always mit flügel benutzt, haben mir ausgereicht und war viel bequemer
kuschel82
kuschel82 | 27.05.2010
5 Antwort
ich hab
mir einfach bei kik ein paar panties geholt...aber die ersten tage wos reltiv viel bluten kann, bekommst eh im kh so komische dinger...und binden, kauf da lieber noch nichts, erst auf dem heimweg aus dem kh, ich hatte meine gar nicht gebraucht und die liegen nu immer noch hier rum ;) und du kannst dir auch im kh ein paar einpacken, das interessiert keinen...so kommst auch über die ersten tage zu hause
evil-bunny
evil-bunny | 27.05.2010
4 Antwort
hey
ich habe hotpans nach der geburt angezogen... Binden habe ich dicke vom dm gekauft im krankenhaus hatten sie ja welche...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
3 Antwort
..
zuhause hat ich binden von always für die nacht mit flügeln..nach einer woche ganz normale unterhosen hat ich ganz normale slips ausm family oder eben hotpants
gina87
gina87 | 27.05.2010
2 Antwort
halt baumwollunterhosen
die bequem sind....binden kannst du genz normale kaufen!
dreimalmami
dreimalmami | 27.05.2010
1 Antwort
...
hi ganz normale unterhosen. binden haben sie im krankenhaus. als ich nach hause kam hab ich ganz normale vom aldi genommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010

ERFAHRE MEHR:

unterhosen?
08.10.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading