⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schwindel

miniiiiiimausi
miniiiiiimausi
05.12.2019 | 7 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Schwindel als schwangerschaftsanzeichen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schwindel ist KEIN direktes Schwangerschaftsanzeichen. Das beste und direkte Symptom ist und bleibt die ausbleibende Periode. Alles anderes kann alles und nichts bedeuten.
babyemily1
babyemily1 | 05.12.2019
2 Antwort
Es bringt echt nichts, in jedes mögliche Symptom etwas reinzuinterpretieren. Wenn man danach gehen würde, dann müßte jede Frau, der es mal schwindelig ist oder der es mal ein bißchen übel ist vermuten schwanger zu sein. Schwindel kann tausend Ursachen haben . Es ist immer noch das Beste, abzuwarten ob die Periode kommt oder nicht. Und wenn man dann 4 - 5 Tage überfällig ist, einen digitalen Test mit dem ersten Morgenurin zu machen. Dann hat man auch ein sicheres Ergebnis und braucht keine Vermutungen oder Spekulationen anzustellen und ist hinterher total enttäuscht und traurig, wenn es anders kommt als man vermutet hat.
babyemily1
babyemily1 | 05.12.2019
3 Antwort
Danke, mache mir einfach nur totale Sorgen weil ich so einen Schwindelanfall noch nie hatte. Suche einfach nur nach Erklärungen dafür . mir gehts einfach unfassbar schlecht . Hätte ja sein können das jemand Erfahrungen damit hat . SORRY
miniiiiiimausi
miniiiiiimausi | 05.12.2019
4 Antwort
Kein Problem. Ich würde Dir dann raten, mal einen Arzt aufzusuchen wenn es Dir so schlecht geht. Wie gesagt, kann es ja viele Ursachen haben, auch z.B. einen Infekt. Laß Dich einfach mal durchchecken. Gute Besserung.
babyemily1
babyemily1 | 05.12.2019
5 Antwort
Danke das mache ich. Habe morgen eh einen arzttermin.. dachte ich finde eventuell vorher schon eine Antwort .
miniiiiiimausi
miniiiiiimausi | 05.12.2019
6 Antwort
Bei den Symptom Schwindel ist es echt schwer zu sagen woran es liegen könnte. Das ist ein Symptom für unheimlich viele Erkrankungen. Wir können hier auch nur spekulieren und das würde Dir dann auch nicht weiterhelfen. Natürlich kann es einem schwindelig sein am Anfang der Schwangerschaft. Es ist jetzt aber nicht so, daß man generell dann sagen kann: "Wenn Dir schwindelig ist bist du wahrscheinlich schwanger." Dann kann man auch sagen: "Ich habe jetzt Kopfschmerzen." oder "Ich bin dauernd müde." All das kann auch am Anfang einer Schwangerschaft der Fall sein, ist aber kein MUSS und es sind keine definitiven Anzeichen. Es KÖNNEN Begleiterscheinungen sein, aber mehr nicht.
babyemily1
babyemily1 | 05.12.2019
7 Antwort
schwindel ist die Folge von einem zu niedrigen Blutdruck. dagegen hilft Bewegung
eniswiss
eniswiss | 06.12.2019

ERFAHRE MEHR:

Zuviel Ohrenschmalz=Schwindel?
28.04.2015 | 4 Antworten
Schwindel nach Flugreise?
21.05.2012 | 4 Antworten
kaffee schwindel
17.12.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x