überfällig und spinnbarer ZS

sunshine91
sunshine91
20.03.2011 | 10 Antworten
Hallo,

Ich habe laut ultraschall und zervixschleim am 7.3. meine eisprung gehabt.
Am 18.3. spätestens 19.3. hätte ich nun meine Periode bekommen sollen.was aber nicht so war.
Ich habe auch keine regelschmerzen, lediglich gelegentlich ein unterleibziehen das bis in den rücken geht.
und seit 3 tagen einen immer mehr werdenden klarer spinnbarer ausfluss.
Eine Temperaturkurve habe ich diesen monat nicht geführt.
Test habe ich bisher noch nicht gemacht.
Habe zu grosse angst das er wieder negativ ist.

Was meint ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
klingt ja
sehr positiv war ihr zu berichten habt. was hattet ihr den für anzeichen zu der zeit? hattet ihr regelschmerzen?
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
9 Antwort
klingt ja
sehr positiv war ihr zu berichten habt. was hattet ihr den für anzeichen zu der zeit? hattet ihr regelschmerzen?
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
8 Antwort
hi
also würde auch ganz einfach morgen mal testen, ich habe dreimal schon einen tag vor ausbleiben und auch ohne morgen urin positiv getestet..auch wenn nur ein leichter strich da war....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
7 Antwort
denke
bis morgen früh halt ich es noch aus.ist mir einfach sicherer.nicht das die hormonkonzentration zu niedrig ist.und es deswegen nichts anzeigt. aber danke für den tipp.
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
6 Antwort
denke
bis morgen früh halt ich es noch aus.ist mir einfach sicherer.nicht das die hormonkonzentration zu niedrig ist.und es deswegen nichts anzeigt. aber danke für den tipp.
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
5 Antwort
Hallo
Teste einfach mal. Ich habe am 26. Zyklustag mitten am Tag positiv getestet. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
4 Antwort
okay ....
dann werde ich morgen früh mal mit dem pregnafix 10er test was ich da habe testen.vll zeigt der ja schon etwas an. danke für deine schnellen antworten.
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
3 Antwort
das frühste was ich positiv testete
war ES+10... ich muss so früh testen da die SS bei mir mit Medis unterstützt werden muss... mit dieser Tempimethode kenne ich mich leider nicht aus, ich kann meinen ES spüren, der ist bei mir sehr schmerzhaft =(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011
2 Antwort
ist dafür
ES+13 nicht zu früh? Habe gestern in einem Forum die antwort bekommen, das vll mein eisprung im ultraschall falsch festgestellt wurde.Das denke ich aber nicht. Den zeitlich mit dem 13.ZT würde es gut passen im vergleich zu den letzten zyklen wo ich tempi gemessen habe.Habe ist zwar diesen monat nur stichprobenartig getan.Aber am 10.3. als ich FA Termin hatte habe ich morgens nach dem aufwachen gemessen um 6:30 und da war die temperatur bei 36, 5 was bei mir die 1.hM entspricht .Ich weiss das ist niedrig aber ich habe allgemein eine sehr niedrige Basaltemperatur, manchmal war die erste messung auch nur bei 36, 3.habe extra in den kurven nachgesehen.also muss mein eisprung definitiv am 7.3. gewesen sein oder??? was meint ihr dazu?
sunshine91
sunshine91 | 20.03.2011
1 Antwort
hört sich gut an
ich würde testen an deiner Stelle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2011

ERFAHRE MEHR:

2 tage überfällig schwanger?
11.10.2011 | 4 Antworten
8 Tage überfällig
03.10.2011 | 2 Antworten
6 Tage überfällig, Test negativ?!
04.07.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading