⎯ Wir lieben Familie ⎯

ES+ 11 jucken im Intimbereich

jazz291
jazz291
07.12.2016 | 6 Antworten
Hallo,

ich bin heute ES +11. Ein One Step Frühtest war natürlich negativ (weiß, ist vlt zu früh aber viele testen ja positiv)
Heute morgen ist meine Tempi von 37, 10 auf 37, 00 gesunken (nehme aber Progestan) trotzdem aber noch 0, 4 über CL
Aber seid gestern habe ich ein brennen und jucken im Intimbereich. Das richtig unangenehm. Ich gehe aber auf keine öffentlichen Toiletten oder habe Antibiotika genommen oder so. Wovon man das bekommt ... es kam eher am Sonntag abend nach dem Sex, wo ich relativ trocken war ... aber warum das jucken? Mein mann ist übrigens gesund ;-) Hatte das jemand? Ist der Zyklus nun abgeschrieben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmm, ein jucken ist nie so doll. Und manchmal kommt man ja auch mit den Fingern in den Intimbereich. Die desinfiziert man ja auch nicht den ganzen Tag. Mal noch beobachen und wenn es schlimmer wird beim Artz klären lassen.
EmmaKJ
EmmaKJ | 07.12.2016
2 Antwort
also das jucken hängt sicher nicht mit schwanger oder nicht schwanger zusammen. ich hatte das mal, als ich das falsche duschgel hatte, beim waschen den intimbereich zu sehr gereizt habe. genauso kannst du aber auch einfach mal nen pilz etc bekommen. das geht fix, ohne fremdes klo oder dass der partner was haben muss. wenn das jucken definitiv nicht weggeht, lass den frauenarzt drauf schauen, sowas ist fix behandelt :)
Brilline
Brilline | 07.12.2016
3 Antwort
Ja, vlt muss ich das wirklich mal beobachten. Hab noch vom letzten Antibiotika KadeFungin Creme . aber muss halt auch oft auf Klo, aber da brennt es nicht sondern juckt eher beim abwischen Aber leider kein Ss Anzeichen oder?
jazz291
jazz291 | 07.12.2016
4 Antwort
Nein, das sind keine Anzeichen. Was aber nicht heißt das es nicht doch in diesem Zyklus geklappt hat. Gerade deshalb solltest Du auch schnell zusehen, das das jucken abgeklärt wird und Du was dagegen machst. Ich hatte die ersten Anzeichen dieses Mal bei ES + 14/15. Da hat das Bier das mein Mann getrunken hat schon aus 2 Metern Entfernung einfach nur nach Hopfen gestunken. Sonst habe ich nichts gemerkt. Außer das meine Nase permanent lief. Das erste Mal hatte ich zu dieser zeit dauerharte Brustwarzen und extemen Ausfluss.
EmmaKJ
EmmaKJ | 07.12.2016
5 Antwort
Frau kann auch mal einfach so, ohne Kontamination, eine Hefepilzinfektion im Intimbereich bekommen. Oft wenn Frau im Stress ist, z.B. Reproduktionsstress.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2016
6 Antwort
Und warst du beim Arzt, wegen deines Jucken? Sind deine Tage inzwischen gekommen oder wie ist deine Zykluslänge? Wenn du +NMT bist, hast du einen erneuten Test gemacht?
ekiam
ekiam | 11.12.2016

ERFAHRE MEHR:

Intimbereich geschwollen
09.03.2017 | 3 Antworten
Unangenehmes Problem im Intimbereich
12.09.2014 | 17 Antworten
jucken von kopf bis fuss hilfe
21.01.2014 | 13 Antworten
Ausschlag Intimbereich
05.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x