Frühförderung

AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi
25.08.2010 | 23 Antworten
1.Bericht
Anna Luisa erhält ja, wie einige wissen, nun nach langem Kampf endlich Frühförderung!

Schreibe Euch was nun heute im Muttiheft stand!

25.08.2010-8.00Uhr-8.45Uhr

*Puzzelspiel "Was gehört zusammen?" (2+ inhaltlich zusammengehörende Dinge finden z.B. Tisch+Stuhl, Zahnbürste+Zahnpasta)
ANNA LUISA HAT VIELE PAARE GEFUNDEN
BEIM ZUSAMMENPUZZELN DER TEILE KEINE SCHWIERIGKEITEN

*Bilderbuchbetrachtung "Regenbogenfisch"
ANNA LUISA LEICHTE DEFIZITE IN DER KONZENTRATION

*Spiel "Obstgarten (2+ erstes Regelverständnis, Farben & Symbole erkennen und benennen, Wir-Gefühl entwickeln)

REGELN SCHNELL VERSTANDEN
ALLE FARBEN BENANNT

+

Ich freu mich, das da leichte Konzentrationschwächen sind finde ich nicht weiter schlimm, bei dem Pensum in 45 Minuten! Oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
ah
das hab ich dann falsch verstanden ... mein Sohn ist kein Frühchen ... ich dachte nur weil nicolino unten schrieb, ob ihrem Sohn das auch zustehen könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
22 Antwort
also
meine Tochter mußte auch keinen Test machen bevor Sie Frühförderung bekam. Ich find es sehr wichtig das schon frühzeitig damit angefangen wird. Erst hatten wir Frühförderung daheimund als Lisa dann in die Einrichtung ging hat Sie es dort bekommen. Heute bekommt Sie es auch noch!
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2010
21 Antwort
@tinkerbell10
So habe ich dies auch nicht gesagt! Frühförderung ist für alle Kinder gedacht die in ihrer Entwicklung verzögert oder von Behinderung bedroht sind! speziell bei Frühchen ist es aber so, das sie eigentlich rechtlich ein Anspruch haben ohne test!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.08.2010
20 Antwort
das ist ja toll ... Herzlichen Glückwunsch
Aber Frühförderung ist kein spezielles Angebot für Frühchen, sondern soll generell helfen, wenn Kinder Defizite in der Entwicklung haben. Dazu werden die Kidner nach einem Vorgespräch auf den Entwicklungsstand getestet, von einem Arzt untersucht und dann in einem Ausschuss über die Frühförderung entschieden. Zu mindest läuft das hier im Saarland so ... ich hab meinen Sohn auch testen lassen und ich muss sagen, ich würd es immer wieder tun ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
19 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Tja, und wer hat dann das nachsehen, das Kind!
Nicolino
Nicolino | 25.08.2010
18 Antwort
Ja das ist es, das kann immer keiner verstehen
laßt ihr doch zeit, bla bla und wenns Kind in Brunnengefallen ist ist es zu spät!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.08.2010
17 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Ich mache mir da eignetlich keinen streß, aber die Worte des arztes auf der intensiv kann ich schlecht vergessen:"Ihr Sohn ist jetzt gesund, aber was später sein wird, weiß keiner!"
Nicolino
Nicolino | 25.08.2010
16 Antwort
@Nicolino
ich glaub da hat deine kinderärztin recht ... ich würd einfahc noch bissl abwarten und sehen wie es sich entwickelt ;) wenn er mit 4 jahren dann noch keine satz zustande kriegt, dann würd ichs nochmal ansprechen und ihn im sozialpediatrischem zentrum testen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
15 Antwort
@Nicolino
man sollte sich nicht stressen lassen, weil andere Kinder mehr können in Eurem Fall reden! Aber ne zweite Meinung kostet nichts! Wenn Dir jemand von der Frühförderstelle bestätigt das alles im grünen Rahmen liegt, gehst Du das Sprechen viel gelassener an und das überträgt sich auch aufs Kind!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.08.2010
14 Antwort
@amysmom
Ich muß sagen das Nico mit seinen 27 monaten manch 3 jährigen motorisch völlig abhängt, aber mit der sprache ist es wirklich schwierig!Unsere Kinderärztin sagt immer, ihm wäre es wichtiger sich motorisch weiterzuentwickeln!
Nicolino
Nicolino | 25.08.2010
13 Antwort
@Nicolino
meine tochter kam 11 wochen zu früh. sie fing mit 20 monaten an sprechen zu wollen. wenns erstmal klick macht gehts verdammt schnell. nun mit 3 jahren fängt sie an zeiten zu benutzen und spricht echt super. an der sprache würd ichs also nicht aufhängen ;) manche reif geborene fangen erst mit 3 jahren an zu sprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
12 Antwort
..........
das klingt doch alles super... und selbst wir haben in der konzentration mal einen hänger... also das finde ich ganz normal....
NaDieMelle
NaDieMelle | 25.08.2010
11 Antwort
@Nicolino
Frühförderstellen sind meistens bei freien Trägern wie DRK, Diakonie, Lebenshilfe usw. angesiedelt!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.08.2010
10 Antwort
meine
süße bekommt seit ihrem 2. Lebensjahr Frühförderung. - KG -Ergo -Sehfrühförderung -Logo Obwohl meine Motte sehr eingeschränkt ist aber ihre elektrische Zahnbürtse macht Sie alleine an. Das hat Sie in der Logo gelernt. Wahnsinn was man so Kindern alles lernen kann. Bei den einen dauert es länger und bei den anderen klappt es schneller. Weiter so
wassermann73
wassermann73 | 25.08.2010
9 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
da werd ich mich Morgen mal schlau machen!
Nicolino
Nicolino | 25.08.2010
8 Antwort
@Nicolino
Ansicht schon! Beantragen tut man soetwas beim Gesundheitsamt! Da wird dann ein großer Test gemacht und geprüft! Schau mal ob es Frühförderstellen in deiner Nähe gibt und die helfen dir sicher
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.08.2010
7 Antwort
bravo
da kannst ja voll stolz auf anna sein habe von so einen programm bei uns noch nie was gehört betrifft das nur frühchen?
keki007
keki007 | 25.08.2010
6 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Nico ist 6 Wochen zu früh geboren, also hätte er auch Anrecht darauf?! Seine Motorik ist super entwickelt, nur mit dem sprechen läuft es wirklich sehr sehr sehr langsam!
Nicolino
Nicolino | 25.08.2010
5 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
mein neffe bkommt auch früh förderung doch leider merkt man bei ihm keine fortschritte und er bekommt das nun schon 4 monate oder sogar länger!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
4 Antwort
hmm
ich wuste davon noch nix das es das gibt.... is ja eigentlich ne tolle sache... und das das alles so lange dauert von antrag bis es überhaupt losgeht is ja typisch zettelkrams für kinder^^ also ich finde sowas hört sich doch gut an und wie gesagt viele schulkinder schaffen das nichmal^^
Anna_Montana
Anna_Montana | 25.08.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wasser im Kopf und Frühförderung
11.08.2015 | 16 Antworten
Frühförderung im Alter von 0-3
28.10.2013 | 8 Antworten
Frühförderung im Alter von 0-3 Jahren
01.07.2013 | 32 Antworten
Frühförderung bei Kleinkindern
17.04.2013 | 16 Antworten
Frühforderung
01.06.2012 | 17 Antworten
Frühförderung im Kiga
10.05.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading