Max und moritz von wilhelm busch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2014 | 10 Antworten
hallo mädls!

mal ne kurze frage, ab welchem alter in etwa verstanden eure kinder "max und moritz" von wilhelm busch?

wir haben vor 2 jahren mal für die jungs je 1 band "struwwelpeter" und 1 band "max und moritz" bekommen.

bei struwwelpeter haben die jungs dann auch relativ schnell die geschichten verstanden.
max und moritz war ganz lange unintressant. vor 2 tagen wollte mein kleiner dann das wir das buch vorlesen. aber mir kommt vor das meine kinder (5j und fast 4j) weder die reime noch den inhalten wirklich verstehen.

daher würd mich intressieren ab welchen alter das wohl sinn macht. wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Max und Moritz hab ich mit 5 vorgelesen bekommen, wirklich verstanden hab ich es dann aber erst inner 1. Klasse, als ich es selber lesen konnte. Meine Oma hatte da noch ne ganz alte Ausgabe mit der alten Schrift Sütterlin. Struwelpeter mochte ich nie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2014
2 Antwort
Kommt aufs Kind drauf an, sie hatte sie zum 3 ten Geburtstag bekommen und kapierte sie nur zum Teil jetzt ist sie 4 und liebt und versteht die Bücher auch, ihre Freundin wird 5 und mag die gar nicht, einfach weil sie Angst davor hat wenn das Mädchen verbrennt usw ...
rosafant1980
rosafant1980 | 19.04.2014
3 Antwort
struwwelpeter ist voll schlimm find ich ... schon a bisl arg ... yannick is ja ein sehr kleiner esser..er hatte damals wirklich angst zu sterben..also hab ich das buch weggetan! genauso bin ich auch kein märchenfreund ...
keki007
keki007 | 19.04.2014
4 Antwort
Struwwelpeter find ich furchtbar!
Leyla2202
Leyla2202 | 19.04.2014
5 Antwort
meine kurze wird im juli 6 und den struwelpeter lesen wir schon recht lange max und Moritz is noch nich so ihres ... struwelpeter hab ich auch son altes buch von meiner Oma in altdeutscher Schrift beim umzug vor kurzem fiel mir sogar n biene Maja buch von 1924 in die Hände..
gina87
gina87 | 19.04.2014
6 Antwort
Struwelpeteer mit 2, 5 Jahren jetzt ist er fast 4 Jahre und kann manche Passagen auswendig. Max und moritz haben wir vor nem halben Jahr angefangen, er hört relativ kurz zu ... interessiert ihn nicht so. dafür gefällt ihm die Struwelliese ...
babyrocker
babyrocker | 19.04.2014
7 Antwort
@keki007 Struwelpeter wäre für Romy auch nichts, die hat ne blühende Phantasie. Märchen hingegen liebt sie und zeigte da auch nie Angst, hinterfragte das ein oder andere, aber sonst alles gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2014
8 Antwort
@keki007 ich habe struwwelpeter schon geliebt und andreas und fabian gefallen die geschichten zum glück auch alle. nur eben mit max und moritz haben sie probleme den sinn zu verstehn. aber mein neffe hatte lange vor dem schneider angst, das der mal zu ihm ins zimmer kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2014
9 Antwort
@Mrs_Burns ja wir haben zwar 1 märchenbuch..aber keine hat sowieso interesse und ich mag die meisten auch nicht..die sind ja auch immer böse
keki007
keki007 | 19.04.2014
10 Antwort
Ab ca 5-6 Jahen ... vorher würde ich es noch nicht vorlesen. Da werden Daumen abgeschnitten, Kinder verhungern, Tiere werden gequält ... warte noch ein bissel. Beim 4 Jährigen auf jeden Fall
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.04.2014

ERFAHRE MEHR:

wie findet ihr den namen moritz?
06.07.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading