Konzentrationsdauer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2008 | 6 Antworten
An die erfahrenen Mamis mit Schulkindern: Wie lange können sich Eure Kinder beim Lernen (Hausaufgaben, Lernen für Klassenarbeiten) konzentrieren? Sind 20 Minuten OK oder sollte mehr möglich sein?
Ist schon einige Zeit her, dass ich 10 Jahre alt war und ich kann mich nicht mehr erinnern, wie lange ich damals an einer Sache "arbeiten" konnte. Möchte meine "Wochenend-"Kinder nicht überfordern, in dem ich zu viel mit ihnen übe. Aber bei den momentan max. 20 Minuten gibt's meistens nur 1-2 Matheaufgaben.
Mein Gefühl ist der Meinung, das ist zu wenig .. auch wenn ich dran denke, dass in einem halben Jahr der Wechsel in die weiterführende Schule ansteht und dort die Anforderungen anders werden als sie in der Grundschule sind.
Möchte nichts falsch machen, sondern viel lieber in die richtige Richtung fördern. Und wenn es ggf. erst mal das "Lernen lernen" ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mehr......
Hallo also meine tochter wird bald 8jahre und geht in die 2. klasse. Ich übe so ungefähr 30min. mit ihr. aber bei 10 jahren kann man schon ne knappe std. üben.Du kannst ja eine pause machen wenn du merkst das seine konzentration weg geht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2008
2 Antwort
Konzentration
Hi, 20 min sind eigentlich zu wenig, bei einem 10jährigen Kind. Vielleicht braucht er einfach eine Pause zwischendurch ? Oder irgendwas lenkt ihn ab ? Aber wenn er keine Probleme in der Schule hat , dann ist das wohl nicht so tragisch. Im 5. Schuljahr dauerten die Hausaufgaben ca. 1, 5 std. und meine Jungs machten auch in der Hälfte erstmal schlapp ;-) .
Tagesmama
Tagesmama | 20.01.2008
3 Antwort
Hausaufgabenzeiten
Hallöchen, mein Sohn ist 10 und 5. Klasse Regelschule. Für Hausaufgaben planen wir tgl. 1 Std. ein. Ist es viel lasse ich ihm zwischendurch eine Pause. Er hat auch schon bis zu 2 Std. für Klassenarbeiten lernen müssen. Aber ich finde eine Std. am Tag wird deinem Kind nicht schaden.
Hoffnung
Hoffnung | 20.01.2008
4 Antwort
Konzentration
Hallo, ich habe einen Legasteniker, der sich superleicht ablenken lässt und sehr schnell keine Ausdauer mehr hatte. Es ist heute noch schwierig im zum Lernen zu motivieren. 45 Minuten durcharbeiten sollte mit 10 Jahren schon möglich sein, Voraussetzung ist, dass er vorher nicht am Computer oder Fernseher war, sonder sich entspannt oder ausgeruht hat. Wichtig nicht fernsehen vor der Aufgabe.!!! lg MissMarpel
MissMarpel
MissMarpel | 20.01.2008
5 Antwort
Lernen im Doppelpack
Wenn ich lerne, dann mit Zwillingen .. also im Doppelpack, die oftmals mehr auf das Blatt des Zwillings schauen als aufs eigene. Ich trenne die beiden manchmal "räumlich", dass es keine Diskussionen gibt. Oder ich überlege mir unterschiedliche Aufgaben, damit das "Abschauen" nichts nutzt. Heute ist mir eine bei der vierten Rechenaufgabe schier eingeschlafen/weggetreten. Einfachste Aufgaben waren unlösbar. Für 3x3 mussten die Finger zur Hilfe genommen werden. Und das nach nicht mal 30 Minuten. Ich finde das schon etwas bedenklich. 4 Aufgaben = 4 Fehler ... puh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2008
6 Antwort
ist unterschiedlich
Geh mal auf die Web-Seite vom Kultusministerium, dort stehen genaue Angaben wie lange Hausaufgaben etc dauern dürfen. Allerdings, mein letzter Wirkungskreis war ein Hort , sollte sich ein Kind im Alter von 10Jahren definitiv schon 30-45Min am Stück Konzentrieren können. Es gibt aber auch schöne Bücher über das Thema wie Lernen leicht gemacht oder ähnliche. Aber vielleicht könnte dir auch ein Arzt Rat geben indem mal geguckt wird ob eine Form des ADS besteht. Da gibt es viel verschiedene Formen welche auch auf Konzentrationsstörungen augehen können.Das ist nicht unbedingt negativ. Du kannst auch das ganze mal spielerisch versuchen, es gibt sogenannte KIM Spiele, z.B.verschiedene Dinge aufstellen bestimmte Zeit anschauen lassen zu decken und dann raten lassen was da alles stand. LG
nihil
nihil | 22.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading