Ss früh test

Luna1601
Luna1601
28.04.2020 | 14 Antworten
Hallo. Ich war leider total ungeduldig ... ich hatte immer einen Zyklus von 23-25 Tagen. Der letzte war 30 Tage. Heute nach Arbeit dachte ich mir das ich einen Frühtest mache. Wo ich Grad rauf schauen wollte sprach mich ein Nachbar an und ich konnte erst 10 min später rauf schauen da war die Linie sehr schwach zu sehen. Nach stundenlangen hin und her schreiben mit der besten Freundin hab ich eben einfach nochmal ein gemacht. Habe den Blick nicht abgewendet vom Test und es war wieder eine leichte Linie zu sehen. Da mein Zyklus aber letzte mal 30 Tage war statt die üblichen 23-25 bin ich mir total unsicher ab wann ich genau testen könnte um ein klares Ergebnis zu sehen. Erster Tag der letzten Periode war der 2.4. Falls das hilfreich ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
In meinen Bilder hab ich ein Foto von beiden Tests ... der obere war der erste der untere der zweite
Luna1601
Luna1601 | 28.04.2020
2 Antwort
Könnte tatsaechlich positiv sein. Zu rosa für verdunstungslinie
Brilline
Brilline | 28.04.2020
3 Antwort
Ich sehe auch was, würde aber zur Sicherheit nochmal einen digitalen Test machen oder in ein paar Tagen nochmal testen.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 28.04.2020
4 Antwort
Meiner sah beim ersten Kind auch so aus. Ich würde auf positiv tippen. 2 Tage warten. Morgenurin. Und das Ergebnis sollte deutlicher sein
xxWillowXx
xxWillowXx | 28.04.2020
5 Antwort
jeder test gilt nur im vorgeschriebenen Zeitraum, danach ist er ungültig
eniswiss
eniswiss | 29.04.2020
6 Antwort
@Weidenkaetzchen Der digitale von clearblue zeigte mir heut morgen nicht schwanger an. Der "billig" Test dagegen so wie gestern Mittag die 2. Warte jetzt 2-3 Tage und mache dann nochmal ein
Luna1601
Luna1601 | 29.04.2020
7 Antwort
Habe jetzt die auseinander gebaut und alle 3 die 2 von gestern und der andere von heut morgen nochmal in die Galerie gestellt.
Luna1601
Luna1601 | 29.04.2020
8 Antwort
Warum baut man einen Test auseinander? Das bringt doch absolut nichts. Die Dinger haben schon einen Grund warum sie so sind wie sie sind. Hat es Dir jetzt geholfen? Eher im Gegenteil, Du bist jetzt noch unsicherer. Der digitale Test hat negativ angezeigt. Es kommt im übrigen auch darauf an, zu welcher Tageszeit Du den Test gemacht hast. Du schreibst im Eingangsthread "NACH der Arbeit", also geh ich jetzt einfach mal davon aus, daß Du den Test spätnachmittags bzw. abends gemacht hast. Zu diesem Zeitpunkt wirst Du aber schon mehrfach zur Toilette gewesen sein. Abends ist das HCG gerade im Anfangsstadium der Schwangerschaft dann oft noch so niedrig, daß ein Test dann das Hormon kaum bis gar nicht nachweisen kann. Einen SST macht man für ein sicheres Ergebnis am besten direkt morgens nach dem Aufstehen beim ersten Toilettengang. Dann auch mit einem digitalen Test, denn hier wird dann das doofe "Striche-Raten" wegfallen. Dann aber auch bitte innerhalb der ersten drei Minuten das Ergebnis ablesen. Alles was danach auf dem Teststreifen als Strich auftauchen würde ist nicht mehr gültig. Ich würde Dir jetzt raten, einfach noch vier bis fünf Tage abzuwarten . U.a. kann vielleicht auch die Schilddrüse für einen unregelmäßigen Zyklus verantwortlich sein. Auch das könntest Du dann mal checken lassen, wenn der Test negativ sein sollte obwohl die Periode ausbleibt. Du bist ja - wenn die letzte Periode am 02.04. war immer noch im Rahmen Deines Zyklusses, denn es wären ja bis jetzt dann 27 Tage. Der letzte Zykus war ja 30 Tage und daher kann die Periode noch kommen. Da bleibt nur abwarten und notfalls nochmal testen.
babyemily1
babyemily1 | 29.04.2020
9 Antwort
warte einfach ein paar Tage ab und teste dann noch einmal ...ein Test zerlegen ist absolut sinnlos...wenn man schwanger ist , dann zeigt es irgendwann auch eindeutig positiv an ...da braucht man auch nicht mehr rätseln , ob es nun eine positive Linie anzeigt oder nicht...Alles Gute...
130608
130608 | 29.04.2020
10 Antwort
Für mich sehen die positiv aus. Allerdings wenn noch sehr frisch. Ich rate dir auch, warte paar Tage ab und mach mit Morgenurin nochmal einen. TOI toi toi
ekiam
ekiam | 29.04.2020
11 Antwort
Also , heut morgen macht ich einen von Rossmann den facelle Stick , der war negativ ...keine schwache Linie , nichts , dachte mir probiere mal eine andere Marke aus. Hat sonst noch jemand Erfahrung mit den Sticks gemacht ?
Luna1601
Luna1601 | 02.05.2020
12 Antwort
@Luna1601 Ich denke wenn die Tests vorher eh nie eindeutig positiv waren, der Clearblue negativ angezeigt hat und der heutige auch, dann liegt es nicht an der Marke, sondern du bist wohl wirklich nicht schwanger. :-( Tut mir leid, aber dann lass es erstmal gut sein und gib nicht so viel Geld für Tests aus.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 02.05.2020
13 Antwort
@Weidenkaetzchen Ja da hast du vermutlich recht. Hab am Donnerstag einen Termin beim FA. Aber da wird ja dann auch nichts anderes mehr raus kommen. Bei meiner ersten SS hatte ich nicht diese Probleme da merkte ich es erst in der 9. SSW ???? und durch den Ausbildungsstress bemerkte ich garnicht wirklich wie lange meine Regel schon ausblieb ..hab es immer auf den prüfungsstress geschoben ???? ach ja .. mit wunschkindern wenn man es drauf anlegt ist es schon echt aufregend ???? hab ja mit meinen 30 Jahren noch ein paar tage zeit ???? danke euch für eure antworten.
Luna1601
Luna1601 | 02.05.2020
14 Antwort
Ich denke auch mal, daß Du dann leider nicht schwanger bist. Du bist ja auch immer noch im Rahmen Deines Zyklusses. Der letzte dauerte ja auch 30 Tage und da bist ja noch nicht drüber. Also kann Deine Periode ja immer noch einsetzen. Falls nicht hast Du ja am Donnerstag einen Termin, wo dann nachgeschaut werden kann woran es liegt, daß sie ausbleibt. Das kann ja noch andere Ursachen haben. Ja, leider ist es so, daß gerade wenn man es darauf anlegt schwanger zu werden, die Zeit sich bis zum positiven Test zieht wie Kaugummi. Man ist auch jeden Monat enttäuscht wenn die Periode dann doch wieder kommt. Aber der Körper ist nunmal kein Computer, wo ein Programm eingegeben wird und dann läuft´s. Da ist dann echt Geduld gefragt. Aber die "Produktion" macht ja auch Spaß. Versuch einfach so locker wie möglich zu bleiben und nicht zu verkrampfen, denn je verkrampfter Du bist desto schwerer wird es werden. Ich drück Euch die Daumen, daß es bald mit dem zweiten Nachwuchs klappt. Alles Gute.
babyemily1
babyemily1 | 02.05.2020

ERFAHRE MEHR:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten
Blutung vieel zu früh!?
21.01.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading