⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ananas in der ss?

Lino
Lino
27.02.2009 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben.. Bin in der 9.ssw und habe heute richtig lust auf frische Ananas bekommen. Habe paar Stückchen gegessen und dann habe ich geGoogelt und gelesen, dass man Ananas nicht essen darf in der ss! (denk)

Habt ihr schon was davon gehört? Also ich noch nie. Jetzt mache mir aber gedanken und sorgen und mein Ananas steht da und guckt mich an .. (help)
Danke für eure Antworten (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmm
habe ich noch nie gehört oder gelesen, nein.ich muss sagen dass ich in meiner schwangerschaft sehr sehr viel ananas gegessen habe . jeden tag ein schüsserl voll und ich hätte nichts bemerkr dass es mir oder der kleinen geschadet hätte . unsere maus ist inzwischen 7 wochen jung ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2009
2 Antwort
wenn du danach
gehen würdest was du nicht essen darfst dann dürftest du garnichts mehr essen mach dir keinen kopf wird schon nix passieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2009
3 Antwort
...
ich hab alles gegessen worauf ich appetit hatte u mein kind ist gesund.
rina303
rina303 | 27.02.2009
4 Antwort
wenn du danach gehst dann darf ne schwangere garniix essen, mein gott würden wir hungern
aber ich selber hab davon noch nix gehört . ich esse alles außer rohes fleisch . LG und guten appetit
_besteMama_
_besteMama_ | 27.02.2009
5 Antwort
Ananas
MAch dir keine Gedanken wegen der Ananas! Weshalb solltest du sie nicht essen? Ich bin am Ende meiner 2. SS und habe schon viel gehört, worauf man verzichten sollte aber Obst kannst du ohne Sorgen essen. Bei mir gibt es fast jeden Tag Ananas . halt keine ganze auf einmal.
babypause
babypause | 27.02.2009
6 Antwort
Ach mach dir mal keinen Kopf
es gibt so viel was man nicht machen soll. Sicher ist an einigen Sachen was dran, aber man kann sich auch total verrückt machen. Außer rohe Eier und rohes Fleisch esse ich alles und mir und meinem Kind gehts prima. Meine Mama sagt immer, sie hat das schmuzige Obst von der Wiese gegessen und alle ihre drei Kinder sind kern gesund. Heutzutage wird viel zu viel dramatisiert. Wenn du Ananas essen willst, dann iss sie, musst ja keine Ganze verschlingen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2009
7 Antwort
oh oh
also ich habe in dieser SS sehr sehr viel Ananas gegessen. Hoffe dann mal das alles okay ist. Habe aber auch noch nie was davon gehört, dass es schädlilch sein soll. Warum? Was soll damit sein?
felicitas10
felicitas10 | 27.02.2009
8 Antwort
das habe ich über ananas gefunden..
Ananas kann eine Fehlgeburt auslösen. In Sri Lanka wäre die Baby-Ananas als Abtreibungsmittel bekannt." Und in der Tat, auf einigen Internetseiten findet man eine solche Warnung. Aber warum Ananas für die Schwangerschaft so gefährlich sein könnte, das wird nicht erklärt. Ich hatte schon mal FG, also mache mir jetzt gedanken.
Lino
Lino | 27.02.2009
9 Antwort
Also ich habe wirklich viel
Ananas gegessen und bin jetzt in der 30. Woche. Bis jetzt ist alles okay. Würde mir da keinen Kopf machen.
felicitas10
felicitas10 | 27.02.2009
10 Antwort
hallo
ich habe das auch gelesen dann konnte ich keine ananas mehr essen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ananas mit 19 monaten?
16.03.2011 | 5 Antworten
ananas wehenfördernd?
21.08.2009 | 5 Antworten
Ananas während der Stillzeit
09.06.2009 | 10 Antworten
Durchfall wegen Ananas?
23.04.2009 | 1 Antwort
Ananas
27.11.2008 | 9 Antworten
rucola bzw ananas in der stillzeit?
13.05.2008 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x