Rauchen und kinderwunsch

aluna2714
aluna2714
07.02.2008 | 26 Antworten
wer von euch ist trotz rauchen schwanger geworden? ich rauche (fast ne schachtel am tag, leider) und möchte schwanger werden.bei meiner ersten habe ich auch geraucht aber weniger, als ich dann erfuhr das ich schwanger bin, hab ich komplett aufgehört, aber leider wieder an gefangen als sie ca. 2 monate alt war ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
............
.......ich.....
jessi210
jessi210 | 07.02.2008
2 Antwort
hab auch geraucht
hallöchen. also ich rauche seit meinem 12. lebensjahr.als ich meinen jetzigen mann kennenlernte wollte ich gleich ein kind von ihm.wir waren knapp vier monate zusammen als ich schwanger wurde.als ich kann nicht sagen das es mir geschadet hat.ich konnte mich auch nicht zurückhalten als ich schwanger war und hab so drei zigaretten am tag geraucht.der kleine ist kerngesund es gab keinerlei komplikationen. alles liebe und viel glück. merauke
merauke
merauke | 07.02.2008
3 Antwort
ich auch
also ich habe auch viel geraucht und bin schwanger geworden. gut komplett aufgehört habe ich leider nicht. rauche so eine zigarette in der woche. ich schäme mich auch dafür, aber so eine brauch ich einfach.
svea83
svea83 | 07.02.2008
4 Antwort
...................
ich bin auch schwanger geworden obwohl ich viel geraucht habe, hatte das bis zur 6woche noch nicht mal gewusst.habe aber auch viele bekannte die trotz rauchen schwanger geworden sind, also mach dir darüber kein kopf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008
5 Antwort
Rauchen
Ich habe auch bei allen am anfang geraucht bis ich gewusst hatte dass ich schwanger wahr. Jetzt Rauche ich nicht mehr. Wir sind auch schon zimmlich lange am üben.Möchte gerne noch ein Baby.
marlen78
marlen78 | 07.02.2008
6 Antwort
...........
Ich habe vor meiner 1. Schwangerschaft vor fast 5 Jahren auch eine Schchtel am Tag geraucht. Bin trotzdem sofort schwanger geworden. Habe nach Feststellung der Schwangerschaft noch 3 Stück auf den "Schock" geraucht und seitdem keine mehr angepackt. Beim 2. Kind hat es dann nach einem halbem Jahr üben erst geklappt. Es kann, muss aber nicht am rauchen liegen, dass Du nicht gleich schwanger wirst. Raucht denn Dein Mann/Partner?
Wichtelchen
Wichtelchen | 07.02.2008
7 Antwort
rauchen und kinderwunsch
ich hab auch geraucht...fast zwei schachteln am tag.....aber dann sofort aufgehört als ich den verdacht hatte schwanger zu sein....ich hoffe das ich auch nicht wieder anfange...lg iwonni
iwonni
iwonni | 07.02.2008
8 Antwort
Schwanger trotz rauchen
Habe jedesmal geraucht bevor ich wußte, dass ich schwanger bin. Habe als ich es erfahren habe sofort auf 5 reduziert und aufgehört.Alle 3 Kinder sind fit und gesund.Das Rauchen erschwert es jedoch schwanger zu werden, wenn es dir möglich ist vorher aufhören.LG Patchwork1bis4
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008
9 Antwort
rauchen ...
ich finde dennoch, dass man mit dem rauchen besser aufhören sollte BEVOR eine Schwangerschaft eintritt. FÜr das Kind ist es das BEste! Ich habe auch 10 JAhre lang geraucht & auch locker eine Big Box am Tag ... seit einem JAhr rauche ich nicht mehr & bin nun in der 16 SSW. Da ich Ärzte auch in der Familie haben wurde ich von allen Seiten bestätigt: für das Kind ist es das BEste, wenn keine Giftstoffe mehr im Blut der Mutter sind ...
chococrossie
chococrossie | 07.02.2008
10 Antwort
huhu.
Rauche auch, und bevor ich wusste das ich schwanger warnun nichtmehr habe wo ich von der schwangerschaft gehört hab schlagartig aufgehört, verspür zwar abundzu den drang nach einer zigarette aber ich lass es meinem kind zu liebe.....
Ozelot
Ozelot | 07.02.2008
11 Antwort
hallo
wurde auch trotz rauchen schwanger lg jenny
mygirl
mygirl | 07.02.2008
12 Antwort
naja... rauchen
ist ja auch kein Verhütungsmittel...nur schädlich allerdings auch in geringen mengen... ich rauche auch... und mein schlechtes gewissen hat mich an manchen tagen echt um... bin mal gespannt wann die erste übermutter wieder sich hier zu der unterhaltung gesellt und auf den Putz haut... ich befürhworte das rauchen nicht, ob schwanger oder nicht.. wäre echt froh, wenn die die Zigaretten GANZ vom Markt nehmen würden... Denn wenns so schädlich ist, das man nun nicht mal mehr draussen rauchen soll, also Kneipe und so.. und die son trara machen.. dann frag ich mich ernsthaft, ob die das Pferd nicht von hinten aufzäumen...sollen sie sie komplett verbieten... also die herstellung.. ich wär froh drumm..
Böhnchen
Böhnchen | 07.02.2008
13 Antwort
du solltest dich entscheiden
entweder rauchen oder kindwunsch!!! beides verträgt sich nicht! wär ja echt toll das man wenn man raucht nicht schwanger werden kann... sollte die natur echt mal einführen, hätten wir mehr gesunde kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008
14 Antwort
Bine,...
ich habe 2 gesunde kinder... eins von 10 und eins von fasst 4... bis auf diabetes und die andere ne Brille sind die kerngesund ... was immer noch nicht heisst das ich fürs rauchen bin...aber deine Idee wär auch nicht schlecht... wer raucht wird nicht schwanger... dann könnten 1000de es wohl wesentlich eher sein lassen...
Böhnchen
Böhnchen | 07.02.2008
15 Antwort
ich nochmal
schaut hier wenn ihr aufhören wollt allen-carr.de ich hab auch geraucht bevor ich schwanger wurde aber so im altag wenn überhaupt 1-2ziegaretten am tag. glücklicherweiße hatte ich als ich noch ncihts von der schwangerschaft wusste nicht geraucht - kein geld und keine party... zum glück...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008
16 Antwort
@ Böhnchen
also diabetis würde ich meinem kidn auch ersparen wollen! ich mein ja nur das wenn man bewust ein kind ansetzt da nicht mit pilla basetzen anfangen sollte sondern erstmal das rauchen einstellen sollte! klar ist das nicht einfach, aber wenn man nen kind will sollte man es dem kidn zu liebe tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008
17 Antwort
ich hatte das Buch
von allen carr... hab ich in einem stück durchgelesen.. war faszinierend.. rauchte dannach 8 tage nicht... fing aber wieder an.. wie der Typ einen manipulieren kann nur durch worte ist der renner.. aber seitdem hab ich bewusst verhindert es nochmal zu lesen..
Böhnchen
Böhnchen | 07.02.2008
18 Antwort
darf ich dich mal fragen,
wie du deinen ersten Satz meintest... DAS mit dem diabetes würdest du deinem Kind auch ersparen wollen?
Böhnchen
Böhnchen | 07.02.2008
19 Antwort
ohhh ...
also ich finde, wenn du versuchst, schwanger zu werden - oder sogar hoffst, dass du es schon bist - solltest du doch sofort aufhören zu rauchen!!! Da du es beim ersten Kind schon mal geschafft hast, sollte das doch auch funktionieren, oder?
MamiSteffi
MamiSteffi | 07.02.2008
20 Antwort
@ Böhnchen
weil du geschrieben hast: nur diabetis und ich finde das "nur" klingt so als würdest du das als lapalie ansehen, ist sicher nicht so, aber die schreibweise klag so. mein freund liest das buch auch, aber er hat sich nicht "getraut" die letzetn paar seiten zu lesen... ich hab ihm jetzt die dvd bestellt, ist für nen lesemuffel vermutlich auch besser. ich hab mir das buch auch in einem zug durchgelesen weil ich wissen eollte was er da liest. hast dus mal mit "für immer nichraucher" versucht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr aufgehört mit Rauchen?
07.03.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading