Frühtest u Test nach Fälligkeit

frauenkaeferl
frauenkaeferl
26.04.2009 | 10 Antworten
Hallo meine Lieben,


habe 2 verschiedene SS-Tests gekauft,
der Frühtest sollte nach einem HcG-Wert von 12 IU/L positiv zeigen,
der Test ab Fälligkeit einen HcG-Wert von 10 IU/L.

Das heisst doch dass der Test nach Fälligkeit schon vor fälligkeit was anzeigen würde u. der frühtest erst später.
oder gibts da noch irgendeinen Unterschied. Bin jetzt ganz verwirrt, denn wie kann es sein dass der Frühtest nicht so empfindlich ist wie der ab der Fälligkeit der Periode?

Sind frühtests unzuverlässig und reine Geldverschwendung?

Wisst ihr vielleicht ab welchem Tag der Schwangerschaft der HcG-Wert über 10IU/L ist? hab nämlich gelesen dass man erst ab 10IU/L eine SS nachweisen kann. wann wäre dieser Wert erreicht?

Wünschen uns so sehr ein baby.. (baby04)
(wollt ich noch loswerden)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
hey
ich hatte erst nen frühtest gemacht am tag wo ich meine mens bekommen sollte und der war sehr doll positiv ich würd bis zu dem tag den warten!drück dir die daumen und meld dich denn!
Nicole255
Nicole255 | 27.04.2009
9 Antwort
jutjut
mein frühtest hat 4 tage vor fälligkeit negativ angezeigt. 2 tage später hat der hausarzt nen urintest gemacht... negativ. dann hat noch 2 tage der FA ultraschall gemacht. ss konnte er nicht ausschliessen, der urintest war negativ. weiter 6 tage später, also 6 tage nach fälligkeit war der test positiv ;) da war ich 5. ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
8 Antwort
hey...
na kleene, bist du überfällig?? kann dir leider auch nicht helfen, aber habe am tag nach ausbleiben meiner mens einen frühtest gemacht und der war positiv. und dann gleich im anschluss noch den von clearblue, damit ich auch wirklich sicher bin *lach* melde dich doch mal, lg susi
Susi0911
Susi0911 | 26.04.2009
7 Antwort
Also...
mir hat schon ein Frühtest 9 Tage nach dem ES positiv angezeigt...
Lino
Lino | 26.04.2009
6 Antwort
Hallo
Ich habe bei beiden Frühtest gemacht und die stimmen. Das mit dem HCG wert kann ich dir nicht erklären. Aber ich glaube der Frühtest ist auch noch auf andere Hormone sensibel. Viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
5 Antwort
??
Von den Werten hab ich null Ahnung aber ich hab damals einen Frühtest gemacht und der hat positiv angezeigt! Hab den einen Tag bevor ich meine Mens hätte bekommen sollen gemacht! Mit Morgenurin!!
Caro87
Caro87 | 26.04.2009
4 Antwort
ALSO
ALLE Tests sagen immer ich bin nicht schwanger... Mein Großer ist 4 und das 2. Baby kommt im November.... Entweder ich war zu blöd die Test zumachen oder keine Ahnung! Ich würde zum FA gehen, da zahlste ja auch 10 Euro und hast Gewissheit ;-) Ich wünsche euch alles Gute!
jenny0912
jenny0912 | 26.04.2009
3 Antwort
Test
Ich habe damals einen so genannten Frühtest gemacht. Er zeigte "negativ" an. Ich wusste aber, dass ich schwanger bin. So war es dann auch. 2 Wochen später hatte ich von der Frauenärztin die Bestätigung. Also hat mein Test nicht funktioniert!! Ich drücke ganz doll die Daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
2 Antwort
puuuh
da fragst du vielleicht was :-) kenn mich damit überhaupt nicht aus aber wie viel tage bist du denn überfällig? ich würde so 1woche überfällig sein dann ein normalen Test machen. einen von den 2 die du gekauft hattest :-D toi toi toi das es positiv anzeigt =)
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 26.04.2009
1 Antwort
ich habe den
clearblue frühtest immer am tag der eigentlichen mens gemacht und da war er sehr zuverlässig
pink-lilie
pink-lilie | 26.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Frühtest positiv? Normaler Test negativ
09.02.2017 | 17 Antworten
FRAGE ZUM FRÜHTEST
31.12.2010 | 8 Antworten
Femtest Frühtest
07.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading